Angepinnt Software für Palms, insbesondere TX

      Du könntest dir mit Plucker die Seite beim Hotsync ziehen und dann mit unterwegs lesen (Plucker isn offline-Browser), such hier einfach mal nach Plucker...
      oder du schaust dir mal die Handelsblatt/FAZ-Feeds an, vielleicht sind die ja kompletter...
      Current Dreams:Treo750v
      passed dreams:M130,TE,Zire72, Zodiac1,TX, Treo 650
      Sidedreams: Nokia 770;N93;SE P990;BB 8700g,Pearl, 8800;XDA Trion; OQO 01+
      Pocketgaming.de

      BrightnessFix und TelefonPro

      Hallo,

      in den letzten Tagen habe ich noch zwei tolle Programme gefunden, die in verschiedenen Threads im Forum erwähnt wurden:

      BrightnessFix.tx.prc, hier im Forum z.B. diskutiert unter BrightnessFix von Dimitry. Damit kann man die Helligkeit des TX wirklich sehr weit herunter regeln. Wenn ich jetzt morgens im Bett mal den Palm anschmeisse, wecke ich nicht mehr mit der Beleuchtung die Langschläfer in der Familie!

      [Anleitung: Auf der Website PalmPowerups unter Downloads einfach nach "brightnessfix" suchen, dann findet Ihr den Link für den Download.]

      TelefonPro von Robert Muetzner, hier im Forum ebenfalls unlängst diskutiert unter dem Thema Suche von Telefonnummern. Damit kann man sehr komfortabel nach Telefonnummern suchen, ohne exakt die richtige Schreibweise "0123/4567-89" treffen zu müssen.

      Man kann dem Entwickler sogar über pdassi spenden ... was man für so ein praktisches Tool natürlich gerne macht!

      Gruß

      Horst
      Ja und ja ...

      Conduiten installen und dann in der Auswahl der Feeds mit der Antenne und dem Hotsync Symbol das Hotsyncsymbol auswählen.

      Dann würden sich die Feeds bei jedem Hotsync mit aktuallisieren ...

      Wifi -> Feeds und dann Update all ...

      ne schöne jrooß ...
      Meine Palmsoftware ... Tarot für den Tag, Sportpuls, Torch, Notfall Pass, Plant Organizer, Whisky Organizer, Weinkeller uvm. ... palm.blueblood.de

      Alternative zu RSS-Feeds

      Original von Luckystrik3
      Du könntest dir mit Plucker die Seite beim Hotsync ziehen und dann mit unterwegs lesen (Plucker isn offline-Browser), such hier einfach mal nach Plucker...
      oder du schaust dir mal die Handelsblatt/FAZ-Feeds an, vielleicht sind die ja kompletter...


      Gut ist in diesem Zusammenhang auch AvantGo (avantgo.de/frontdoor/index.html)

      Gruß librarian
      Original von Namavicius
      Da ich mit meinem TX neu in die Gemeinde der Palm-Nutzer einsteige, brauche ich eine Empfehlung, welches Backup-Programm sich dür dieses Modell am besten eignet. Falls das Thema bereits diskutiert wurde, wäre ich für einen entsprechenden Hinweis ebenfalls dankbar.

      Falls Du mit Mac synchronisieren willst: MissingSync. Sowohl zum Synchronisieren als auch für Backups und Programminstallationen ausgezeichnet und unverzichtbar.
      Grüße aus Franken,
      Reinhard

      •• If you want a new idea, read an old book! ••
      Original von Namavicius
      Vielen Dank! Da ich tatsächlich einen Mac nutze, werde ich mir dieses Programm unbedingt anschauen. Gibt es so etwas auch für den Backup mit der SD-Karte?

      Na bitte, Volltreffer :D
      Du kannst mit MissingSync auch den Inhalt der SD-Card sichern.
      Grüße aus Franken,
      Reinhard

      •• If you want a new idea, read an old book! ••
      Ich habe mir die Testversion von MissingSync heruntergeladen. Allerdings hat sie mir sowohl den Mac als auch den Palm ziemlich "zerschossen", da ich aus Versehen die Verbindung zwischen Palm und Mac "unangemeldet" getrennt habe. Ich war heilfroh, beide Geräte überhaupt wieder zum Laufen gekriegt zu haben. Danach habe ich die Testversion von überall deinstalliert, allerdings läuft jetzt der "gewöhnliche" Sync von PalmDesktop nicht mehr so richtig. Weiß vielleicht jemand, wie ich zumindest die "Normale Version" wieder hinbekomme? Danke!
      Original von Namavicius Ich habe mir die Testversion von MissingSync heruntergeladen. Allerdings hat sie mir sowohl den Mac als auch den Palm ziemlich "zerschossen", da ich aus Versehen die Verbindung zwischen Palm und Mac "unangemeldet" getrennt habe. Ich war heilfroh, beide Geräte überhaupt wieder zum Laufen gekriegt zu haben.

      Hört sich ja wüst an. Hast du dich ansonsten genau an die Anleitungen der Readme gehalten (blöde Frage, ich weiß)? MS ist wohl etwas eigen, wenn man sich - zumindest beim ersten Synchronisierungslauf - nicht genau an die Regeln hält. Aber dass es deshalb gleich "alles zerschiesst" ...??

      Original von Namavicius Danach habe ich die Testversion von überall deinstalliert, allerdings läuft jetzt der "gewöhnliche" Sync von PalmDesktop nicht mehr so richtig. Weiß vielleicht jemand, wie ich zumindest die "Normale Version" wieder hinbekomme? Danke!

      Ich habe von Anfang an mit MS gearbeitet, Palm Desktop gar nicht erst installiert. Kann dir da deshalb leider nicht helfen.

      In der Regel hilft es, wenn man es nochmal mit MS versucht und dabei bei allen aktivierten Sync-Conduits "Handheld mit Schreibtischdaten überschreiben" einstellt. (Soll man ja ohnehin beim ersten Sync so machen). Beim OK-Klick wirst du gefragt ob nur einmal oder immer, da sagst du dann "nur beim nächsten Mal" (oder so ähnlich). Falls du schon Daten auf dem Palm hast, musst du dir dafür freilich was überlegen (vor erstem Sync manuell in iCal/Adressbuch übertragen o.dgl).

      Wenn das nichts helfen sollte, lies nochmal die Readme von MissingSync genau und in Ruhe durch (jaja, ich weiß, ich weiß :rolleyes:). Wenn da kein Hinweis auf die Ursache für Dein Problem steht, schildere es dem Mark/Space Support. Da sitzen sehr kompetente Leute.

      Mit dem Palm Desktop und iSync wirst du auf Dauer sicher nicht glücklich. An MS führt da nach meiner Erfahrung kein Weg vorbei, wenn du synchronisieren willst.
      Grüße aus Franken,
      Reinhard

      •• If you want a new idea, read an old book! ••
      Vielen Dank für Deine ausführliche Hilfe! Zumindest der Palm-Desktop läuft wieder; ich habe das Programm neu installiert. Den MissingSync werde ich mir nochmals in aller Ruhe anschauen und vielleicht vorher (und nicht, wenn es zu spät ist) das Handbuch lesen. Das mit den Einstellungen habe ich sowieso nicht ganz durchschaut, und bei der ersten Synchronisation hat mir das Programm irgendwelche Fehlermeldungen angezeigt, dass er nicht geschafft hatte, alles zu synchronisieren o.ä. Lag bestimmt nicht an der Software... :rolleyes: Zumindest den Angaben nach soll das Ding auf dem "Panther" ja laufen. Also, danke nochmals!
      @Namavicius:
      Was du schilderst hört sich zu 99 % nach dem gleichen Erlebnis an, das ich hatte, als ich mir vor etwa 3 Wochen meinen ersten Treo und dann sofort MissingSync zugelegt hatte. Ich hatte natürlich auch die Readme nicht gelesen, hatte beim ersten Sync "Überschreiben" nicht markiert und sofort nach der Installation losgesynct. 8) Naja, wir wir jetzt beide wissen, klappt das nicht und du bekommst die einschlägige Fehlermeldung. Bin mir ziemlich sicher dass das die Ursache ist.

      Ich habe dann einfach nochmal den Sync gestartet, aber mit den Einstellungen wie gesagt (also Handheld beim folgenden Sync-Lauf überschreiben). Von da an lief alles butterweich. Ein Datenbackup vorher kann aber gewiss nicht schaden... (Adressbuch > Ablage > Sicherungskopie, dto mit iCal)

      Obs auch was mit Panther zu tun haben kann, kann ich nicht beurteilen, denn bei mir rennt der Tiger.

      Good luck.
      Grüße aus Franken,
      Reinhard

      •• If you want a new idea, read an old book! ••

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „icoco“ ()