Android, das bessere PalmOS?

      Würdet ihr jetzt bitte endlich aufhören, dieses System über den grünen Klee zu loben?
      Jedenfalls so lange, bis ich zu einem annehmbaren Preis ein Gerät in der Bucht ersteigern konnte.

      Durch die vielen Lobeshymnen sind die Preise ja schon derart in die Höhe geschossen ... :weint: :weint:

      Somit also:

      99 x Android ist sch... :lacht:


      ###

      EDIT by Deerhunter: Aufzählung durch Multiplikator ersetzt.

      Palm > Treo > Centro > Pre > Centro > Milestone :-)

      Moin Moin,

      jetzt hab ich auch lange gesucht, mein Ausflug in die PalmPre Welt dauert zwar noch an, aber in der Weise dass er zum zweiten male und jetzt schon 4 Wochen in Reparatur ist, Grund Pre Sterben :-(.
      Ich moechte aber ein funktionierendes Smartphone haben das
      - Internetfaehig ist
      - das einen echten GPS Empfaenger eingebaut
      - fuer das es ein oder mehrere Naviloesungen on board gibt, damit ich im europaeischen nachbarlaendern nicht arm werde
      - flot soll es sein
      - Tastatur moechte ich


      Da hab ich mir diese Videos youserbase Motorola Milestone Test alle angeschaut und muss sagen, fuers erste werde ich es ausprobieren. Ich hab mir fuer 349 € einen Milstone incl. Docingstation bestellt und werde versuchen damit vorerst zu leben, solange bis Palm es geschafft hat einen PalmPixi Plus oder so, funktionsfaehig in Deutschland zu praesentieren. mein Centro u. Treo 650 werden mir immer erhalten bleiben. Sobald das Teil da ist, werde ich mir eine Navisoftware holen und schauen ob ich damit leben kann.
      Dieses herumgeeiere bin ich momentan satt, ist der Pre nun in Reparatur oder nicht, wann kommt er wieder .... Da mache ich vorerst lieber einen Strich undarbeite mit einem ganz anderen system.
      Mein zivi hat sich zeitgleich auch einen bestellt, so werden wir sehr intensiv das teil fuer unsere unterschiedlichen Zwecke erforschen.

      Was mir jetzt noch fehlt ist eine gute Tasche und fuer alle Faelle ein zweiter Accu.
      Was gibt es an sinnvollem Zubehoer?

      - Kennt jemand eine Must Have Liste an Apps fuer das/den Milestone und ob es eine Moeglichkeit gibt meine Kontakte und Memos mit zunehmen.

      Programme wie dieses sind es unter anderem die mir einfach wichtig sind und auf die ich mich freue ..
      MyBackup Pro
      Office for Android

      Gruss
      Andreas
      Meine liebsten Handhelds: Motorola Pro Plus - Galaxy Note - Milestone 1(CM7.1) u. 2 - PalmPre - Centro - Treo 650(8 GB SDHC-TomTom 5) Treo 680 - Palm Vx mit Klapptastatur - Clie Th55 - Clie UX50

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „wideangle“ ()

      interessant interessant.
      ich hatte früher Palms und Psions (und einen Newton) und seit dem HTC Magic nurnoch Windows Mobile Geräte (WM2003 bis 6.5).
      Dazwischen (zwischen Sony X1 und HD2) ein G1, das ich meiner Freundin geschenkt habe (die hardware finde ich übrigens super. Physische knöpfe, gute Tastatur) und das mit 1.6 super läuft.
      vom G1 gings zum HD2, der mir aber zu unzuverlässig war (SMS kommen nicht an, etc.), vom HD2 zum Milestone und vom Milestone zum Pre.

      ja, das Gehäuse fühlt sich billiger an als der Milestone, aber bis 2.0 war der milestone irre langsam. Der 1.4er Pre ist lag-freier als der 2.0er Milestone, erst mit 2.1 ist das besser geworden. Dafür hat der Browser am milestone mit 2.1 einen bug bekommen, der manche Seiten extrem langsam macht (blöderweise zwei die ich sehr oft besuche).

      Ich entwickle auch kommerzielle Software für Android. Das SDK ist angenehm für Java entwickler. Das wars auch schon.
      Android ist häßlich (auch wenn HTC das so geskinned hat, daß es schon deutlich besser aussieht), die Bedienung finde ich inkonsistent, die mitgelieferten apps sind schlecht, wirklich schlecht.
      Es gibt viel gute 3rd party software, aber nicht mehr GUTES als am Pre.

      Ich finde den Pre wesentlich schöner, sowohl Hardware als auch Software, Palm ist homebrew freundlicher, die Software sieht aus wie Android hätte sein sollen.
      Androids Bedienungskonzept ist aus der IT Steinzeit.

      Werde meine paar Android apps noch warten, aber das nächste Projekt entwickle ich schon für webOS.

      kanzlr schrieb:

      Werde meine paar Android apps noch warten, aber das nächste Projekt entwickle ich schon für webOS.


      Na super. Darf man sich denn schon was wünschen? Welche Art von Software ist denn Deine Schokoseite? Spiele oder eher Business?

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS
      Moin Moin,

      ich finde das Milestone auch nicht huebsch, den Pre schon eher, wobei mir dieser Slider schon damals beim Tungston T3 nicht gefiel und nach kurzer Zeit defekt war.
      Der Milestone wird ein Wegstein auf dem weg zu meinem zukuneftigen Smartphone sein. Jetzt brauche ich ein Geraet mit Tastatur und und echtem GPS und Onboard Naviloesung. Sobald ich ihn habe, werde ich fuer einen spaeteren Palm xyz mit Tastatur und Speicherkarte etc ... zur Seite legen.

      Danke fuer Eure Einschaetzung. Dafuer nutze ich meine Nikon D3s :) um die fehlende Geschwindigkeit des Milestone wett zu machen :)

      Gruß
      Andreas
      Meine liebsten Handhelds: Motorola Pro Plus - Galaxy Note - Milestone 1(CM7.1) u. 2 - PalmPre - Centro - Treo 650(8 GB SDHC-TomTom 5) Treo 680 - Palm Vx mit Klapptastatur - Clie Th55 - Clie UX50

      wideangle schrieb:

      - Kennt jemand eine Must Have Liste an Apps fuer das/den Milestone und ob es eine Moeglichkeit gibt meine Kontakte und Memos mit zunehmen.

      Es gibt im Netz zahlreiche Auflistungen für "Must haves", probier sie doch einfach aus, geht ja recht einfach ;)
      Fürs Office hab ich Documents To Go, läuft sauber. Essentiell für mich ist Shazam, hatte ich auch schon auf dem Centro.
      Weiterhin gute Software, die ich gerne nutze:
      - Calendar Pad (Monats- und Wochenansicht mit Text)
      - Nav Launcher in Kombination mit der Google Maps Navigation
      - TrafficDroyd (sehr guter Staumelder)
      - KeePassDroid (gibts auch ein gutes Palm- und Windowspendant für)
      - SMS Backup & Restore
      - Wifi Analyzer
      - K9 (geniales Mailprogramm für IMAP und POP3)
      - iSilo :)
      - Astro und EStrongs File Explorer -> mit letzterem kannst du auch FTP und das heimische LAN bequem ansurfen
      - androidVNC
      - TxtPad (bester Texteditor mit verschiedenen Encodings)

      Kontakte und Memos kannst du mit verschiedenen Programmen importieren, mangels Notwendigkeit habe ich aber keins installiert.
      Guck mal im Market oder bei androidpit.de
      Moin shaft,

      ich kanns kaum erwarten, auch wenn ich als treuer Palmist doch ein merklich dumpfes Gefuehl in der Magengegend verspuere ... mal sehen wie es wird. Ums mir nicht al zu schwer zu machen, fertigt mir Smutje eine passende tasche an :-). Bin mal gespannt, ist meine dritte von ihm. Alle drei sind noch in Gebrauch, echte Wertarbeit und etwas was man sonst nirgens sieht, zumindest ausserhalb von Palm usertreffen.

