Netbook über BT Bluetooth und Treo 680 (GPRS) ins Internet

      Netbook über BT Bluetooth und Treo 680 (GPRS) ins Internet

      Vorneweg sorry, sollte ich die gesuchte Anleitung übersehen haben.

      Ich würde gerne mit meinem Netbook via BT und Treo 680 ins Internet gehen.

      Treo 680 hat Zugangsdaten und Verrbindung zum Internet.
      Pairing zw. Netbook und Treo 680 funktioniert problemlos (HotSync)

      Was ich nicht schaffe, ist das Netbook ins Internet zu verbinden.
      Bei BluetoothConnection Typ DFÜ wird eine Einwahlnummer verlangt, die es natürlich nicht gibt.
      Bei Bluetooth Network bekomme ich den Treo 680 nicht verbunden (Netzkabel wurde entfernt). Aber über diese Verbindung sollte das Netbook wohl ins Internet kommen. Wer hat mir eine Anleitung für Fußgänger?

      Herzlichen Dank

      Viele Grüße aus dem Schwarzwald

      frank`E schrieb:

      bluetooth stick mit bluesoleil software
      Richtig es kommt auf das OS und die BT-Software/-Treiber an. Dazu kommt, dass einzelne Provider (z.B. o2) verschiedene APN nutzen, die zum einen mit unterschiedlichen Tarifen hinterlegt sind und zum anderen einen entsprechenden, anderen Init-String benötigen.
      Um McHorb gezielt weiterhelfen zu können, müsste man also folgendes wissen:
      1. Welches OS ist auf dem Netbook installiert?
      2. Welche BT-Software-/Treiber ist installiert?
      3. Wird eine Einwahlsoftware verwendet? Wenn ja, welche?
      4. Welcher Provider und Tarif wird verwendet?
      Noch ein paar Tips:
      Treo 680 als Bluetooth-Modem für Notebook

      Über den Centro mit dem Notebook ins Internet

      Zugriff auf Internet über Centro (und Bluetooth) ?

      Treo als Modem (GPRS) für den EeePC - Verbindung über BT Stick (Hama Nano)

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Deerhunter“ ()

      Deerhunter schrieb:

      Um McHorb gezielt weiterhelfen zu können, müsste man also folgendes wissen:
      1. Welches OS ist auf dem Netbook installiert?
      2. Welche BT-Software-/Treiber ist installiert?
      3. Wird eine Einwahlsoftware verwendet? Wenn ja, welche?
      4. Welcher Provider und Tarif wird verwendet?
      Vielen Dank, teilweise ist das - wieder (Einwahlsoftware?) - Neuland für mich.

      1. Welches OS ist auf dem Netbook installiert? ------------>XP Prof. SP3
      2. Welche BT-Software-/Treiber ist installiert? ------------> WIDCOMM Bluetooth Software 5.5.0.3200
      3. Wird eine Einwahlsoftware verwendet? Wenn ja, welche?--> ??? nein (installiertes Bluetooth-Modem auf Netbook = Einwahlsoftware?)
      4. Welcher Provider und Tarif wird verwendet? ------------> simyo e-plus, GPRS Volumentarif (m.M. nach für Gelegenheitssurfer sehr empfehlenswert)
      Jetzt werde ich die o.g. Einwahlnummer mal austesten. Der elegantere Weg wäre, wenn ich über das Bluetooth-LAN ins Internet käme. Für weitere Hilfestellung bin ich dankbar.

      Falls jemand Hilfe braucht, das aktuelle Aldi/Medion akoya Netbook mit XP Prof. zu bespielen, kann ich im Gegenzug gerne aushelfen.

      Grüße aus dem Schwarzwald

      [Edit]
      Also, Einwahl über *99# / *98*1# / *99***1# führt zu folgender Fehlermeldung:
      Verbindung wird hergestellt über ...
      Fehler 692: Hardwarefehler im Modem (oder einem anderen angeschlossenen Gerät).
      Ich finde auch keine Möglichkeit, einen Init-String bzw. AT-Kommandos an das Modem abzusetzen. Mann,Mann ist das lange her, dass ich AT-Strings einbinden musste.

      Ich suche weiter ...

