Garnet OS / Palm OS auf N900: HotSync funktioniert nicht und andere Probleme

      Garnet OS / Palm OS auf N900: HotSync funktioniert nicht und andere Probleme

      Mit ein Grund, mir das N900 zu kaufen, war, dass ich damit meine alten Palm-Programme laufen lassen kann, was ab WebOS 2.0 ja bekanntermaßen nicht mehr möglich sein wird.
      Ich habe mir das Programm runtergeladen und es funktioniert auch. Allerdings habe ich zwei Probleme:

      1. Ich kann keinen HotSync machen. Egal ob ich den Namen meines PCs oder die IP-Adresse angebe (abgelesen in "Ausführen"/cmd/ipconfig) - es kommen nur Fehlermeldungen (bei PC-Name: "Unknown host", bei IP-Adresse: "Failed (Can't connect)")

      2. Wenn ich Garnet OS starte und auf der PalmOS-Bedienoberfläche dann Einstellungen vornehme (vor allem Datumsanzeige, Töne aus usw.), funktioniert. Doch wenn ich die Anwendung schließe (über den kleinen quadratischen Knopf auf der Oberseite des N900, anders wüsste ich nicht wie), sie dann wieder neu starte. Sind alle diese Einstellungen wieder auf Standard zurückgesetzt (also Ton an, amerikanisches Datumsformat usw.). Und (was noch viel schlimmer ist): Das Programm merkt sich dann die eingegebenen Seriennummern der Programme nicht, und als Krönung werden die Einträge in der MobileDB nicht gespeichert. Somit ist das Programm für mich komplett nutzlos.
      Ich hoffe aber, dass ich einfach etwas falsch mache und man das Ganze doch zum Laufen bringen kann...

      Das N900 ist per USB-Kabel und im Massenspeicher-Modus angeschlossen. Das ist doch korrekt, oder?

      Kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen?

      RE: Garnet OS / Palm OS auf N900: HotSync funktioniert nicht und andere Probleme

      M.Hulot schrieb:


      Das N900 ist per USB-Kabel und im Massenspeicher-Modus angeschlossen. Das ist doch korrekt, oder?

      Kennt sich jemand damit aus und kann mir helfen?


      Ich kenne das N900 nicht, jedoch im Massenspeicher-Modus sollte es sich, wie der Name ja sagt, wie ein USB-Stick verhalten, also nix mit Sync.

      Was man einstelln muss weiss ich auch nicht, aber sicher was anderes wie Massenspeicher-Modus.

      Gruß Snoopy
      Wenn du Garnet VM beenden möchtest, kannst Du z.B: Camkeyd installieren und damit aus Garnet VM in den Task Manager zurückkehren, indem Du den Kamerataster "zart" drückst. Dann kannst Du wie üblich die Programmfenster via X im rechten oberen Fenster beenden.

      Noch ein Tip: um Datenverlust zu vermeiden, solltest Du wie bei den Palms ein Backup installieren. Ich benutze sehr erfolgreich resco backup.

      treofant
      Danke für die Tipps. Die probiere ich dann morgen aus. Heute will ich mir Aufregungen jeder Art ersparen.

      Das mit dem Kamerabutton war mir dann durch Zufall ebenfalls aufgefallen. Extra installiert habe ich aber gar keine Kamera-App. Wird dann wohl die des N900 sein...

      Zum Backup: Ist das dann nur für Garnet? Beim Centro hatte ich ja seltenst Backups gemact, dafür aber häufig gesynct. Beim Pre war Classic mit eingebautem Backup dann ein wahrer Segen...
      Ich gebe ja die Hoffnung nicht auf, dass es mit WebOS 2.0 doch eine Chance für Classic geben wird. Denn so großartig das N900 auch ist, der Pre ist einfach handlicher. Auch das Tippen fällt mir da viel leichter...