Nokia 770

      Original von makenshi
      Nennt mich Threadleichenschänder, aber ich wollte für ein paar Fragen keinen neuen Thread aufmachen.
      Danke eines geschenkten Ipods bin ich meinem T5 leider abspenstig geworden und suche nach Alternativen. So ein N800/N770 könnte ganz nett sein, vor allem zum Mitschreiben in der Uni.

      Einen T5 können die Teile nie ersetzen, da es keine gescheiten PIM Anwendungen gibt.

      -Kann ich damit Office Dokumente bearbeiten (vor allem Word)?

      Nein.

      -Wie ist die Akkulaufzeit von dem Ding?

      N800 ca. 4 h mit WLAN.

      -Gibt es eine Möglichkeit einen externen Bildschirm/Beamer anzuschließen?

      Nein, kein Videoausgang.

      -Funktioniert eine USB Tastatur an dem Gerät?

      Weiss ich nicht.

      -Wie sind eure aktuellen Erfahrungen mit dem Gerät?

      Lies mein Blog. ;)
      Gruß

      Kai

      Wer irgendwelche Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten.

      MiniUSB kenne ich nicht. Meines Erachtens ist es ein ganz normaler kleiner Stecker. Ich glaube ein Bild davon sollte auch in meinem Blog zu finden sein. ;)

      Schau mal auf maemo.org nach Software. Bisher fand ich nur eine Tabellenkalkulation. Mit Texteingabe habe ich auf dem Gerät nix am Hut. Eine Tastatur für das Gerät soll es aber geben. Meine ich zumindest gelesen zu haben.
      Ansonsten ist kein Editor mit dabei. Ich selbst nutze das Gerät nur zum surfen und zum Dokumente lesen.
      Gruß

      Kai

      Wer irgendwelche Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten.

      Original von makenshi
      -Funktioniert eine USB Tastatur an dem Gerät?

      Nein, aber Du kannst die Nokia BT-Tastatur verwenden. Mit dem 800er ist das kein Problem, da das Gerät auch nach BT-Geräten suchen kann. Der 770 konnte das von Haus aus nicht. Der konnte "nur" erkannt werden. Allerdings gibt es bei maemo.org auch eine entsprechende Software zum Nachrüsten....;)
      History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
      Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)
      Erfahrungen mit dem Nokia 770:


      Sehr gut! Mit keinem aktuellen PDA kann man auch nur ansatzweise so gut surfen wie mit dem Ding!

      Geschwindigkeit und Displayauflösung sind absolut in Ordnung. Gestochen scharf und für die wichtigsten Sachen gibt's auch Hardwaretasten:

      - Zoom
      - Fullscreen
      - scrollen
      - Links auswählen
      - Menü
      - zurück




      Akkulaufzeit ist absolut ok und wenn man es ausschliesslich zu Hause benutzt kann man auch einstellen, das es trotz Schutzhülle mit dem WLAN verbunden bleibt.
      Normalerweise trennt das Gerät sonst bei Aufschieben der Schutzhülle (Nokia 770) die Verbindung, sperrt den Touchscreen und schaltet das Display ab.



      Absolut empfehlenswert wenn man abends auf der Couch mal was im Internet lesen will usw.

      Voip usw. soll angeblich auch funktionieren, nutze ich aber nicht.
      Original von Bubu
      Sagt mal, welche Verschlüsselungsmethoden (WEP, WPA) unterstützt das 770? Bei Nokia selbst steht da nix...

      Gruß,
      Thomas

      WPA war bei mir kein Problem.......
      Ansonsten kann ich die durchweg positiven Erfahrungen von @TWG nur bestätigen.....;)
      History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
      Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)
      Hab mir auch gerade eines für 120Euro ersteigert. Wo gibts den die besten Software für dieses Gerät?

      Wie siehts eigentlcih mit Linux Programmen aus, laufen da auch ganz normale wie für den PC?

      Gibt es irgend eine Seite die, die ganzen Tools zusammenstelt um dafür einen Überblick zu bekommem?

      Wie siehts den eigentlich aus mit öffnen eines DVB-S Streams von meinem PC, solte doch auch möglich sein oder, wen ein Player den Strem öffnen kann und den MPEG2 Codec unterstützt?

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Xevous“ ()

      Original von Xevous
      Hab mir auch gerade eines für 120Euro ersteigert. Wo gibts den die besten Software für dieses Gerät?


      Schau doch mal in diesem Thread weiter vorne...;)
      Wurde hier schon zum Teil gepostet.
      History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
      Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)