Software zum Synchronisieren mit Web-Kalender

      Software zum Synchronisieren mit Web-Kalender

      Hallo Leute!

      Ich habe eine ernst gemeinte Frage an alle, die sich mit der Entwicklung von Programmen unter PalmOS auskennen:

      Wie schwierig und aufwändig wäre es, ein Programm zu schreiben, das auf dem Palm läuft und die DatebookDB mit einem Web-Kalender synchronisiert, der über das WebCAL-Protokoll oder als ICAL- oder VCAL-Datei im Intra- oder Internet erreichbar ist?

      KPilot unter Linux z.B. kann die Palm-Datenbank mit einer VCAL-Datei synchronisieren. (Diese Datei kann man übrigens auch von Sunbird/Lightning benutzen lassen, so dass man seinen Mozilla-Kalender mit dem Palm synchronisieren kann.) KPilot übernimmt dabei die Konvertierung der Daten vom Palm-Format in VCAL und umgekehrt. Wenn man jetzt ein Programm für PalmOS schriebe, das diese Konvertierung beherrscht, und darüber hinaus die folgenden Fähigkeiten:

      - Lesen und Schreiben der DatabookDB
      - die Benutzung der (wireless) LAN-Verbindung des Palm zum Zielrechner und Zielpfad
      - Benutzung der dort hinterlegten Kalenderdatei
      - Abfrage von Benutzer/Kennwort für den Zugang zum Web-Kalender beim entsprechenden Anbieter/Zeilrechner
      - optional die Verwendung von SSH, wenn der Anbieter des Web-Kalenders dieses unterstützt

      dann hätte man doch das, was man braucht, um die Palm-Datenbank mit einem Web-Kalender zu synchronisieren. Oder sehe ich als Laie das falsch? Ich für meinen Teil wäre sogar bereit, für ein solches Programm zu bezahlen, denn es würde für mich eine viel bessere Möglichkeit bieten, meine Termine zu verwalten. Und ich bin sehr davon überzeugt, dass ich nicht der Einzige bin, der so denkt. Web-Kalender haben einen enormen Vorteil. Nur leider kommt man mit dem Palm nicht an sie heran, ohne einen PC quasi als Relay dazwischen zu schalten. Die Möglichkeit, direkt mit dem Palm per WLAN auf einen Kalender im Intra- oder Internet zugreifen zu können, ist mehr als bestechend.

      Was meinen die Experten dazu? :)
      --
      Wolfgang
      Müsste ein Mod mal verschieben. Habe ich schon mal angemeldet. Gemeint ist ganz klar PalmOS. Ein direkter OTA-Sync mit WebCAL/WebDAV/CalDAV wäre schon klasse. Man hätte einen Teil der WebOS-Funktionalität auf dem alten PalmOS. Interessieren würde es mich. Der PC-Umweg stört mich aber nicht so sehr, das alte PalmOS war ja eh ganz PC-Sync-zentriert.

      PS: @Deerhunter: Der neue Avatar hat mich ja ganz kirre gemacht. Neuer User? Im Jägermeister-Look? :verwirrt: Mittlerweile geht's...
      n3x4v3? f31n35 f02um! WinXP Ubuntu openSUSE!

      ZehHa schrieb:

      PS: @Deerhunter: Der neue Avatar hat mich ja ganz kirre gemacht. Neuer User? Im Jägermeister-Look? :verwirrt: Mittlerweile geht's...
      Gefällt mir noch nicht so recht - suche noch. :)
      (Ist übrigens ein Kinoplakat von Die durch die Hölle gehen* (Original: The Deer Hunter), 1978, Regie Michael Cimino; Hauptdarsteller: Robert De Niro)

      *PreUser? :lacht:

      Deerhunter schrieb:

      TX Benutzer schrieb:

      Ich habe eine ernst gemeinte Frage an alle, die sich mit der Entwicklung von Programmen unter PalmOS auskennen:
      Meinst Du PalmOS oder WebOS?

      Du schreibst PalmOS, allerdings im Forum für WebOS. Das verwirrt ein wenig.
      'Tschuldigung, da habe ich wohl versehentlich das falsche Forum erwischt. Ich habe wohl zu sehr auf das Wort "Entwicklung" geschaut, und nicht auf das, was darüber steht. ;)

      Ich meinte wirklich PalmOS.


      Gibt es denn interessierte Leute, die sich zutrauen, solch ein Programm zu schreiben?
      --
      Wolfgang

      markimark schrieb:

      Schon mal mit Goosync versucht, zu arbeiten?
      Waere auch meine Idee. Goosync synchronisiert Deinen PalmOS-Kalender kategorieweise mit gleichnamigen GoogleCalendern Deines Google Accounts. Allerdings nur in der kostenpflichtigen Pro-Version. Damit kannst Du prima die Bruecke zwischen PalmOS und anderen Schnittstellen zu anderen Betriebssystemen schaffen, wenn Du den Google Calendar als zentralen Dreh- und Angelpunkt fuer die Synchronisation machst...
      beste Gruesse
      Clemens
      Goosync ist leider auf Google beschränkt. Lieber wäre mir ein Programm, das mit beliebigen Web-Kalendern synchronisieren kann, z.B. auch dem Kalender, der im eigenen Firmen-/Heim-Netz steht. Dem großen Datenkraken mit der orthographischen Schwäche möchte ich nicht unbedingt meine Termine und Kontakte anvertrauen.
      --
      Wolfgang