DTG Premium Edition für das N900 ist raus

      Schön schön...
      Habe gerade versucht meine Mailadresse bei Dataviz auf der webOS-Petitionsseite einzugeben . . . unknown Host?
      Egal. Die bauen sowieso nichts für webOS. Oder doch? Wenn HP in die Puschen kommt?

      Was mich wundert: das N900 haben doch auch nur ein paar Hansels weltweit, bestimmt weniger als den pre. Warum haben sie dafür eine Version gebaut? Fragen über Fragen.
      Gab's dazu nicht sogar eine Presseerklärung von DataViz? Die haben sich m. E. durch die Blume über die fehlende Unterstützung der Softwareentwickler durch Palm beschwert. Ging's da nicht auch um die fehlende Einbindung von C/C++-Sourcecode im SDK?
      However, given the current environment at Palm, as well as the necessary collaboration with the device manufacturer that is required to bring an app like ours to a platform like webOS, our Documents To Go editor product for webOS is essentially at a standstill.
      Naja, mit dem PDK ändert sich das vielleicht noch. Auf der DataViz-Seite ist die zitierte Erklärung nicht mehr zu finden, statt dessen kann man sich für eine E-Mail-Benachrichtigung registrieren lassen, die man erhält, wenn die Voilversion DTG für WebOS fertig ist. Also wird wohl doch noch was kommen. Irgendwann. "The first half of..." ;)

      PS: Bekommen wir in "the first half of 2010" nicht auch noch den Flash-Player von Adobe? :pfeift:
      n3x4v3? f31n35 f02um! WinXP Ubuntu openSUSE!

      Cecil Ingram Connor schrieb:

      ich wusste gar nicht, dass das N900 überhaupt noch jemand nutzt.


      kulf schrieb:

      das N900 haben doch auch nur ein paar Hansels weltweit


      Ihr müßt mal die Foren zum N900 besuchen, dann wißt Ihr, daß das N900 kein reines Schattendasein fristet. Ich glaube bzgl. Dataviz, daß die sich auch schon langsam für Meego fit machen und da ist Maemo halt der letzte Schritt vor dem entscheidenden Sprung.

      Grüße

      Hansel äh.... ne treofant
      @treofant: Lass Dich von den Prowogadöhren (AKA Trolls) bloß nicht irritieren. Bielefeld gibt's nicht, die Mondlandung ist ein Fake, Symbian ist tod und MeeGo wird erst gar nicht das Licht der Weit erblicken. Es gibt kein N900. Ach ja, und die Erde ist eine Scheibe... ;)

      PS: Einen hab' ich noch, einen hab' ich noch:
      .
      .
      .
      Es gibt kein Smartphone außer dem iPhone!
      n3x4v3? f31n35 f02um! WinXP Ubuntu openSUSE!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „ZehHa“ ()

      DocumentsToGo

      Who the fuck are "Cecil Ingram Connor" and Kulf??? X((
      Wer nutzt denn noch ein Xperia oder ein Pre??? :verwirrt:

      N900 über alles!!! :thumbsup:

      Aber mal ernstlich:

      Ich denke nicht daran, DocumentsToGo 29 Euronen in den Rachen zu werfen, wenn die noch nicht einmal in der Lage sind, eine Tabelle, erstellt mit Open Office, darzustellen.

      Habe stattdessen den Rat von maemopocket.at befolgt und `FreOffice` und `miniGnumeric` runtergeladen. Die können das, was DocumentsToGo nicht kann und kosten mich keine einzige Eurone wie so viele, viele Programme für das N900, die Xperia und Pre überhaupt nicht anbieten können und erst recht nicht umsonst!

      Aber, wat der Düvel nit kennt, dat frit er nit! :-p
      - carpe diem -
      NOKIA Communicator-9210 / PALM-m515 mit Siemens-S35i / PALM-T5 mit NOKIA-6310 u. SonyEricsson-T610 / Treo650 / Treo680 / NOKIA E90 (Communicator) / Samsung i8910 OmniaHD / N900 / HTC Desire HD
      twitter.com/wolla60
      Ich kenne auch das N900. Eine Woche hat mir gereicht.

      Das Xperia hab ich beruflich, wird somit nur zwangsweise genutzt, das aber auch sehr selten :D. Und ich habe keine Ahnung wer noch einen Pre nutzt :D:D.