      [Edit #2] via "Bearbeiten"
      von »frank`E«
      das musste ich nicht. Kommt wohl auf die software an.
      Musste nur die o.g. nummer eingeben, pairen und inet aktivieren.
      Hallo Frank,
      wo soll/muss inet aktiviert werden? Ist das bluesoleil-spezifisch?
      Wenn ich wüsste, dass mit dem bluesoleil-Stick die Verbindung klappt, würde ich den mir ja zulegen, wenngleich er ziemlich klobig ausfällt (besonders am Netbook)

      [Edit #3]
      So, nach weiterer Recherche bekomme ich keine Meldung über einen Hardwarefehler mehr, ich habe die Möglichkeit gefunden, Initialisierungsbefehle (AT-Kommandos) voranzustellen;
      Systemsteuerung / Telefon- und Modemoptionen / Modem / Eigenschaften Bluetooth-Modem / Reiter "Erweitert" / String: AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
      Bei der Anwahl erscheint nun auf dem Display des Treo 680 folgende Antwort:
      Netzwerkantwort
      ! Vorgang fehlgeschlagen
      Das sieht doch schon mal gut aus, der Treo klopft wohl bei eplus an, nur noch nicht mit den "richtigen Schlüsseln". Hat jemand einen Vorschlag, wie ich mich bei eplus korrekt einwählen kann?

      THX im voraus

      [Edit #4]
      Und nun hat es geklappt :thumbsup: ich bin via Blauzahn im Internet, dieser Beitrag wird über die Bluetooth-Verbindung zum guten Ende gebracht (WLAN habe ich natürlich vorher gekappt).
      Die Einwahl ist mitnichten beliebig, nur diese Nummer führte zum Erfolg:
      *99***1#

      Der Vollständigkeit halber nochmals alle Daten für die Nachwelt:
      • Treo 680: Bluetooth EIN + Erkennbar
      • Netbook und Treo 680 pairen
      • XP Systemsteuerung / Telefon- und Modemoptionen / Modem / Eigenschaften Bluetooth-Modem / Reiter "Erweitert" / String: AT+CGDCONT=1,"IP","internet.eplus.de"
      Einwahl Bluetooth-Modem:
      • Benutzername: eplus
      • Passwort GPRS
      • Einwahl: *99***1#
      So, es ist spät. Ich hoffe nichts wichtiges vergessen zu haben.
      Gute N8

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „McHorb“ ()

      Hallo!

      Mein Vater bat mich vor ein paar Tagen, sein Netbook so einzurichten, dass er mit dem Treo ins Internet kann.
      Hatte nicht viel Zeit, hab mir schnell ein paar Tipps aus dem Forum zusammengesucht und habs auch hinbekommen. :)
      Könnt ihr bitte einmal drüber gucken, ob die Einstellungen korrekt sind?
      Mir geht´s nur darum, dass die Daten über das Internet-Paket M abgerechnet werden.






      Danke euch!

      Edith sagt: Windows 7 Home Premium.
      Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
      HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
      History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001
      Ich krame diesen alten Thread nochmal hoch.

      Mein Vater braucht mal wieder Internet per Treo.
      Eigentlich müsste ich alles übernehmen können, nur hat er von o2 zu T-Mobile gewechselt.
      Welche Einwahldaten verwende ich denn da auf dem Windows 7 HP-Rechner? Irgendwie verstehe ich gerade nur noch Bahnhof. ;(
      Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
      HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
      History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001
      Ganz ehrlich: UMTS Stick?? :pfeift:
      Ich kann es nicht mehr ( neue DFÜ Verbindung, modem, *99#, APN, Benutzername, Passwort, DNS)?
      da ist doch ein selbst installierender UMTS Stick vieeel einfacher und günstiger?
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet
      Mhh, eigentlich hast du recht.

      Kannst du einen auf die Schnelle empfehlen?
      Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
      HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
      History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001
      ich nutze einen "billigen" 5 Eur Stick von Huawei Stick (Vodafone) mit der Software mwconn, seeeehr einfach, günstig,schnell, zuverlässig :thumbup:
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet
      Falls ein mobiler Hotspot in Frage kommt: dein 1er Palm Pre :kichert:
      hier ein akzeptables Angebot UMTS Stick:
      mydealz.de/tmp/Huawei_E_173_f_r_8_99_inkl_VSK/34914/
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet