Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Nexave - Zukünftige Ausrichtung




      Hallo liebe Forenposter und Besucher von Nexave!

      Wie viele von euch vielleicht festgestellt haben, gab es in letzter Zeit auf Nexave relativ wenig neue Reviews und Tutorials. Das liegt an uns, nicht an der Sachlage um das Palm OS. Es gibt bei uns im Team einige Umstrukturierungen, die uns in diesen Tagen leider etwas von der Arbeit an Testberichten und vielen weiteren Dingen, die wir gern realisieren würden, abhalten.
      Ich schreibe das hier, damit es für unsere Besucher nicht so aussieht, als würden wir uns nicht mehr um Nexave bemühen. Dem ist definitiv nicht so. Es ist viel mehr so, dass bei uns viel Arbeit außerhalb von dieser Website und auch Privates anstehen. Dazu nun einige Erläuterungen für euer Verständnis. Das ist keine öffentliche Besucherinformation, nur wen es interessiert, der kann es gern lesen :)

      Wir glauben nicht, dass Palm OS in Zukunft eine tragende Rolle in der Welt der mobilen Systeme spielen wird. Ihr habt in letzter Zeit vereinzelt Reviews zu Windows Mobile Geräten auf Nexave gefunden. Der Grund ist, dass wir uns interessanten Entwicklungen im Bereich mobile Computing nicht verschließen möchten. Das Nexave-Team wird sich nichtsdestotrotz nicht davon überzeugen lassen, Windows Mobile Themen fest auf dieser Website zu integrieren. Der Grund dafür liegt darin, dass wir Nexave.de als eine Seite für Palm OS Benutzer verstehen - als letzte echte deutsche Palmseite. Wir denken nicht, dass es "blind" ist - dass wir uns nicht der Realität stellen, wenn wir dabei bleiben. Eher denken wir, dass es etwas Besonderes ist, das es zu bewahren gilt.

      Wir sehen ALP (wie auch immer es dann letztendlich heißen wird) als den Nachfolger des Palm OS. Da es Palm OS Programme ausführen können wird, wird man zukünftig über ALP reden.
      Wir werden Nexave deshalb langfristig in eine ALP-Seite überführen!
      Was wird sich ändern? Nichts. Wir reden weiterhin über Palm Programme, wenn es ALP-Programme gibt, dann auch darüber, wobei der Übergang fließend sein wird, genauso wie der Softwaremarkt. Wir werden ALP-Geräte aller möglichen Hersteller testen. Wir werden auch weiterhin mal einen Blick über den Tellerrand werfen, z.B. auf Geräte von Palm, die andere Betriebssysteme fahren.
      Der Zusatz „Palm Site“ von unserem Logo wird entfernt, wir werden „ALP Site“ hinschreiben, oder es vermutlich ganz weglassen. Das Palm User Meeting wird 2008 zum ALP User Meeting

      Nexave ist ja in den letzten Jahren zunehmend auch im Bereich Displayschutzfolien tätig geworden und viele Nicht-Palm-Benutzer verknüpfen Nexave mit EXiM Displayschutzfolien. Wir wollen unser Standbein in diesem Bereich stärken und Nexave wird den Webshop für Displayschutzfolien a) neu aufsetzen und b) auf eximscreenprotector.de auslagern. Nexave wird eine Art Frontend oder Partnershop hiervon implementieren. Nexave wird somit nicht zu einer kommerziell-gesteuerten Website.

      Das Nexave-Team besteht aus mir, Torsten Bergemann, und Michael Osei-Ampadu. Wir sind beide Studenten der Wirtschaftsinformatik. Michael befindet sich momentan in einem Praxissemester, ein Grund, weshalb leider weniger Zeit für Nexave bleibt. Ich mache mein letztes Fachsemester. Wir beide schreiben im kommenden Semester unsere Diplomarbeit! (=Arbeit) Das letzte Arbeitssemester vor dem Diplom ist natürlich besonders arbeitsintensiv, und das Semester der Diplomarbeit wird es erst recht. Daher bitten wir ein wenig um euer Verständnis, dass Nexave ggf. etwas leiden musste, muss und wird. Unsere Begeisterung für die Plattform und die Thematik sind nicht getrübt und wir bleiben am Ball. Wir beide werden nach dem Studium zusammen arbeiten. Wir waren bisher selbstständig und werden das bleiben. Nexave besteht dann aus zwei Diplom-Wirtschaftsinformatikern statt Studenten :) Wenn ich am Ende Sommers 2007 immer noch nicht genug habe, werde ich einen Aufbaustudiengang besuchen und bis Sommer 2008 Master of Science.

