Sticky Neue reine PDA´s in Planung, TX Nachfolger?

      Kauf Dir den TX, es wird der letzte richtige PDA mit Palm OS sein, den Du kaufen kannst. Zumindest sagt das die Glaskugel, die hier neben mir steht...



      Im Ernst, eine "Es wird in Zukunft definitiv nur noch Smartphones und keine PDAs mehr von Palm geben" - Mitteilung von offizieller Seite ist mir zwar nicht bekannt, man kann das aber in letzter Zeit aus vielen News und auch Beiträgen hier im Forum immer wieder rauslesen. Für die nächste Zeit ist zumindest kein neuer PDA mit Palm-OS angekündigt.

      Post was edited 1 time, last by “XF3” ().

      Das ist ja eben momentan das große Problem.
      Niemand weiß wirklich was die Zukunft bringt.
      Mein Orakel sagt nämlich das eventuell noch PalmPDAs auf Linuxbasis erscheinen können.
      Ich denke aber auch das man mit dem Tx als NEU Palm auf der sicheren Seite ist.
      MfG
      Thomas

      Gojira darf den 09.09.2009 niemals vergessen


      Resonanz der User fördert die Aktivitäten des Proggers und fördert dann die Auswahl an Software.
      Original von XF3
      Im Ernst, eine "Es wird in Zukunft definitiv nur noch Smartphones und keine PDAs mehr von Palm geben" - Mitteilung von offizieller Seite ist mir zwar nicht bekannt, man kann das aber in letzter Zeit aus vielen News und auch Beiträgen hier im Forum immer wieder rauslesen. Für die nächste Zeit ist zumindest kein neuer PDA mit Palm-OS angekündigt.

      Auf dem PUM konnte man immerhin halboffiziell hören, daß es wohl keine High-End-Palms mehr geben wird. Kleinkram wie den Z22 wird's also evtl. noch geben....
      Original von OWL
      Original von XF3
      Im Ernst, eine "Es wird in Zukunft definitiv nur noch Smartphones und keine PDAs mehr von Palm geben" - Mitteilung von offizieller Seite ist mir zwar nicht bekannt, man kann das aber in letzter Zeit aus vielen News und auch Beiträgen hier im Forum immer wieder rauslesen. Für die nächste Zeit ist zumindest kein neuer PDA mit Palm-OS angekündigt.

      Auf dem PUM konnte man immerhin halboffiziell hören, daß es wohl keine High-End-Palms mehr geben wird. Kleinkram wie den Z22 wird's also evtl. noch geben....


      Am TX gibt es ja eigentlich auch nicht mehr viel zu verbessern. Vielleicht nochmal mehr Speicher (internes Kartenlauferk) oder mehr Geschwindigkeit. Aber ansonsten ist doch alles drin!

      Für Einsteiger wäre noch ein Z32 (=Z22 mit Kartenslot und vielleicht 320x320 Bildschirm) interessant, und für die Mittelklasse ein E3 mit 64 MB RAM.

      Da es inzwischen 4 GB und sogar 8 GB SD-Karten gibt, hat sich der LiveDrive auch überholt.

      Am Palm OS 5 ist auch nicht mehr viel zu machen, da muss schon OS 6 oder ALP kommen, wenn es denn kommt ;)

      Roger
      Historie: TI Avigo - Palm IIIx - m515 - Tungsten E2 - LG Optimus One
      Original von XF3
      Ein stärkerer Akku müsste her. Evtl. könnte man den Anschluss fürs Netzteil so modifizieren, dass der Palm auch mit einer Autobatterie betrieben werden kann... :kichert:

      ... oder mit Uranbrennstäben ... dann haben die Iraki gleich einen guten Absatznmarkt für das "nur für zivile Zwecke" angereicherte Uran ... jaja .... :lacht: :lacht:
      ---
      Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.
      > Kleinkram wie den Z22 wird's also evtl. noch geben....
      Das kann natürlich auch heißen, daß die T/X-Klasse künftig als Kleinkram läuft, weil Highend ja die Treos sind.
      Das wäre im Zuge der technischen Fortentwicklung gar nicht so ungewöhnlich. Der heutige Z22 hätte vor einiger Zeit ja auch noch als Highend-Luxus-Palm gegolten ;)

      Einen etwas aufgebohrten T/X würde ich auch dann nehmen, wenn er offiziell als Einsteigermodell bezeichnet wird ...
      Am TX gibt es ja eigentlich auch nicht mehr viel zu verbessern. Vielleicht nochmal mehr Speicher (internes Kartenlauferk) oder mehr Geschwindigkeit. Aber ansonsten ist doch alles drin!.....


