Angepinnt Software für Palms, insbesondere TX

      Hallo,

      da bin ich ja froh, dass die Übersicht - ich würds eher total chaotische Liste nennen :D - jemandem weiterhilft. Ich bin ja selbst Palm Newbie und hoffe, dass da nicht Falschaussagen und so drin sind, sonst weist bitte darauf hin.

      Was meinen TX betrifft - seit heute Nachmittag Hard-Reset-Endlos-Schleife, er wird morgen ersetzt werden. Tja, Pech gehabt, wobei ich ja noch nicht viel drauf hatte und immer noch am rumtesten bin. Der zweite Fall hier im Forum, aber Palm scheint ja einen guten Support zu haben, also nicht weiter tragisch.

      Wieso einige Links nicht gehen, weiss ich nicht, aber guck sonst hier:

      dachboden-wg.de/forum/viewtopic.php?t=15826

      (habe die Beiträge auch in meinem "Stammforum" gepostet, da klappen die Links)

      Ansonsten würde ich dir einfach empfehlen, ganz am Anfang als allererstes ein Uninstall-Tool zu installieren, damit du nicht gleich alles zumüllst und Programme auch wieder sauber von deinem Palm runterkriegst! =)

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von „stokedfish“ ()

      Ansonsten würde ich dir einfach empfehlen, ganz am Anfang als allererstes ein Uninstall-Tool zu installieren, damit du nicht gleich alles zumüllst und Programme auch wieder sauber von deinem Palm runterkriegst! =)


      Damit hast du eigentlich schon die wichtigste "Vorredner" Frage beantwortet.

      Full Ack was das betrifft. (Klar, der Crack braucht das nicht, aber für den Newbie, bestimmt am Anfang brauchbar ...)

      Zu deinem Hardreset Prob ... haste aber gut mit Systemhacks gespielt was ???
      Das hab ich noch nicht hinbekommen, und ich habe den TX schon bis aufs Blut geärgert ...

      Man sagte hier im Forum mal sowas wie liegen lassen, bis der Accu komplett ausgeblutet war. Dann könnte man wieder in Ruhe einen Hardreset machen. Aber da ich diesen Zustand noch nicht hatte, bin ich da kein Experte. Da haben andere hier im Forum weitaus mehr Erfahrungen.

      Zu der ******* Firma ... jaja, da habe ich auch einige Wochen gebraucht um zu verstehen was hier im Forum abgeht. Das ist wohl, so wie ich das verstanden habe, eine der größten Deutschen kommerziellen PALM Software Verkaufsfirmen im Netz. Welche kannst du dir wohl denken (die, die unter anderem den Stadtplan z.b. exclusiv haben). Die Jungs (oder Mädels) scheinen einen zeitweise "eingeschränkten" Support zu haben (mehr sage ich nicht dazu :D). Hier im Forum wurden wohl (verständlicherweise) einige Beschwerden getätigt, was diese Firma dazu veranlasste dieses Forum zu verklagen. Seit dem sehen wir hier Sterne ... (Ich hoffe ich haben jetzt keinen pikiert und es war halbwechs korrekt was ich sagte ...)
      Meine Palmsoftware ... Tarot für den Tag, Sportpuls, Torch, Notfall Pass, Plant Organizer, Whisky Organizer, Weinkeller uvm. ... palm.blueblood.de
      Zu deinem Hardreset Prob ... haste aber gut mit Systemhacks gespielt was ??? Das hab ich noch nicht hinbekommen, und ich habe den TX schon bis aufs Blut geärgert ...

      Nein, ich habe von Systemhacks die Finger gelassen und werde die wohl auch nie anrühren. Die Hardreset-Schleife lässt sich nicht unterbrechen, den Palm kann ich also vergessen. Wie es dazu kam? Soft Reset von "Drinks" (Cocktail Programm) und dann war nix mehr zu machen. Ist mir unerklärlich, aber wird ja ersetzt.

      Der Aku ist ausgeblutet, es bringt nichts, wenn ich den Palm an den Strom anschliesse, hard-resettet er einfach fröhlich weiter. Keine Chance!

      Aha, nun weiss ich auch, wieso diese komischen Sterne auftauchen.

      Sachen gibts... :rolleyes:

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „stokedfish“ ()

      So, ich muss hier mal ein Lob an den Palm/Digitec Support aussprechen.

      Ich hatte leider etwas Pech, mein TX hat sich in einer Endlos-Hard-Reset Schleife verfangen. Bin dann auf die Digitec Seite, wo ich das Gerät bestellt habe (wohl der beste Online Shop in der Schweiz) und dort stand, ich soll Palm kontaktieren. Okay, angerufen, der DAO Fehler wurde bestätigt (gäbe es nur selten, es könne aber vorkommen) und ich bekam eine Support Mail und Fallnummer, die ich an Digitec weitergeleitet habe. Den Palm habe ich gestern nach Zürich gesendet, heute kam er an, morgen sollte das neue Gerät hier sein, bekam soeben eine Versandbestätigung von Digitec. Klasse Support! :)

      Was Palm Software betrifft, hier noch die letzen Paar Nachzügler:

      Aereo Player: aerodrome.us/

      (ein weiterer Mediaplayer für Palm OS)

      Lathe und Pocket DivX Encoder:



      Die Tools bereiten Filme palmgerecht auf. Pocket DivX Encoder - divx.ppccool.com/ - ist Freeware, wird aber nicht mehr weiterentwickelt, bzw. nur in der kommerziellen Variante Lathe - omniquiti.com/store_pde.html

      Ich habe mal ein Video umcodiert und werde dann berichten, ob es Spass macht, Filme auf dem TX zu gucken oder nicht.