      Hinzukommend: Nexave wird Anfang der ersten Novemberwoche ein Büro in Hannover eröffnen. Es ist in Hannover-Ricklingen in der Nähe des Freizeitheims, in dem jedes Jahr das Palm User Meeting stattfindet. EXiM-Folienkäufer können ab dann auch problemlos ihre Folien bei uns abholen.
      Die Renovierung und Einrichtung des Büros kostet viel Zeit, die mir leider für das Schreiben von Reviews fehlt

      Weitere Projekte, auf die wir uns konzentrieren:
      a) Wir werden dieses kostenpflichtige Forensoftware mit den Einnahmen aus dem Webshop auf die neue, natürlich ebenfalls kostenpflichtige Forenversion von Woltlab Burning Board 3 (WBB) updaten, sobald diese verfügbar ist. Sie soll u.a. die Möglichkeit von sogenannten Captchas bieten. Sie sind die Voraussetzung, die wir uns gesetzt haben, um den Gast-Account wieder zu aktivieren. Mehr Informationen dazu siehe hier Deaktivierung des Gastaccounts
      b) Wir werden unsere Displayschutzfolien auf dem Pocket PC Meeting in Bad Honnef, veranstaltet am 11.11. (von pocketnavigation.de), vorstellen. Wer uns treffen möchte und in der Nähe von Bonn wohnt, ist willkommen, uns zu besuchen.
      pocketnavigation.de/usertreffen/treffen/1.1.29.html
      c) Eher aus einem Spaß an der Sache bauen wir auch an einem System für die Massenregistrierung von Personen. Es wurde bereits ein paar Mal in Hannover für Bombenevakuierungen eingesetzt, das nächste Mal am 15.10.2006. Wir wollen dieses System momentan mit Krankenkassenkartenlesern ausstatten.
      d) Torsten hat eine neue Website tablet-it.de aufgebaut, die gaaanz langsam einige Besucher anzieht. Auch hier soll das WBB3 Forum später eingesetzt werden. Die Seite soll auch Tutorials bekommen. Wer helfen mag, bitte unter den dort genannten Adressen melden.
      e) Es ist eine weitere Newssite für mobile Plattformen in ferner Planung, sie soll aber nur Nachrichten bieten. Wir suchen noch Mitstreiter. Bitte bei Michael melden (michael@nexave.de)
      f) Wir veranstalten zu Weihnachten in diesem Jahr wieder ein Gewinnspiel und haben bereits die Zusage einiger sehr guter Sponsoren :)


      Insbesondere jetzt zur Büroeinrichtung bin ich jede freie Minute zwischen den Vorlesungen mit der Renovierung beschäftigt. Jede News, die dazwischen noch rauskommt, ist ein Wunder, für das ihr gern auf euren Holz-Schreibtisch klopfen könnt ;)

      So – warum das Ganze erzählt? Noch einmal: Wir wollen es anders machen als andere Webseiten, die es – wie ich finde – falsch machen und einfach für Monate fast brach liegen, ohne irgendeinen Kommentar. Ihr wisst nun, dass wir uns sehr viele Gedanken um unsere Arbeit an Nexave machen und versuchen, das Beste für diese Website rauszuholen. Ihr wisst, wieso wir in diesen Monaten etwas weniger aktiv sind und habt hoffentlich ein klein wenig Verständnis. Ihr habt die Möglichkeit, Vorschläge zu liefern und euch in den Prozess einzubringen. Vielleicht habt ihr wichtige Aspekte, die wir eurer Meinung nach zukünftig beachten müssen, wenn wir wie oben beschrieben fortfahren.

      Jederzeit willkommen ist eure Hilfe bei der Community-Arbeit. Wir würden uns freuen, wenn ihr euch mit euren eigenen Testberichten einbringt, die wir auf Nexave veröffentlichen. Ich weiß, lesen ist einfacher als schreiben, aber die allermeisten der hier lesenden Palmuser haben mehr als 3x genug Ahnung, um einen kompetenten Testbericht zu schreiben, denn Software zu beurteilen geschieht immer aus Anwendersicht. Wenn ein Techniker eine Anwendung beurteilt, ist das Urteil nichtig, denn der Anwender muss die Software anwenden. Deshalb ist es wichtig, dass Anwender ihre Erfahrungen untereinander austauschen. Ich ermutige euch, eure Testberichte einzusenden. Wir geben gern Hilfestellung bei der Erstellung. Fragt uns wie es geht. Kontakt unter reviews@nexave.de

