Gadget Empfehlung: Belkin BT Empfänger für Stereoanlage

      Gadget Empfehlung: Belkin BT Empfänger für Stereoanlage

      Ich habe mir den Belkin BT Empfänger zugelegt, weil ich die Bedienung über Streaming Clients wie Dbox, WD TV, Media PC usw nicht als praktisch genug empfunden habe.
      Der Zugriff auf die Musiksammlung über die Clients ist zwar recht einfach und Nr1 kompatibel, aber der Fernseher muss eingeschaltet werden (auf einem kleiner Monitor war mir das Menü-Bild zu klein), und die Fernbedienung muss gesucht werden

      mir gefällt das A2dp Streaming mit dem Pre auf dem Trecker so gut, dass ich diese Lösung auch für das Sofa gesucht und gefunden habe:

      belkin.com/iwcatproductpage.process?product_id=508754

      der Empfänger wird bei mir vom Verstärker automatisch ein/aus geschaltet, ist mit 8 Geräten koppelbar, und hat keine Taste und keine Fernbedienung, Reichweite ca 8m
      laut leise, Internet-Radio + Mp3 funktioniert mit dem Pre wunderbar, der Klang ist überraschend gut

      Was mir nur fehlt ist der digitale Ausgang, aber da ja keine Klangwunder zu erwarten sind, kann ich den normalen Cinch Ausgang auch akzeptieren
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

      bbavenger schrieb:

      Habe ich das richtig verstanden, du schliesst den BT-Empfänger an z.B. deine Stereoanlage oder TV an und kannst dann von deinem "Handy" (welches auch immer) die gespeicherte Musik über diese Anlage abspielen?

      Na das ist doch kein Hexenwerk. Wenn man per BT Musik übertragen kann (kann man mit dem pre) dann kann man die Musik auch entsprechend in einer richtigen Anlage verstärken.
      Das ganze ginge auch mit anderen gadgets, etwa mit denen von Sony Ericsson, an die man per 3,5mm Klinke einen Kopfhörer anschließen kann (zumindest in der Theorie; ob das Kistchen dann optimal zum verstärkereingang passt ist eine andere Frage. Aber bei Audiotechnik sind die allermeisten Leute ja sagenhaft unkritisch)
      Wie wird das Ding mit Strom versorgt?

      hat ein kleines Netzteil dabei welches bei mir in einer schaltbaren Steckdose im Verstärker steckt (Gerät ist aus, wenn Verstärker aus)

      Habe ich das richtig verstanden, du schliesst den BT-Empfänger an z.B. deine Stereoanlage oder TV an und kannst dann von deinem "Handy" (welches auch immer) die gespeicherte Musik über diese Anlage abspielen?


      richtig :thumbsup: und das ganz ohne Klinkenstecker (am Handy), anstatt am Kopfhörer oder Handylautsprecher kommt die Musik an der Anlage raus

      Aber bei Audiotechnik sind die allermeisten Leute ja sagenhaft unkritisch

      deshalb ist ja auch der fehlende Digitalausgang zu verschmerzen :-p , vor Jahren hätte mich das noch vom Kauf abgehalten, aber meine Ohren werden auch nicht besser, der praktische Nutzen ist einfach zu groß :pfeift:
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet
      Die Datenrate über Bluetooth und die verbauten Schaltungen im Empfänger tun den Rest...

      ja, aber das kann man nicht sehen, also kann es nicht so schlimm sein :lacht:
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

      Belkin BT Empfänger mit Pre ja, mit Centro nein

      Hallo,
      habe mir den Belkin BT Empfänger geholt. Funktioniert mit dem Palm Pre einwandfrei. Mit dem Palm centro jedoch nicht. Woran kann das liegen. Bei der suche der BT Geräte findet der centro das Belkingerät kurzzeitig ( die blaue LED geht kurz an und dann wieder aus ) und es ist leider keine Musik zu hören ?
      -weil der Centro kein A2DP beherrscht, kann aber über kostenpflichtige Software nachgerüstet werden!(?) LInk nicht zur Hand
      1994 Amstrad Pen Pad, 1996 Pilot 5000, 1997 Pilot Professional, 2002 M515, 2005 Livedrive, Tx, E2, 2006 Treo 650, 2008 Centro, Treo 680, 2009 Pre-, 2010 Ipad 1, 2011 Pre+, 2011 Defy, 2012 Razr +Lapdock, Asus EEE Slider
      2013 Xperia Z, Xperia Z Tablet

      Belkin Bluetooth A2DP Musik Empfänger - Sound vom TP an die Anlage

      Ich habe seit ein paar Wochen einen Belkin Bluetooth Musik-Empfänger an meiner Musikanlage. Das ist ein kleiner Kasten, der eine eigene Stromversorgung hat und am LineIn Eingang der Anlage angeschlossen wird. Nun kann ich vom Touchpad aus Musik ohne Kabel direkt an die Anlage schicken. Der Touchpad kann dazu bequem vom Sofa aus bedient werden. Die Übertragung funktioniert mit fast jeder Audioquelle am TP, nur TuneIn Radio funktioniert komischerweise nicht.
      Die Soundqualität soll etwas schlechter sein, als der direkte Anschluss, das vor der Übertragung komprimiert wird. Beim normalen Gebrauch höre ich aber keinen Unterschied, da meine Musik, Internetradio vorher auch schon komprimiert wurde.
      Natürlich geht auch das Pre3. Außerdem verwende ich das Gerät, um den Sound vom Laptop an die Anlage zu senden. Unter Windows XP braucht man dazu wohl extra einen Bluetooth Stack, der A2DP fähig ist, unter Windows 7 sollte dieser standardmäßig an Bord sein. Wenn man File sieht, bemerkt man eine kleine Verzögerung zwischen Bild und Ton. In VLC kann man die Latenz einstellen, bis es wieder passt.
      Das Gerät habe ich bei Amazon für ca. 25 Euro gekauft und kommt mit allen benötigten Kabeln. Die Installation/ Pairing war sehr einfach. Die Gerätepaarung kann im TP problemlos ein und ausgeschaltet werden. Lediglich das Programm, welches die Töne produziert, muss bei mir nach dem Umschalten geschlossen und neu geöffnet werden.
      Insgesamt ein wirkliches nettes Gadget für den TP um im Wohnzimmer Musik über die Anlage zu hören. Meine Empfehlung!