      Aber mal ins Ernst: Das N900 ist vielleicht für eine kleine Minderheit interessant, da es auch ein recht offenes System hat. Nur leider hat das N900 in der Form keinerlei Zukunft. Ich glaube nicht, dass Meego offiziell mal für das N900 erhältlich sein wird.

      Gruß
      Karl
      @ wolla60 & treofant man darf natürlich nicht vergessen, wir sind hier im Palm-Forum :kichert:

      Ein Freund von mir hat sich vor einer Woche ein N900 gekauft, schwärmt nur noch davon. Sein Arbeitskollege hats schon seit Jänner.

      Auch ich überlege ernsthaft von meinem Centro auf das N900 umzusteigen (hatte früher jahrelang Psion 5 und 5mxPro, am Gürtel, da ist das N900 ja klitzeklein dagegen).

      Derzeit bin am sondieren wie ich meine Arbeitsweise (und mit welchen Programmen) auf dem Nokia umsetzen kann. Unter anderem ist desswegen der Pre nicht für mich in Frage gekommen. Fürs Maemo erscheinen laufend Opensourceprogramme die trotzem top sind. Kostenlos ohne wie ein Demo zu wirken.
      Na schaun wir mal :)

      Erimut schrieb:

      @ wolla60 & treofant man darf natürlich nicht vergessen, wir sind hier im Palm-Forum :kichert:


      Hi, Erimut,

      hast ja recht, aber wir unterhalten uns in diesem thread nun mal speziell zu maemo.Guckst du auf die Überschrift. 8o
      Und: Nexave ist längst nicht mehr nur PALM, sonst hätten die ja keine User / Mitglieder mehr. :D

      Im übrigen komme ich von PALM, wie Du aus meiner Vita erkennen kannst. Dass ich nach wie vor bei nexave mit mache, kommt daher, dass dort die Kontakte entstanden, die mir immer sehr geholfen haben. :thumbup:

      Aber dennoch: Palm ist am Ende. Vielleicht hat sogar `Deerhunter`recht, und auch ich steige irgendwann mal um auf Android. :pfeift:
      Was soll`s, sind ja doch nur Spielzeuge für uns, oder? :lacht:
      - carpe diem -
      NOKIA Communicator-9210 / PALM-m515 mit Siemens-S35i / PALM-T5 mit NOKIA-6310 u. SonyEricsson-T610 / Treo650 / Treo680 / NOKIA E90 (Communicator) / Samsung i8910 OmniaHD / N900 / HTC Desire HD
      twitter.com/wolla60

      ZehHa schrieb:

      Du wolltest doch bestimmt schreiben: Palm ist am Start


      Aber freili, ich kaufe auch Tiernahrung, wenn sie umsonst ist! :oh-ja:
      - carpe diem -
      NOKIA Communicator-9210 / PALM-m515 mit Siemens-S35i / PALM-T5 mit NOKIA-6310 u. SonyEricsson-T610 / Treo650 / Treo680 / NOKIA E90 (Communicator) / Samsung i8910 OmniaHD / N900 / HTC Desire HD
      twitter.com/wolla60
      Och das N900 find ich gar nicht so übel, ist halt eher funktionell aber definetiv nicht schlechter als z.B. das N8 und alles andere was mit Symbian rennt. Den Pre hatte ich ja auch nur 3 Monaten (davon war er 5 Wochen bei Arvato), das Gerät war bei der Hardware-Qualität für mich einfach nicht nutzbar, der + ist da schon ein weng besser. DTG finde ich aber auch nicht so prickelnd, für den Preis sind die Funktionen zu gering, bei Android gibts das ja auch schon länger. AlwasyOnPc sieht nicht schlecht aus, aber ob das was kann weis ich nicht.
      Es gibt kein Smartphone außer dem iPhone!
      Dazu ist mir gestern wieder was typisches passiert, mit Kolleg und Freundin der Bar zum Geburtstag vom DJ eingeladen. Neben uns saßen 2 Kerle die auch dazu gehörten, beide mit dem iPhone 3GS am rumtütteln (mein Kollege fragt mich dann immer ob die da versuchen die Dinger zu paaren, er hat ja so ein Prepaid für 30 Euro, der hält gar nichts von Smartphones), jedenfalls lallt der eine mich dann zu ob ich auch ein iPhone hab, ich hab dann nur mein Nexus One rausgeholt, schon lag deren iPhone am Tisch, und mein beiden ist die Kinnlade runtergeflogen wie schnell das Teil mit Android 2.2 abgeht. Fand das irgendwie lustig, weil nun beide auch ein Android Gerät wollen *lach*