      Und warum reizt mich dann der TX null als Nachfolger für meinen bislang (im PalmOS) konkurrenzlosen TH55?

      Gruß, T.K.
      bis 12/2007 TH55 + Xaiox NavOne + Stowaway IR + S55
      12/2007-07/2008 HTC Touch :cursing: , dann Palm (Centro) :love:, zusätzlich IPod Touch
      @T.K.:
      > Und warum reizt mich dann der TX null als Nachfolger
      > für meinen bislang (im PalmOS) konkurrenzlosen TH55?
      Weil Du die zusätzlichen Funktionen des T/X gegenüber dem TH55 offensichtlich nicht brauchst (oder noch nicht gemerkt hast, wie sehr sie Dir gefallen würden ;)

      Was aber irgendwie gar kein Gegenargument zur Frage ist, ob sich der T/X noch verbessern läßt ...
      Original von R.A.
      Weil Du die zusätzlichen Funktionen des T/X gegenüber dem TH55 offensichtlich nicht brauchst (oder noch nicht gemerkt hast, wie sehr sie Dir gefallen würden ;)


      Endlich mal wer (T.K.) der mit mir einer Meinung ist.
      R.A.? Welche zusätzlichen Funktionen bitteschön? Das fehlende Mikro? Die Kamera? Die LEDs? :D
      Kennst Du den TH?

      Verbessern kann man sicher einiges beim T|X. Die Akkuleistung, LEDs, ein Homesymbol in der unteren Leiste... ;)
      Gruß

      Kai

      Wer irgendwelche Rechtschreib- oder Grammatikfehler findet, darf sie behalten.

      Naja natürlich mit Hilfe des Forums wie könnte es auch anders sein.:D
      Nur wenn man sich nicht mit seinem Gerät auseinandersetzt und durch die Foren zieht wird man die meisten Programme und Tools nicht kennenlernen. Die meisten haben doch auf dem TX oder was auch immer für einem PDA / Smartphone auch nach 2 Jahren noch die original Firmware und die paar Programme die vom Start an drauf waren.

      Post was edited 1 time, last by “denis_std” ().

      Meiner Meinung nach gibt es immer Verbesserungsmöglichkeiten. Ich wollte nur zum Ausdruck bringen, dass ich noch nie verstanden habe, wie ignorant die Entwickler bei Palm sein müssen, um beliebte und sinnvolle Features (wie z.B. das Mikrofon) in einem High-End-Gerät wegzulassen, bzw. von der Konkurrenz nicht zu übernehmen. Da hat Sony einfach das bessere Händchen gehabt. Aber diese Diskussion ist schon unzählige Male geführt worden und eigentlich ist es nur meiner Lernvermeidungs-Strategie (Facharztprüfung) zu verdanken, dass ich das hier schreibe ;) :D

      Gruß, T.K.
      bis 12/2007 TH55 + Xaiox NavOne + Stowaway IR + S55
      12/2007-07/2008 HTC Touch :cursing: , dann Palm (Centro) :love:, zusätzlich IPod Touch
      Original von PalmBär

      Ich denk es sind die Iranis? ?(


      Klar, genau die ... jaja ... ein Typo, begünstigt durch die 09/11 Jubileumsschlagzeilen... bin gespannt wie viele Jahre man die paar tausend Toten durch die Medien geistern sieht. Immerhin, endlich mal wieder was anderes als Kampusch in den Zeitungen. Ich weiß, warum ich meine Abonnements alle beendet hab...
      ---
      Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

      Post was edited 1 time, last by “Buddy1969” ().

      Sorry - ich kann nicht anders...

      Was mir für Verbesserungsmöglichkeiten am T|X einfallen:

      - Mikro
      - LED
      - Vibra-Alarm
      - Verbessertes NVFS, das:
      - die Programmstartzeiten nicht ins unendliche verzögert
      - die Daten sofort ins RAM schreibt und daher bei einem Absturz nicht die zuletzt geänderten Daten verloren gehen
      - ein ordentlicher Digitizer, bei dem die Schrifterkennung nicht schon nach einem Monat merklich nachläßt
      - kein verschlimmbessertes Graffiti2, das sich bei 2-Stroke-Charakters erst mal eine Pause in der Erkennung gönnt, die keiner versteht
      - ein Metallgehäuse

      Ja, bei so einem Gerät könnt ich wirklich wieder schwach werden... :oh-ja:

      Aber so wie's aussieht wird wohl nix draus...
      Grüße aus Tirol


      Christian

      Palm-Vita: Palm Vx - Tungsten|T - Tungsten|T3 - Palm T|X
      ->...und wieder zurück zum T|3...der beste Palm aller Zeiten!