      Werrde mal forschen. Hoffe es kommt noch vor dem Wochenende.
      Gruß
      Andreas
      Meine liebsten Handhelds: Motorola Pro Plus - Galaxy Note - Milestone 1(CM7.1) u. 2 - PalmPre - Centro - Treo 650(8 GB SDHC-TomTom 5) Treo 680 - Palm Vx mit Klapptastatur - Clie Th55 - Clie UX50

      Edler Alublock vs. Billiger Plastikbomber

      Der Slider des Pre Plus ist in der Tat viel besser als beim Pre. Die Geschwindigkeit konnte ich nich testen, da auf dem ProtoPlus noch nix drauf war ausser die Standards. Die starteten aber genauso schnell/langsam (alles ist relativ) wie mein vollgepacktes Pre. Komisch ist auch, daß der Centerbutton nun fehlt. Sieht irgendwie nackig aus und LED notification finde ich schon Klasse und wichtig. Aber Slider und Button hin und her.
      Ich hatte allerdings das HTC Legend in der Hand und kann es seit dem nicht mehr vergessen. Das Teil ist einfach nur edel und sportlich schick. Alu Unibody erinnert ganz stark an ein MacBook und das Amoled Display ist der Hammer. Ich hab zwar noch nicht so viel Erfahrung mit Android, aber auf den ersten intensiven Blick, ist es genauso fix und flexibel wie WebOS. und der AppLaden ist vollgepackt. Ausserdem ist 8GB Micro SD dabei und lässt sich erweitern. Das geilste aber ist die Haptik und das Gefühl, wenn man so ein Aluteil in der Hand hält. Einfach nur totschick. Mich hat ja schon immer die Billighardware vom Pre gestört. Das Plus reisst da auch nicht mehr viel. Ganz zu schweigen vom gleilen Display mit der grandiosen Darstellung der Farben und einer superschärfe.
      Ich finde WebOS echt prima, nur gibt es schon ähnliche OS wie Android z.B., die weitaus berühmter und mehr verbreitet sind. Auch steckt hinter Android eine größere Macht. Google ist einfach der Entwickler mit der größten Power und hat mehr Geld und Einfluß als Palm. Ich denke wenn ein OS überlebt dann Android. Was wollen wir mit noch einem OS? Wieviel verschiedenen Hersteller verwenden denn schon Android? Und wieviele WebOs????
      Und wenn ich die Zahlen von Palm so sehe, denke ich auch, daß die Chancen schlecht stehen um den Laden. Da kann Rubi erzählen was er will. Ich glaube leider nicht, daß Palm den Arsch nochmal hoch bekommt. So sehr ich es ihnen wünsche. Aber wenn man realistisch ist, ist Android der Marktführer und wird es auch bleiben. Ich würde gerne sehen, daß Palm andere Geräte mit besserer Hardware baut und mit WebOs ausstattet. Oder daß sie ihr WebOs auf andere Herstellermodelle verbauen. Aber ich glaube leider nicht mehr dran.
      Ich werde wohl auch auf Android umsteigen und mir den Alublock holen. Das Teil ist einfach nur geil. Sieht echt schick aus und es macht Spaß damit zu arbeiten. Nun denke ich jedesmal: Was habe ich denn hier für ein billigen Plastikbomber in der Hand. Wackelt, klappert und sieht irgendwie billig aus. Obwohl ein geiles OS drin steckt. Das ist aber eben nicht alles. HTC kanns auch und die haben eben auch tolle Hardware. Man achte mal auf HTC desire und HTC EVO 4G. Was da noch alles auf uns zu kommt. Und was kommt von Palm??
      Sensor ;o)

      Sensor101 schrieb:

      Aber wenn man realistisch ist, ist Android der Marktführer und wird es auch bleiben.
      Mit einem Anteil von 3,9 Prozent aller 2009 weltweit verkauften Smartphones ist Android sicher nicht der Marktführer, da sind andere vor:
      1. Nokia / Symbian: 46,9 %
      2. Research In Motion (RIM/Blackberry): 19,9 %
      3. Apple / iPhoneOS: 14,4 %
      4. Microsoft / Windows Mobile: 8,7 %
      5. Diverse / Linux-Smartphones: 4,7 %
      6. Diverse / Android: 3,9 %
      7. Palm / webOS: 0,7 %

      Sensor101 schrieb:

      Was wollen wir mit noch einem OS?

