GPS Maus, Data logger oder Palm Software

      GPS Maus, Data logger oder Palm Software

      Hallo

      Ich habe einen Palm Zire 72 und ein Treo 650. Auf dem Zire habe ich das "OSMTiles" drauf (oder OSM2Palm), welches die Karten von OpenStreetMap auf den Palm bringt. Damit bin ich soweit auch ganz zufrieden, weil man immer eine Strassenkarte dabei hat.
      Ich bin aber auch recht oft im Gelände unterwegs. Und brauche da ab und zu mal eine "Positionsbestimmung". Das geht mit Orientierungssinn und dem OSMTiles eigentlich auch ganz gut. Dennoch würde ich gerne mittels GPS meine Position genau bestimmen wollen.

      Auf der anderen Seite würde ich es auch toll finden, wenn meine Wanderung aufgezeichnet würde, bzw. viel wichtiger: Der Standort meiner Bilder, weil ich sie gerne mit GoogleEarth verknüpfe (Panoramio). Gerade im Wald ist das nämlich nicht immer ganz einfach ;)

      Und deswegen bin ich jetzt am Grübeln, was ich mir besorge. Eine einfache Bluetooth GPS Maus (meine bisherige habe ich nämlich verschlampt :( ). Oder sollte ich mir einen GPS Empfänger mit Data-Logger und Foto-Tracker holen, so wie diesen hier:
      cgi.ebay.de/GPS-EMPFANGER-DATA…in_77&hash=item5885ea07ea
      Der auch als GPS Maus genutzt werden könnte. Der ist mir allerdings eigentlich zu teuer.

      Oder gibt es Software für den Palm, die alles übernimmt. Wie gesagt, es muß nicht unbedingt eine komplette Aufzeichnung vorliegen. Wenn ich einzelne Punkte "selber setzen" kann, reicht das eigentlich auch aus :)
      Ich habe diesbezüglich schon mal ein Programm gefunden das heißt "2TrackMe", aber das gibt beim Start immer ne Warnmeldung raus, das ne Datei fehlt, ist in Englisch ohne Dokumentation und wenn ich es beende stürzt der Palm ab (Wobei das Programm auch eigentlich für ein fortgeschrittenes PalmOS ist, könnte ich aber notfalls auch auf dem Treo laufen lassen)


      Ja, vielleicht kann mir hier jemand bei meinem Problem helfen. Wäre Super.

      Gruß
      Andreas
      Ich habe mir seinerzeit ne Wintec 201 (GPS maus mit Datenlogger) geholt.
      An Software für Palm fällt mir cotoGPS und cetusGPS an. Ist das was für dich?
      m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000
      Das CetusGPS sieht ganz hilfreich aus.

      Ich habe mich jetzt übrigens noch mal mit dem 2TrackMe auseinandergesetzt und läuft jetzt fehlerfrei.
      Allerdings verstehe ich die Handhabung noch nicht so richtig. Zwar habe ich es nur daheim ohne GPS benutzt, aber ich weiß z.B. überhaupt nicht wie man sich dort Punkte setzt, die man dann ggf. später irgendwie wieder abrufen kann.
      Des weiteren weiß ich auch nicht, wie man die Daten überhaupt abrufen kann :)

      Weiterhin würde mich noch interessieren, ob, bzw. wie man die OpenStreetMap Karten auch direkt auf dem Gerät installieren kann, weil meine Geräte ja nicht Online sind.
      Ich habe ja schon für das OSM2Palm Programm viel Kartenmaterial heruntergeladen. Wäre ja super, wenn die auch für das Programm genutzt werden könnten. Sie liegen ja als png-Bild auch vor.. Wo müsste ich die dann wohl hininstallieren?
      Weiß das hier wohl jemand, dann brauche ich keinen neuen Thread aufmachen. Komme mir ja schon wie ein Spammer vor :D
      Also ich würde mir an deiner Stelle eine Mouse mit Datenlogger zulegen, den Palm dann nur zur Augenblicklichen Positionbestimmung.
      Allein schon wegen der Acculaufzeit. Den Datenlogger schaltest du an und Abends ziehst du dann den track runter und kannst das
      in deine Karten einfügen. Unterwegs kannst du dann immernoch bei bedarf mit CetusGPS dir die Aktuelle Position abfragen.
      Aber anhand des tracks kannst du dann gut deine Bilder sortieren, solltest halt darauf achten das du am Logger per tastendruck
      einen Punkt festhalten kannst. Dann jedesmal beim Aufnehmen nur die Taste am Logger drücken und eventuell eine Notiz wenn es
      zuviel wird ;). Ich glaube aber das an der Wintec damals an jeden Punkt auch die Uhrzeit festgehalten wurde. Also darauf achten
      das beide syncron laufen (Kamera und Logger) und gut ist.
      Ich nochmal
      Ich seh grad, das man bei dem OSMTiles auch eine Wegstrecke importieren kann. Jedenfalls denke ich das. Es steht dort "GPX". Ich denke mal, das ist eine Strecke..
      Nun würde ich gerne eine Wanderstrecke via OpenStreetMap planen, weil dort die Wanderwege eingezeichnet sind. Habe aber leider keine Ahnung wie das geht. Gibt es da vielleicht ein Programm oder so?

      Muß doch auch irgendwie möglich sein eine Strecke am PC zu planen und dann an sein Navi zu übertragen. Weiß da jemand was?
      In 2TrackMe kann man auch eine zusätzliche gpx-Datei laden und dann sieht man den Track zusätzlich zur eigenen Position/eigenem Track auf der Karte. Die Offline-Tiles von OSM müssen auf die Karte in den Ordner /Palm/Programs/WintecTool oder so, das steht aber auch in der Hilfe, wenn auch auf Englisch ändert sich der Pfad aber nicht. Ansonsten kann man Targets importieren und auswählen. Einfach mal auf die bunten Kreise in der Fußzeile von 2TrackMe tippen.
      Ich habe ein Internethandy, das kann auch fotografieren :thumbup:

      Für WebOS: UberRadio, Match This! und MapTool