      Viele Grüße
      Torsten (PHOEnix) und Michi (osei)
      :love:
      Hast du Fragen zum Forum oder zu Nexave, schreib bitte keine PN an mich, sondern eine E-Mail an community@nexave.de
      Klingt ja nicht schlecht :lacht:
      Nur warum den Namen ändern? "Palm" als Synonym für alles, was mit PalmOS funktioniert hat sich etabliert (oder hat sich bisher etwa ein Sony-User ausgegrenzt gefühlt?). Auch wenn da irgendwann mal "ALP" oder $wasauchimmer als PalmOS-Nachfolge drauf läuft, ist es immer noch ein Palm.
      ...außerdem klingt "PUM" besser als "ALPUM" ;)

      [Edit]Aus schlechter Deutsch weniger schlechtem Deutsch gemacht[/Edit]

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „OWL“ ()

      RE: Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Da muss ich mich doch - nach einer ziemlich geraumen Zeit von fast genau 8 Monaten - wieder mal melden und meinen Senf dazugeben...
      Original von PHOEnix
      Das Palm User Meeting wird 2008 zum ALP User Meeting

      Ein ALP User Meeting müsste dann aber eigentlich auf einer Alp (oder doch zumindest auf einer Alm oder Alb) stattfinden, oder?! (Wie wär's mit einem Ausflug in die Schweiz?)
      [Edit: ] Ach ja, "ALP Site" tönt da ziemlich lustig, finde ich... Mein TIpp: Besser gleich weglassen (auch wenn sich der Name noch ändern sollte).

      Ach ja, nun doch noch was Ernstgemeintes:
      @Torsten/PHOEnix und Michi/osei:
      Besten Dank für alles bisherige und viel Glück und Spass für alles, was noch kommen wird! Macht weiter so, Ihr seid auf dem richtigen Weg (finde Euren "Strategie-Entscheid" gold- und aufrichtig und konsequent, auch wenn er evtl. in die Hose gehen könnte, wenn sich ALP als "würdigen" Cobalt-Nachfolger herausstellen sollte!) [Bitte jetzt keine "ALP wird ein Fiasko"-Diskussionen, die wollte ich damit ganz sicher nicht anzetteln!]
      ...abersicherscho!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Pfigger“ ()

      RE: Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Original von PHOEnix
      Das Nexave-Team wird sich nichtsdestotrotz nicht davon überzeugen lassen, Windows Mobile Themen fest auf dieser Website zu integrieren. Der Grund dafür liegt darin, dass wir Nexave.de als eine Seite für Palm OS Benutzer verstehen - als letzte echte deutsche Palmseite. Wir denken nicht, dass es "blind" ist - dass wir uns nicht der Realität stellen, wenn wir dabei bleiben. Eher denken wir, dass es etwas Besonderes ist, das es zu bewahren gilt.


      Aaahhhh, Balsam auf meine geschundene Palm-Seele!

      Mit der Namensumbenennung würde ich warten, bis es soweit ist und man konkret weiß, ob ALP überhaupt kommt oder genauso ein Rohrkrepierer wird wie Palm OS 6. Außerdem soll Palm ja selbst auch noch an einem neuen Palm OS programmieren. Ich erwarte im nächsten Jahr deshalb zwei neue "Palm OS" Betriebssysteme. Das ist mit der Grund, warum ich standhaft beim David bleibe und nicht wie so viele hier aus Langeweile und purer Featureitis zum Goliath wechsle.
      Viele Grüße
      Bertram (Skybert)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Skybert“ ()

      RE: Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Original von PHOEnix
      Das Nexave-Team wird sich nichtsdestotrotz nicht davon überzeugen lassen, Windows Mobile Themen fest auf dieser Website zu integrieren. Der Grund dafür liegt darin, dass wir Nexave.de als eine Seite für Palm OS Benutzer verstehen - als letzte echte deutsche Palmseite. Wir denken nicht, dass es "blind" ist - dass wir uns nicht der Realität stellen, wenn wir dabei bleiben. Eher denken wir, dass es etwas Besonderes ist, das es zu bewahren gilt.


      Es macht ja auch Sinn, wenn man über Pocket PCs reden will, kann man ja bei PPC-Welt schauen, dort findet man dann auch den einen oder anderen Nexaveler. Die haben auch einen Palm-Bereich, der allerdings eher vor sich hinvegetiert, und mehr für Ankündigungen von WM-Treos genutzt wird. Ebenso würde es wohl einem PPC-Bereich ergehen. Von daher kann ich diese Entscheidung nur unterstützen.