      Klar. Wir könnten eigentlich endlich Linux und MacOS abschaffen. Windows funktioniert ja auch. ;)

      Sensor101 schrieb:

      Wieviel verschiedenen Hersteller verwenden denn schon Android? Und wieviele WebOs????

      WebOS wird meines Wisens derzeit nicht weiterlizensiert. Da wundert es wenig, wenn es nur der Hersteller auch benutzt.

      Sensor101 schrieb:

      Aber wenn man realistisch ist, ist Android der Marktführer und wird es auch bleiben.

      Definiere "Realismus". Und lies, was Deerhunter schrieb.

      Sich Gefühlsregungen weitestgehend verkneifende Grüße,

      fluteman
      Wer rastet, der rostet. Wer rast verliert.

      :love: Danke, dass es dieses Forum (immer noch) gibt! :love:

      Sensor101 schrieb:

      Und wenn ich die Zahlen von Palm so sehe, denke ich auch, daß die Chancen schlecht stehen um den Laden. Da kann Rubi erzählen was er will. Ich glaube leider nicht, daß Palm den Arsch nochmal hoch bekommt. So sehr ich es ihnen wünsche.
      Man reiche das Phrasenschwein... :D

      Sensor101 schrieb:

      Was habe ich denn hier für ein billigen Plastikbomber in der Hand. Wackelt, klappert und sieht irgendwie billig aus. Obwohl ein geiles OS drin steckt. Das ist aber eben nicht alles.
      Kann ich nachvollziehen und doch geht es mir anders. Sobald ich mit webOS arbeite, hab ich die klapprige HW vergessen.
      m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000
      Jo, ihr habt ja alle schon Recht. Ich hab hier eben meine Meinung und Erlebnisse geschildert.
      1. Nokia / Symbian: 46,9 %
      2. Research In Motion (RIM/Blackberry): 19,9 %
      3. Apple / iPhoneOS: 14,4 %
      4. Microsoft / Windows Mobile: 8,7 %
      5. Diverse / Linux-Smartphones: 4,7 %
      6. Diverse / Android: 3,9 %
      7. Palm / webOS: 0,7 %
      Ok. Sicher ist web OS nicht Marktführer, aber mit 0,7 % am Ende der Nahrungskette. Und genau dieses Ranking spiegelt mein Empfinden wieder. Allein schon diese Tabelle zeigt doch, wie voll der Markt mit dieser Art von OS ist...
      Was will da Palm noch reißen? Ich verstehe ja eure Begeisterung. War ja auch so begeistert und habe die Entwicklung/Entstehung vom Pre von Anfang an mitverfolgt und war einer der ersten, die das Teil beim Prelaunch gekauft haben. Ich habe viele Patches und Apps drauf und fummle wirklich viel damit rum. Aber ich mache keine Hehl draus, daß andere Mütter auch schöne Töchter haben und potenter sind. Und MEINE Meinung ist eben, daß Palm nicht viel weiter kommen wird. Und daran würde auch kein Empfehlen im Freundeskreis ändern. Ausserdem kann ich nix empfehlen wo ich nicht hinter stehe. Und wie gesagt, der Plus ist im Vergleich zu anderen Smartphones nicht so der Hit. Was zu meckern gibts immer. Vielleicht liegts aber auch daran, daß ich eh nicht länger als ein dreiviertel Jahr mit ein und dem selben Handy rumrennen kann. ;o) Hab schon so einige durch. Nun ist vielleicht mal ein Android dran. Was mich allerdings nicht so sehr reizt ist ein Eiphone.
      Sensor ;o)
      Hallo!
      Nur zur Unterstützung von Sensor101: ich habe den Pre ebenfalls seit dem Prelaunch und bin ein alter Palm-Fan und (bekennend) DateBK süchtig...
      WebOS gefällt mir, mir fehlt aber einiges, insbesondere DateBK und ein Navi. Deshalb werde ich das Desire testen, sobald es verfügbar ist. Längerfristig wird bei mir ein System gewinnen, das eben mein ganz persönliches Anforderungsprofil am besten erfüllt.
      Gruß
      Thorsten