Von TX auf Android mit Apple Mac

      Von TX auf Android mit Apple Mac

      Hallo liebe Leute,

      werde meinen 2 jahre alten TX nun langsam in Pension schicken und mir mein erstes Smartphone zulegen;

      Komme aus Österreich und werde einen Tarif von TeleRing nehmen: 1000min Tel, 1000 SMS, 1 GB Datenvol; 25 Euro

      Was mein Smartphone können muss (in absteigender Reihenfolge nach Wichtigkeit):

      Wikipedia offline,
      Darstellung von PDF und PowerPoint
      EMail, Twitter und Co
      Navigation
      Video, Audio, Spiele

      Preisliche Schmerzgrenze um die 300 Euro. (mehr will ich für ein Handy einfach nicht ausgeben)

      Zu diesem Preis hab ich nur Windows Mobile Telefone gefunden,
      das Symbian Nokia 5800
      und HTC Magic oder Tattoo

      Beide HTC Modelle sind bei ca. 300 Euro angesiedelt, und ich glaube Android würde am besten für meine Ansprüche passen; wobei ich bei der synchronisation meiner Termine beim Apple mit iCal mich noch nicht eingelesen habe.
      Doch welches der beiden HTC Modelle würdet ihr nehmen?? Bin mir da noch nicht ganz sicher!!

      Oder kennt ihr andere Alternativen??
      apple iBook, Palm IIIxe

      mvaro2002 wrote:

      Alternativen
      1/2010 einen gebrauchten Palm Pre aus dem Rücklauf des Weihnachtsgeschäfts... ;)

      Ansonsten ist auch der jetzige Gebrauchtmarkt für jemanden mit knappen Budget durchaus interessant. Muss es UMTS sein? Falls nein, kann ich persönlich für einen Umsteiger vom TX das Palm Centro wirklich empfehlen. Das kann alles, was Du willst. Navigation allerdings nur mit BT-GPS-Empfänger. Bei einem 1GB Datentarif würde ich aber die offline-Verfügbarkeit von Wikipedia eher mit einer niedrigeren Priorität versehen...
      n3x4v3? f31n35 f02um! WinXP Ubuntu openSUSE!
      Nun;
      jetzt war ich mal wieder bei telering und siehe da ich kann meine frei sms noch länger behalten. das heisst:

      Jetziger Tarif: 3 Cent pro min, keine Grundgebühr, 15 Euro Mindestgesprächsumsatz u 1000 gratis sms

      Neuen Tarif wählen; siehe oben

      Hab mir nun überlegt den alten zu behalten und mit DualSim eine Wertkarte für mobiles Internat dazu; so oft brauch ichs ja dann auch wieder nicht.

      Du den Handies:
      Also ich kann mir irgendwie schwer vorstellen dass der Palm Pre Anfang nächsten Jahres für 300 Euro zu bekommen ist; wäre aber natürlich wunderbar!!!!

      Den Palm Centro gibts ja sehr günstig, aber ich bin nicht mehr so begeistert vom guten alten Palm OS für meine Bedürfnisse, auch wenn es da tolle Schnäppchen gibt, ists nicht für mich.

      Nun nochmals zu HTC Tatoo & Magic & Android

      Gibts noch was zu beachten?

      Wie würdet ihr die Tarife wählen??
      apple iBook, Palm IIIxe