Angepinnt Überschriften

      Überschriften

      Hallo liebe Nexaveler,

      aus gegebenem Anlass möchte ich an dieser Stelle nochmal auf gut gewählte Überschriften hinweisen. Nicht nur sollte das Thema kurz und prägnant umrissen werden, es sollten auch einige Unarten vermieden werden.

      In letzter Zeit haben sich wieder Fälle von unendlichen Fragezeichenreihen ("Wer weiß was ???????"), Hilferufe ("HILFE!!!!!! Mein TX sagt nix mehr!!!!!") und extreme Kurzfassungen ("TX") gehäuft.

      Weiterhin gibt es für den Marktplatz die ganz klar die Regelung die Überschriften mit einem [V] oder [T] oder [S ] in eckigen Klammern zu beginnen (bitte ohne die Leerzeichen beim S, das sind nur Füllsel, weil die Forumssoftware Steuerzeichen daraus macht).

      Viele Grüße vom "Headliner"

      Hotte

      RE: Überschriften

      SHH schrieb:


      Weiterhin gibt es für den Marktplatz die ganz klar die Regelung die Überschriften mit einem [V] oder [T] oder [S ] in eckigen Klammern zu beginnen (bitte ohne die Leerzeichen beim S, das sind nur Füllsel, weil die Forumssoftware Steuerzeichen daraus macht).
      Und die Kennzeichnung von eBay Angeboten soll doch auch sein, oder? 8)
      Die aussagefähige Überschrift zeigt die wahre Meisterschaft. Kurz aber ins Mark treffend.

      Den Faden über den "Drucker" habe ich per Zufall gelesen, weil ich keinen Drucker für meinen nichtvorhandenen Treo brauche. Man hätte auch schreiben können: "Neues Treo-Modell namens "Drucker" bald in den Regalen?"

      Meine zwei Pfennige, wie der Ami gern sagt.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS

      Resonanz, ebay, "Drucker"

      Ich freue mich erstmal, dass es schon mal so viel (zustimmende) Resonanz gibt.

      Den ebay-Hinweis für den Marktplatz könnte man auch noch aufnehmen. Das sollte dann auch in den Marktplazt-FAQ noch auftauchen. Das schaue ich mir mal an.

      Bei dem Beitrag über das Palm Modell "Drucker" hatte ich schon mal die Anführungszeichen gesetzt. Evtl. sollte man wirklich über das Wörtchen "namens" nachdenken. Palm hat für den deutschen Markt den Produktnamen nicht so schlau gewählt.
      @Hotte, Du schreibst mir aus der Seele :thumbup:

      Ich hatte in den vergangenen Jahren versucht das mit den Überschriften auf diesen Nenner zu bringen:
      Überschriften sollten so lang wie nötig und so kurz wie möglich sein, ohne an Eindeutigkeit zu verlieren.


      Beim "Drucker" habe ich auch die beiden anderen codenames ergänzt - ich hatte auch zunächst einen anderen Inhalt vermutet...

      Auf die Klarheit mit nem klaren....

      Leo
      TH55 - der letzte europäische Palm PDA von Sony ;(
      Überschriften sind doch dazu da den Forenbesucher / -mitglieder die Entscheidung zu erleichtern, ob der entsprechende Thread von Interesse ist oder nicht. Also sollte man in die Benennung der Überschrift mehr Zeit investieren als in den eigentlichen Beitrag. Und die Überschrift sollte alle wesentliche Schlagwörter beinhalten, die für eine Suche relevant sind. Nur dann sind die Beiträge auch nach Jahren noch von Wert. Schade um jeden guten Beitrag, wenn die Überschrift nicht ausreichend überdacht wurde.

      Gruß Snoopy
      Sag mal Autofahrern, dass sie bei der Ausfahrt aus einem Kreisverkehr blinken müssen. Das ist so sinnlos, als wenn Du einen Esel bittest. nicht zu bocken. Es ist einfach sinnlos. Das deutsche Schulsystem versagt auf der ganze Linie. Da helfen auch regelmäßige Klassenfahrten nach Pisa nichts. Der Turm steht ja auch schief.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS
      Das deutsche Schulsystem versagt auf der ganze Linie.
      Danke. ;)

      Aber du hast schon recht. Meine Schüler können auch keine Überschriften schreiben.
      Oder: nein, ich muss mich korrigieren. Sie können es, wenn man es übt. Nur nach 4 Wochen wissen sie es nicht mehr. ;)

      Und das ist sowohl hier bei den Überschriften als auch beim Kreisverkehr genauso.

      koermit
      Das Grundübel ist: "Nicht an Andere denken."

      Wenn ich einen Beitrag schreibe und mir nicht überlege, was Andere davon haben könnten, dann wirds halt nix. :oh-ja: Und wenn ich im Kreisverkehr nicht parat habe, dass es für alle schneller geht, wenn man blinkt, dann wirds halt auch nix. :oh-ja:

      Gruß Snoopy (der auch nicht immer blinkt :pfeift: )
      a) super, ich bin dafür ! (und gelobe Besserung)

      b) hier (nexave) ist es eh viel besser, guckt doch mal in anderen Foren, da ist es echt schwierig die Übersicht zu behalten...

      ich bin in 8 Foren angemeldet, die ich täglich absurfe, und da tun sich echte Abgründe auf, aber je nach Zielgruppe halt ...
      :D


      bis dann ...
      Scheinbar muss man diesen Thread jede Woche einmal nach oben bringen ;( :

      Ich hab gerade den Vormittag damit verbracht Überschriften an die deutsche Rechtschreibung anzupassen. Auch Hilfe-Rufe und unverständliches Kauderwelsch mussten mal wieder entfernt werden.

      Lieber Gott, lass Hirn vom Himmel fallen! :D
      Grüße

      Hotte