Wie Kategorien vom Palmkalender auf verschiedene Googlekalender?

      Wie Kategorien vom Palmkalender auf verschiedene Googlekalender?

      Hallo liebe Nexavianer,

      da ich jetzt zur dunklen Seite der Macht gehe - ich habe beschlossen, mit Google zu syncen und mein Desire HD ist grade angekommen - folgende Frage: Ich plane, meinen Palmdesktop mit Companionlink in die Cloud zu schieben, nur wie bekomme ich meine 4 Kategorien (Privat, Job, Studium und Freundintermine, mehr hab ich nicht) in 4 verschiedene Google-Kalender, so daß ich immernoch eine schön übersichtliche Ansicht habe? Hat da jemand einen Tip? Auch vergangene Termine sollten hübsch in verschiedenen Kalendern stehen. Geht das überhaupt? Hat da jemand Erfahrungen?

      Und, nur nebenbei: Hat jemand Tips, wie man die ganzen Agenduscodes, die ja verstreut im ganzen Kalender sind, entfernen könnte? Nur damits dann auch in der Vergangenheit schön aussieht.

      Vielen Dank für eure Antworten

      Mensch
      Nur eine kleine Rückmeldung: Ich habe nicht herausgefunden, ob das
      überhaupt geht. Die Termine habe ich einfach allesamt in den
      Googlekalender geflanscht. Funktioniert mit Companionlink-Trial ganz
      schnell, nur sollte man darauf achten, den Sync nicht nur für 90 Tage in
      die Vergangenheit, sondern 4000 oder so zu stellen. Kontakte sind auch gut gesynct.



      Von Google bin ich, obwohl immer skeptisch, ganz begeistert. Googlemail und Kalernder sind wirklich gut gemacht.



      Mein Hd wird noch aufgeladen.



      Grüße,



      Mensch
      Ich bin den Umweg über Outlook gegangen. Das PalmOS-Gerät mit HotSync abgleichen. Dann per gsyncit mit Google abgeglichen.
      Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren!
      HTC Sensation - Oktober 2011 | Nexus 7 - Oktober 2012 :thumbup:
      History: HTC Wildfire - Februar 2011 | Palm Pré - Oktober 2009 | Treo750 - August 2009 | Treo Pro - Nov. 2008 | Treo680 - Dez. 2006 | Xda Neo - Aug.2006 | LifeDrive - Juni 2005 | Zire71 - Mai 2003 | m105 - Nov. 2001