Sammelthread Kompatibilität: was läuft auf Nokia Internet Tablets mit GVM

      Sammelthread Kompatibilität: was läuft auf Nokia Internet Tablets mit GVM

      Hallo Community,
      da mich das Thema NITs derzeit brennend interessiert (Nokia Internet Tablet) vorallem wegen der GarnetVirtualMachine, wüsste ich gerne, was denn schon so alles (auch inoffiziell) auf den NITs mit GVM so läuft.
      Im o.g. Thread gibt ZehHa schonmal eine klare Antwort. Ich erlaub mir mal dies hier zu übernehmen. Ich hoffe, ZehHa, Du bist damit einverstanden.

      Auf N800 mit GVM läuft:
      Pschyrembel: Läuft.
      Thieme Arzneimittelliste (hat die selbe Engine): Läuft.




      Wer weiß noch etwas zu diesem Thema? Bitte beteiligt Euch an dieser Liste, ich werde versuchen sie zu pflegen.

      Danke im voraus
      Grüße

      treofant

      treofant schrieb:

      Ich hoffe, ZehHa, Du bist damit einverstanden.
      Na logo.

      Bei mir sonst zzt. noch drauf (alphabetisch sortiert):

      AgendusPro (12.7): Keine Alarme (GVM Issue), sonst keine Probleme, funzt alles einschließlich Trips, Projekten, Customized Icons usw.

      Alltime 4: Keine Probleme.

      Bejeweled2: Kein Sound, sonst keine Probleme.

      CityTime: Keine Probleme.

      DALaucher: Funzt, die DAs lassen aber manchmal die GVM abschmieren.

      FileZ: Große SD(HC)-Karten werden nicht mit der korrekten Größe angezeigt (wie auf PalmOS), sonst keine Probleme.

      HRCaptDA: Funzt, lässt aber manchmal die GVM abschmieren.

      Mobipocket (5.3.582): Keine Probleme. Lizenzen lassen sich mit der "-n"-Option der gvm und dem Multiuserhack perfekt übertragen. eBooks lassen sich von externer oder interner Karte starten.

      MultiUserHack: Keine Probleme. Geniale App! Lässt alle Programme mit beliebigen HotSync-Namen und Geräte-IDs laufen, so dass alle Lizenzen (egal von welchem Gerät oder unter welchem HotSync-Namen) weiter genutzt werden können. Für GVM m. E. fast unverzichtbar (s. a. RescoBackup). Verwaltet auch alles Apps auf der Karte (Palm/Launcher).

      PalmaryClock Wireless: Keine Alarme (GVM Issue), sonst keine Probleme.

      RescoBackup: Keine Probleme. Besonders nett: RescoBackup ohne HotSync-Namen ein Backup aufspielen lassen, das den MultiUserHack enthält. Hier für RescoBackup HotSync-Namen "" eintragen, alle anderen Apps mit dem entsprechend Default- oder einem individuellen Namen. Nach einem Crash GVM neu starten (hat per Default einen leeren HotSync-Namen), RescoBackup von Karte starten - alles wieder da. Kein Gefuzzel mit mehreren GVM-Stores, kein Aufrufen des XTerm, keine Linux-Scripts mit cp-Kommandos...

      ScientificCalc (vom LD): Läuft, aber DIA lässt sich nicht ausblenden, History wird daher nicht im DIA-Bereich angezeigt. Lässt sich aber über Menü aufrufen.

      SmartListToGo: Läuft von SD-Karte oder RAM. Öffnet Datenbanken allerdings manchmal erst beim zweiten Mal: Erster Versuch - Programm reagiert nicht. Beenden und neu starten, zweiter Versuch - Datenbank wird geöffnet. Für Synchronisierung muss SMTG im RAM sein, der Sync bleibt trotzdem immer wieder hängen und überträgt z. B. nur zwei von vier Datenbanken. Oder nicht alle Records. :verwirrt: Meine Version: SMTG 3.3.352

      TealScript: Eine kleine Inconvenience - TealScript wird nicht (wie bei PalmOS) sofort nach dem Start der GVM (bzw. Soft Reset bei PalmOS) gestartet, sondern erst nach dem Aufruf eines Programm oder einem Tapp auf den Home Button. Dann wird TealScript gestartet - aber nicht das Programm oder der Launcher. Erst mit dem zweiten Tapp auf Home oder die App geht es weiter. Alles andere funzt. Ach ja, der Delimiter zwischem dem Alpha- und dem Ziffernbereich scheint von TealScript etwas weiter links liegend vorausgesetzt zu werden, als auf dem GVM Silk Screen angezeigt - ist am Anfang etwa irritierend, v. a. wenn statt Großbuchstaben plötzlich Ziffern erscheinen. Im Anywhere-Modus bekommt man den Begrenzer allerdings angezeigt, was die Sache erleichtert.

      ZLauncher
      : Keine Probleme

      PS: Nicht laufen tun u. a. Apt (friert die GVM ein), Blazer (im RAM: crasht die GVM, von Karte: Fehlermeldung ungenügender Speicher), CardSize (crasht die GVM), NVBackup (Fehlermeldung, setzt NVFS voraus).
      n3x4v3? f31n35 f02um! WinXP Ubuntu openSUSE!

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „ZehHa“ ()

      So, hier ist meine aktuelle Liste bzgl Software auf GVM N900:

      TealOs
      Agendus Pro
      ABG Pro
      RescoExplorer
      RescoBackup
      Pschyrembel
      Facharztfragen
      Hafas DB-Fahrplan
      Flags
      MedCalc
      Medicalc
      MedMath
      MACPalm
      Palmacokinetic
      PalmEKG
      PGCalc
      O2Tank
      Mobipocket
      Handyshopper
      TieMaster
      Time!
      Zeiten
      DocumentsToGo
      GoogleMaps
      iSecur
      MultiUserHack

      Bin noch am Ausprobieren, bestimmt werden es noch mehr.

      treofant

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „treofant“ ()