      Nur bzgl. dem Namen stimme ich eher Skybert zu, da sollte man noch warten. Sind ja dennoch noch Palms, auch wenn manch Gerät nun WM hat.

      Danke an Nexave, dass ihr trotz der aktuell etwas seltsamen Situation nicht aufgebt.

      Grüße

      Fabian
      Wer den Zire nicht ehrt, ist des Tungstens nicht wert!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „tapf!“ ()

      Dass ALP - falls es in den Seitennamen kommt - erst dann kommt, wenn es konkret etwas zu ALP auf dem Markt gibt, ist klar. Eher würde vielleicht auch der Zusatz verschwinden, da wir außerhalb der Palmseite auch mit dem Namen ohne Palm-Zusatz auftreten, im Zusammenhang mit Displayschutzfolien z.B. zukünftig auch.

      Was ich vergessen habe zu erwähnen ist, dass wir auch eine Art Corporate Design bekommen für eximscreenprotector.de, Briefe und so weiter. Die Entwicklung ist noch im Gange. Der gute xanter aus diesem Forum, der mir damals als Besitzer einer hannoverschen Werbeagentur kostenlos das Nexavelogo designt hat, hat den Zuschlag bekommen und das Nexavelogo etwas der modernen Zeit angepasst. In einer schwarzen Box lässt es sich gut in Formen integrieren. Das Gesamtdesign mischt Nexaveorange mit EXiM Grün auf zukünftigen Shoprechnungen und sowas. Ich zeig euch was, sobald ich was habe - aber im Grunde bleibt das Nexavelogo mit dem Schweif und wird nur in einen schwarzen Kasten gesetzt.

      Das Design von Nexave.de wird aber nicht verändert.
      :love:
      Hast du Fragen zum Forum oder zu Nexave, schreib bitte keine PN an mich, sondern eine E-Mail an community@nexave.de
      Hallo PHOEnix,

      hier nochmal ganz offiziell ein Lob von mir für Deine / Eure Arbeit!

      Ich sitze immer mal wieder täglich ein paar Minuten an dem von mir angedeuteten WLAN-Tutorial und versuche darüber hinaus (wenn gewünscht) auch das ein oder andere zu dieser Seite beizusteuern.

      Ich wünsche Eurer Firma alles Gute und viel Erfolg.

      Greetz !
      History: Clié SJ33; Tungsten|T
      Aktuell: Tungsten|C + SDA Music

      Oui...Non...C'est clair...
      Schön, einmal zu hören (lesen), wie diese Site in der Zukunft aussehen soll, bzw. mit welchem Thema sie sich beschäftigt. Ich bin froh, dass das Thema "Palm" weiterhin das Thema hier sein wird, ganz egal, ob es den nun ALP oder vielleicht "PalmOS reloaded" heißt. Blicke über den Tellerrand gibt es ja jetzt auch schon und das ist auch wichtig und richtig so.

      In diesem Sinne, gutes gelingen und macht weiter so! Ich bleibe bei Euch.

      RE: Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Original von Skybert
      ... und nicht wie so viele hier aus Langeweile und purer Featureitis zum Goliath wechsle.


      Ich weiß zwar nicht, wen Du mit dieser Aussage meinst, aber ich kenne niemanden, der dies hier in dieser Form zum Ausdruck brachte.

      Wie kommst Du dazu, so etwas zu behaupten ?

      Ich glaube eher, daß die die wechselten, sich auch über folgendes Gedanken machten:

      Original von PHOEnix
      ...
      Wir glauben nicht, dass Palm OS in Zukunft eine tragende Rolle in der Welt der mobilen Systeme spielen wird.
      ...


      Die Klarstellung von PHOEnix zur Zukunft von nexave finde ich gut. Ich war zwar auch der Meinung, daß PPC-Themen hier mitbehandelt werden sollten, aber im PPC-Welt-Forum sind ja auch einige Nexavler unterwegs und damit stimmt dann auch dort wieder die Qualität.

      Nexave - weiter so !

      Viele Grüße
      McPalmi

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „McPalmi“ ()

      ich möchte mich AxelFH anschließen: Mit euch bin ich sozusagen in die Palm Welt hineingewachsen. In diesem Forum scheint mir insgesamt ein sehr aufgeschlossenes und angenehmes "Klima" zu herrschen.

