APP: Mandel

      Ich habe ein neues Update zu Palm geschickt:

      * Überarbeitete Icons für's Abspeichern in Landscape und Portrait
      * Verschiedene Farb-Themen: neben dem bunten Default gibt es auch noch einfarbige
      * Beim Verlassen merkt sich die Anwendung den aktuellen Stand und beim nächsten Starten kann man direkt da weitermachen
      Ich habe ein Internethandy, das kann auch fotografieren :thumbup:

      Für WebOS: UberRadio, Match This! und MapTool

      MetaView wrote:

      Beim Verlassen merkt sich die Anwendung den aktuellen Stand und beim nächsten Starten kann man direkt da weitermachen

      Nur mal interessehalber, wie hast du das umgesetzt? Ich nutze bei meiner App dafür Standard-C++ Methoden für file I/O, und nehme durch den fstab-bug den relativen App-Pfad. Funktioniert einwandfrei, aber vielleicht hast du ja eine bessere/andere Lösung :)

      Blacklight wrote:

      MetaView wrote:

      Beim Verlassen merkt sich die Anwendung den aktuellen Stand und beim nächsten Starten kann man direkt da weitermachen

      Nur mal interessehalber, wie hast du das umgesetzt? Ich nutze bei meiner App dafür Standard-C++ Methoden für file I/O, und nehme durch den fstab-bug den relativen App-Pfad. Funktioniert einwandfrei, aber vielleicht hast du ja eine bessere/andere Lösung :)

      Klar, ich kann auch nicht auf /media/internal schreiben. Ich öffne mit fopen eine Datei und gebe keinen Pfad mit an. Dann lande ich ja automatisch im App-Verzeichnis. Ist, denke ich, auch die beste Lösung für das Abspeichern von Anwendungszuständen. Wenn die Anwendung dann mal vom Anwender gelöscht wird, bleibt kein Mist auf dem System zurück.
      Ich habe ein Internethandy, das kann auch fotografieren :thumbup:

      Für WebOS: UberRadio, Match This! und MapTool
      Ja, 2 Gutscheine sind's wenigstens geworden. Dein Platz in der 50k-Kategorie ist ein super Ergebnis. Ich gratuliere und wünsche Dir erstmal gute Erholung. Ich kann, glaube ich, nachvollziehen, was das für ein Stress gewesen sein muss. Ich würde erwarten, das eher noch welche aus der Competition herausfallen, weil sie mehrmals in der Competition sind. Das heißt von unten rückts noch etwas nach oben. Für Sabre ist es jetzt wahrscheinlich interessant, das nicht noch zu viele Pre/Pixi-Versionen zusammengelegt werden. Aber Air Horn hat auch die 1000$-Marke überschritten?
      Ich habe ein Internethandy, das kann auch fotografieren :thumbup:

      Für WebOS: UberRadio, Match This! und MapTool
      Danke :)

      MetaView wrote:

      Für Sabre ist es jetzt wahrscheinlich interessant, das nicht noch zu viele Pre/Pixi-Versionen zusammengelegt werden. Aber Air Horn hat auch die 1000$-Marke überschritten?

      Ja, ansich sollten die aber schon zusammengelegt sein. Zum Beispiel bei Natural Drums ist das soweit ich weiß schon kurz vor Ende passiert, ebenso bei MiniPiano.

      Beim Air Horn habe ich eine Woche vor Ende gedacht "das könnte ich ja ruhig noch mal pushen", aber ohne Zeit darin zu investieren. Hat geklappt :) Da spielte mir aber auch die Zeit in die Hände, ich hab die App ja auch seit Mitte Juli im Catalog, und sie ist dann nur konstant abgerutscht. Da fehlte nicht mehr viel um wieder hoch zu kommen.