[PC-Software] iPhone-Bildschirm am PC-Bildschirm darstellen

      [PC-Software] iPhone-Bildschirm am PC-Bildschirm darstellen

      Danke, Torsten, für die Forenerweiterung! Dann erlaube ich mir mal, im iPhone-Forum der Erste zu sein!

      Weiß jemand, wie man den iPhone-Bildschirm am PC (oder Mac) darstellen kann? Phipz von meiniphoneundich.de macht's in seinen Video-PodCasts vor:


      Bei meinen Palms habe ich das früher mit "Handshare" gemacht. Sowas in der Art suche ich nun auch für's iPhone.

      [Edit]
      PS: Ich vermute, dass es sich um den iPhone Simulator vom SDK handelt. Das SDK läuft meines Wissens aber nur unter Mac OSX. Ja soll ich mir jetzt auch noch einen Mac kaufen???
      Viele Grüße
      Bertram (Skybert)

      Post was edited 1 time, last by “Skybert” ().

      Cecil Ingram Connor wrote:

      hab ich gerade mit dem SDK gemacht, also noch eine eigene APP drauf und schon sieht das so aus wie auf dem von dir gezeigten Screen.

      Der Haken dürfte sein, dass man nur die built-in-Apps darstellen kann (und die selbst programmierten), oder? Ich bräuchte das, um Reviews zu machen, also von Programmen, die ich auf mein iPhone herunter geladen habe.
      Viele Grüße
      Bertram (Skybert)

      Skybert wrote:

      Cecil Ingram Connor wrote:

      hab ich gerade mit dem SDK gemacht, also noch eine eigene APP drauf und schon sieht das so aus wie auf dem von dir gezeigten Screen.

      Der Haken dürfte sein, dass man nur die built-in-Apps darstellen kann (und die selbst programmierten), oder? Ich bräuchte das, um Reviews zu machen, also von Programmen, die ich auf mein iPhone herunter geladen habe.


      Da habe ich leider keine Ahnung, da müsstest du jemanden fragen, der wirklich für die Kiste programmiert.

      Palminator wrote:




      Skybert wrote:

      D.h. , ich müsste mir Mac OS kaufen?
      Eher ja. Dürfte aber preiswerter und plaztsparender sein, als ein weiterer PC (oder besser Mac).
      Legal ist das aber nicht. Apple erlaubt den Betrieb von Mac OS nur auf Apple-Hardware. Allerdings streiten sich die Juristen wohl über die Wirksamkeit einer solchen Klausel.

      Ich bin übrigens übers iPhone zum MacBook gekommen und habe es bisher nicht bereut. Läuft alles super rund und die mitgelieferte Software (iPhoto, iMovie, iDVD, ...) ist sehr beeindruckend. Einsteigen kann man ab 500 EUR mit dem Mac Mini, der gerüchteweise zur Mac World im Januar erneuert wird.

      Zur Ausgangsfrage:
      Ich glaube nicht, daß Phipz dazu das SDK nutzt, er macht seine Eingaben immer direkt am iPhone. Ich denke eher, es wird irgendein Programm sein, welches nur auf gejailbreakten iPhones zur Verfügung steht. Aber vielleicht hat ja jemand hier noch ne andere Idee...
      TNG

      Treo 680 > iPhone 3G > iPhone 4 > iPhone 5 > iPhone 6 > iPhone 7 | iPad 1 > iPad 3 > iPad Air > iPad Pro 10,5" | MacBook Pro 13" | Apple Watch 4
      Dein Wort in Gottes Ohr! Ich hab's vor ca. 1 Stunde getan! Die Installation mit QuickPwn 2.2 lief soweit gut durch bis zur Meldung am PC: "The Pwnage process appears to have completed successfully. Please wait for your device to reboot in its newloy modified state."
      Und das Rebooten hat mein iPhone dann auch kräftig gemacht. Apfel-Logo, hin und wieder ein Vibrieren, hin und wieder am PC die Meldung, dass ein USB-Gerät erkannt wurde. Und das Ganze immer wieder von vorne seit ca. 1 Stunde.
      Ich habe jetzt das iPhone in den Recovery-Modus versetzt. iTunes hat es Gott sei Dank noch erkannt. Bin jetzt gerade dabei, es wiederherzustellen. Hoffentlich geht das gut...
      Schwitz, fröstel, stöhn... Von wegen ruhige Weihnachten...
      Viele Grüße
      Bertram (Skybert)
      Und Du solltest bedenken, daß Du mit einem gejailbreakten iPhone bei jeder neuen Firmware-Version von Apple Stress hast.
      TNG

      Treo 680 > iPhone 3G > iPhone 4 > iPhone 5 > iPhone 6 > iPhone 7 | iPad 1 > iPad 3 > iPad Air > iPad Pro 10,5" | MacBook Pro 13" | Apple Watch 4

      B@tze wrote:

      warum machst du auch jeden Blödsinn mit ? Denk doch mal an dein Herz ;)

      Hach, Jailbreaken hält jung! Fühle mich 5 Jahre jünger! 2003 haben wir mit JackFlash und -Sprat rumgebastelt. Das waren noch Zeiten. QuickPwn liefert den gleichen Nervenkitzel.
      Mein iPhone läuft wieder! In ca. 2 Stunden, wenn alle Programme, Musiktitel und Videos wieder drauf sind, kann ich wieder rumIern.
      Viele Grüße
      Bertram (Skybert)