      Das merkt man insbesondere, wenn man mal in die Richtung PocketPC Foren schaut. Neulinge werden dort eher ignoriert und es erscheint schwer in einen Dialog zu treten.

      Also, wie auch immer ihr Nexave in nächster Zeit ausrichtet: Ich werde in jedem Fall weiter reinschauen!

      Danke für eure Arbeit!

      Gruß Axel
      Auch von mir an Euch viel Erfolg bei den angekündigten Projekten und bei der beruflichen Weiterentwicklung und einen Dank für die Erläuterungen.....
      History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
      Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)
      Auch von mir mal ein Herzliches Dankeschön an die Betreiber dieses Forums. Ich selber bin Windows Mobile aufgeschlossen, schon alleine weil ich es beruflich nutzen muß. Aber privat nutze ich auch lieber einen Treo und mit Spannung erwarte ich den 680er.

      Die zukünftige Ausrichtigung und die klare Bekenntnis dazu kann ich nur begrüßen!

      Viele Grüße aus dem Frankenland.


      Karl
      "a killer key change is all you'll ever need"
      Danke für die Ankündigung, die ich nicht nur vorbildlich, sondern auch sehr interessant finde. Was zum Teufel macht man mit Systemen für die Massenregistrierung von Personen? Hört sich in Zeiten des Terrorwahns nach einer Top-Geldquelle an ;)
      Die Fokussierung auf Palm-OS (und deren zukünftige) ist die richtige Entscheidung um eine äußerst lebhafte Community wie diese hier (ich kenne sonst kaum ein Forum mit derart vielen Postings UND interessanten Themen) am Leben zu halten.

      Viel Erfolg beim Diplom( meines steht jetzt auch an :verwirrt: ) und allem weiteren.

      Gruß, L3v3l
      rechenkraft.netBlog

      "Uwe Seeler" schrieb:

      Ich entscheide die großen Dinge und meine Frau die Kleinen. Welche Dinge groß und welche klein sind, entscheidet meine Frau.
      Original von L3v3l0rd
      Danke für die Ankündigung, die ich nicht nur vorbildlich, sondern auch sehr interessant finde. Was zum Teufel macht man mit Systemen für die Massenregistrierung von Personen? Hört sich in Zeiten des Terrorwahns nach einer Top-Geldquelle an ;)

      Ich weiß nicht. Das hört sich ein wenig nach der RFID-Technologie an die dazu genutzt wird. Dazu habe es in der Presse ja auch schon reichlich kritik.
      History: Clié SJ33; Tungsten|T
      Aktuell: Tungsten|C + SDA Music

      Oui...Non...C'est clair...

      Informationspolitik topp!

      Original von PHOEnix
      Wir wollen es anders machen als andere Webseiten, die es – wie ich finde – falsch machen und einfach für Monate fast brach liegen, ohne irgendeinen Kommentar.

      Genau die richtige Informations-Politik. Ein sehr guter Artikel!
      Grüße

      Hotte

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „SHH“ ()

      RE: Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      Original von PHOEnix
      Nexave - Zukünftige Ausrichtung

      c) Eher aus einem Spaß an der Sache bauen wir auch an einem System für die Massenregistrierung von Personen. Es wurde bereits ein paar Mal in Hannover für Bombenevakuierungen eingesetzt, das nächste Mal am 15.10.2006. Wir wollen dieses System momentan mit Krankenkassenkartenlesern ausstatten.


      Je nach Funktionen hätte ich als Helfer im KatS daran Interesse. Gerne teste ich auch Alpha oder Beta ;)

      Beim letzten Papstbesuch in Bayern hatten wir da eine SW auf PC Basis. Ich glaube wir haben mit unseren änderungswünschen und Fehlerberichten, den Programmierer zum weinen gebracht ;)
      Zumal wir Ihm dabei Dinge mitgeteilt haben, die Eindeutig seine Überlegung sein müssen (Datenschutz, DatenIntegrität, usw.)

      Ansonsten kann ich zu dem Bereich noch einiges sagen, das aber nur per PM.

      Nico
      Hallo Torsten und Michael,

      ich finde es gut wenn man sich anpasst an neue Dinge.
      Macht aber bitte langsam, denn wir haben doch gemeinsam in den letzten Jahren gesehen das das Gute Beständigkeit braucht. :)

      Wenn ihr Hilfe braucht, einfach per Mail melden. Man tut was man kann.

      Gruss, Sven
      Palm ist tot. Traurig aber wahr.