      Weiter gibt es ein super plug-in for Total Commander:

      ghisler.com/serial.htm

      Damit kann man einfach auf die im Palm eingesteckte SD Karte zugreifen über TC!

      DocumentsToGo für die Bearbeitung von Office Dokumenten ist ja schon dabei, hier der Link:

      dataviz.com/products/documentstogo/

      Übrigens finde ich es beschämend von Microsoft, dass die mitgelieferte Sofware aus dem Hause MS für WinMob Geräte deutlich schlecher ist für die Bearbeitung von Office Dateien als das obige Produkt von einem Dritthersteller. Wer also Office Files mit einem PDA bearbeiten will, ist mit einem Palm besser bedient als mit einem WinMob Gerät.

      Verkehrte Welt und kein gutes Zeugnis für Microsoft!

      Ich habe oben TomeRaider erwähnt, der zweite oft verwendete Reader ist MobiPocket:

      mobipocket.com/en/HomePage/default.asp

      Ein absolut geniales Tool ist auch WiFilePro:

      handshigh.com/html/wifile.html



      Ihr wireless Handheld bekommt Zugang zu Firmendaten, zum Schulnetzwerk und Ihrem Computer zu Hause:

      * Zugriff auf Word-Dokumente, Tabellen, Fotos, Musikdateien,... - tippen Sie einfach zweimal mit dem Stift darauf.
      * Zugriff auf Dateien auf Windows-, Mac-OS-X- und Unix-Computern
      * Kompatibel zu allen Geräten mit Palm-OS 4 und 5 und vielen populären Palm-Programmen.
      * Unterstützt VPN-Software zur Sicherheit in Unternehmen

      Quelle: handshigh.de/WiFile/wifile.html

      Auch gibts noch einen weiteren guten Filebrowser, den Resco Explorer:

      resco.net/palm/explorer/default.asp
      resco.net/palm/explorer/indepth.asp



      Er ist File Manager, Launcher, Zipper, Contol Panel, Viewer und Backup Tool in einem!

      Wer die guten alten 2D Adventures zocken will (Monkey, Zack, Indiana Jones etc.) der braucht Scumm für Palm:

      capers.free.fr/ScummVM/
      Neue Scumm Version 0.9.0CVS ARM



      Am Ende möchte ich nochmals auf QuickNews hinweisen, dieser RSS Reader ist Klasse:



      (man kann damit sogar podcasts abonnieren)

      Hier noch ein Bericht von Telepolis über den Palm TX:

      heise.de/tp/r4/artikel/21/21492/1.html

      Noch was zum aktuellen PDA Test in der ct' - Zitat: "Wenn es um Taschenkino oder Musik geht, führt an Pocket PCs kein Weg vorbei" - das ist absoluter Quark. Mein Palm spielt OGG, MP3, DIVX, XVID, MPC, WMV, MPEG, WMA und MP3 Webradio Streams, mir fehlt gar nichts. Offensichtlich hat der Typ, der den Artikel verfasst hat, noch weniger Ahnung von PDAs als ich! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „stokedfish“ ()

      So, nach fast einem Monat Palm TX Benutzung mal noch ein paar Anmerkungen!

      HandyShopper kann viel mehr als ich dachte - Einkaufszettel, To-Dos, Finanzen und alle Arten von Listen für Sport, Bücher, Filme oder was auch immer lassen sich damit ideal realisieren, das ganze ist auch noch Freeware, genial!

      Habe darum ein paar der oben erwähnten Tools wieder gelöscht und verwende dafür nun einfach Handyshopper.

      Quicknews in Verbindung mit Podcasting ist für mich eine der Killerapplikationen für Palm OS, Hammer!

      Ein Schachprogramm habe ich noch nicht erwähnt, nämlich Chessgenius:

      chessgenius.com/

      Das geile daran ist, dass ich mit dem Freund im Zug damit über IR Schach zocken kann!

      Zwei andere Tools, die ich noch vergessen habe, sind Plucker und Sunrise:

      sourceforge.net/projects/sunrisexp/
      de.wikipedia.org/wiki/Plucker

      Sunrise macht Webseiten offline für den Palm verfügbar, mit Plucker kann man sie dann auf dem PDA lesen!

      Wer mit WM '06 und dem Download der DB Probleme hatte --> Programm deinstallieren und die neueste Version draufhauen:

      muetzner.de/palm/programme.shtml?programme/wm06.shtml

      Es sind dann alle Teams und Daten eingetragen, zudem ist die aktuellste, fehlerbereinigte Datenbank enthalten! ;)

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von „stokedfish“ ()

      RE: Software für Palms, insbesondere TX

      Entschuldigung, meine Frage ist leider keine Antwort auf Deine gute Aussage, aber könntest Du in Deinem T/X bitte folgende Sache im Kalender (Orinalversion Palm) versuchen:

      Terminverschiebung eines Termins, der über mehr als 2 Tage geht und ob der T/X dann einen schweren Fehler anzeigt, wie der E2. Siehe auch meine Frage im Portal "Probleme mit dem E2 vs. T/X".

      Vielen Dank

      RE: Software für Palms

      Original von alegra


      Mosquito
      Frage: Funktioniert das wirklich? :lol:


      Na, das bezweifle ich etwas, es gab schon mal einen Thread in dem das disktuiert wurde. Benutz mal die Suche.



      Hab gesucht und nicht gefunden kann mal jemmand nen Link posten !!

      (Wahrscheinlich bin ich nur zu blöd :D

      wischi
      Ich kenn nix. ?(

      Die Gesetze der Marktwirtschaft verbieten es für ein gutes Produkt wenig Geld zu verlangen.

      Auch wenn der Wunsch verständlich ist erstmal nix für SW auszugeben Uninstaller sollte man kaufen. Der Support ist bei Kaufprodukten meist höher, und es gibt auch so noch genug Freeware.
      So 50- 100 Euro sollte man beim Kauf eines Palms schon für SW einplanen. Ein Auto fährt ja auch nicht ohne Benzin und das schenkt der Tankwart auch selten her.

      Ein paar grundsätzliche Bezahlkandidaten:
      - Uninstaller
      - Backupsoftware (für den PC oder für die Karte)
      - Findhack
      perso.wanadoo.fr/fpillet/
      Merkt sich die letzten Suchvorgänge, kennt Platzhalter, kann Suchanfragen speichern.
      War damals das erste was ich gekauft hab und den Nutzwert ist für mich höher, als z.B. ein Stadtplan.

      Stoiniger
      Ich benutze Palms seit Anfang 2003, als ich mir meinen ersten m100 zulegte. Einen Uninstaller habe ich noch nie gebraucht. Wozu soll der gut sein? Nicht das ich denke, er ist schädlich, aber notwendig ist er IMHO nicht. Ein Backupprogramm ist auf jedenfall empfehlenswert, wobei es davon auch Freewareprogramme gibt, die müssen auch nicht schlechter sein als Kaufware. Die Suche benutze ich sehr, sehr selten, daher habe ich da auch noch nie die Notwendigkeit verspürt, eine Erweiterung zu erstehen. Den Stadtplan wiederum benutze ich mindesten einmal die Woche.

      So können sich die Ansichten unterscheiden oder um es anders auszudrücken: YMMV

      Henk
      Ich habe ein Internethandy, das kann auch fotografieren :thumbup:

      Für WebOS: UberRadio, Match This! und MapTool
      Henk, du wohnst in Berlin!
      Ich wohn in der Nähe einer Stadt, da war der Stadtplan schon veraltet, als ich ihn gekauft hab. Jede Falk-Karte ist bei mir besser. Was die Sternchen-Firma auf Aktualisierungsvorschläge geantwortet hat kannst du dir denken. Nichts.
      Kauf vs. Freeware: Da steht auch meist ;)

      alles ist relativ
      Ich hab meinen ersten Palm auch komplett mit Freeware betriebe, beim Zweiten hab ich dann zum Kaufen angefangen.

      Gruß
      Stoiniger

      Software für den TX ...

      Hallo,

      mit ein paar Monaten Verspätung (habe mir erst letzte Woche einen TX gekauft ...) auch noch ein paar Tipps:

      Spezifisch für den TX habe ich mir HomeNoGoLCD.prc von Mobile Stream installiert. Damit kann man das "Graffity on Screen" aus der Statuszeile entfernen und das "Home" wieder einbauen, was hervorragend mit MegaLauncher (und wie im Forum zu lesen war, auch mit ZLauncher) funktioniert.

      Das wurde auch hier im Forum schon diskutiert, z.B. in Home Button beim TX.

      Die andere Software hatte ich schon vorher auf meinem Tungsten T2. Sonst gucke ich für Software beim Palm immer gerne auf die Palm-Seiten von Skybert, wo sich hervorragende Reviews befinden.

      Natürlich teile ich nicht immer seine Meinung, z.B. benutze ich Agendus statt DateBK5 und MegaLauncher statt ZLauncher ... aber Bertram erwähnt bei jeder Software oft auch gute Konkurrenzprodukte, und die "Must have"-Programme sind alle empfehlenswert - viele davon habe ich auch erworben.

      Frohe Ostern,

      Horst

      RE: Software für den TX ...

      Einen herzlichen Dank an den Threadstarter!
      Habe seit Samstag meinen TX und da ist so eine Seite echt Hilfreich.
      Bin ebenfalls vom T2 aufgestiegen, und habe jetzt Speicher satt.

      Wenn man bedenkt dass mein erster Palm Pilot ganze 512 kB hatte...

      Gruß
      Lot

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „lot“ ()