HP Touchpad Schutzfolie (Skin)

      Ich hatte bereits bei 123Skins.de angefragt, aber die haben keine. Sie haben mir aber angeboten einen Skin für mich kostenlos herzustellen, wenn ich Ihnen mein TP für einige Tage zur Verfügung stelle. Dann könnten Sie die Maße abnehmen und es zukünftig auch anbieten.

      Ich habe aber nun eine Tasche für das TP und brauche daher keinen Skin mehr.

      Wer in Berlin ist und ein TP hat, kann sich ja vielleicht mal bei den Jungs melden?
      Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. amile.de/pug

      thg wrote:

      Palmiga wrote:

      Dann könnten Sie die Maße abnehmen und es zukünftig auch anbieten.
      Nexave ( displayschutzfolien.com/ ) hat schon welche, auch für den Pre 3 und den Veer!
      ..gestern von Nexave bekommen, Veer und Pre 3 Folie.
      Beim Veer gerade installiert, passt wie immer super...den Pre3 hab ich ja leider noch nicht...aber wenigstens schon mal die Folie :thumbsup:
      Brauche für das TP auch keine Folie, ist durch die Tasche für mich gut genug geschützt
      Gruß Netman123
      ------------------------------------------------------------------
      Besucht die PUG-Hamburg. ALLE Smartphone-Systeme willkommen. www.amile.de/pug

      Netman123 wrote:

      Brauche für das TP auch keine Folie, ist durch die Tasche für mich gut genug geschützt
      ich mache es eigentlich weniger wegen zum Schutz, sondern eher weil das Display damit deutlich weniger spiegelt und die Schmierfinger nicht mehr so deutlich zu sehen sind. Und dafür sind die EXiM Ultra-Protect einfach klasse.
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      thg wrote:

      Netman123 wrote:

      Brauche für das TP auch keine Folie, ist durch die Tasche für mich gut genug geschützt
      ich mache es eigentlich weniger wegen zum Schutz, sondern eher weil das Display damit deutlich weniger spiegelt und die Schmierfinger nicht mehr so deutlich zu sehen sind. Und dafür sind die EXiM Ultra-Protect einfach klasse.
      ...mmmh, das währe natürlich ein Grund.
      Bist du sicher das das viel besser ist ?
      Hab die Ultraclear fürs Veer und kann da nicht so die derben Unterscheide erkennen, das das weniger spiegelt oder schmiert
      Gruß Netman123
      ------------------------------------------------------------------
      Besucht die PUG-Hamburg. ALLE Smartphone-Systeme willkommen. www.amile.de/pug

      thg wrote:

      Netman123 wrote:

      Bist du sicher das das viel besser ist ?
      Hab die Ultraclear fürs Veer
      sehr viel besser, aber nicht die spiegelnde UltraClear sondern wie geschrieben die mattierte UltraProtect!
      stimmt, ich hatte die UltaProtect mal auf meinem Pre-.
      War aber nicht zufrieden damit. Ich fand das Display war irgendwie difuse und verschwommen damit. Aber Spiegelungen und verschmierungen waren besser. :thumbup:
      Bin da jetzt mal fremdgegangen und hab eine Brando drauf, da ist der Ausschnitt für die Perle auch besser gelöst.
      Gruß Netman123
      ------------------------------------------------------------------
      Besucht die PUG-Hamburg. ALLE Smartphone-Systeme willkommen. www.amile.de/pug
      Also ich habe bisher die 3M Vikuiti "matt" (Displayschutz Treo650, Lenovo S10e), Invisible Shield (FullBody Kit: Pre Minus) und Phantom Skinz (Displayschutz: Pre2) verwendet.
      Bei geraden Flächen war ich mit dem Ergebnis der 3M Vikuiti Folie sehr zufrieden (besonders beim Glossy Display des Lenovo S10e Netbooks, das danach auch draussen ablesbar war).
      Ebenfalls sehr zufrieden war ich mit der Invisible Shield Folie. Nach dem nassen aufbringen der Folie sieht es noch ziemlich übel aus, aber nach 24h konnte ich keine Luftblase mehr entdecken. Außerdem lag das Gerät (Pre Minus mit Touchstone Cover!) mit dem Fullbody Kit gut in der Hand.

      Die Phantom Skinz Folien bekommt man nicht in Deutschland (oder inzwischen doch?), so dass man sie sich per Luftpost zuschicken lassen muss. Das geht aber ziemlich schnell. Beim letzten Mal waren es bei mir glaube ich 3 Tage.
      Die Folie lässt sich ebenfalls gut aufbringen, aber sie scheint nicht ganz so kratzresistent wie die Invisible Shield Folie zu sein (ich sehe auf meinem Pre2 jedenfalls "Mikrokratzer").

      Von Phantom Skinz gibt es für die Touchpad Rückseite eine Carbonfolie und ich überlege ob ich mir die nicht auch zulege. Sie dürfte die Fettgriffel auf der Rückseite verhindern, wenn man das Pad ohne Hülle nutzt.
      phantomskinz.com/hptouchpadchromatics.aspx

      Ansonsten würde ich wohl wieder zu einer Invisible Shield Folie (durchsichtig) für das Touchpad greifen. Beim deutschen Vertrieb (schutzfolien-shop.com) scheint es aber noch keine Folien für das Touchpad zu geben. Also würde es wie bei den Phantom Skinz auf eine Bestellung in den USA hinaus laufen (Versandkosten: Touchpad Fullbody Kit per Priority Mail (Postal Service) 3,54 USD oder Express (DHL/UPS) 13,80 USD - die Preise werden beim Auschecken angezeigt, wenn man seine Adressdaten eingibt). Man kann aber auch mal bei dem deutschen ZAGG Vertrieb (siehe oben) anfragen, ob und wann mit einer Touchpad Folie zu rechnen ist. In der Zwischenzeit kann man sich mal das eine oder andere Youtube Video zu den Folien ansehen (z.B. "Invisible Shield iPad").

      Ich bin nicht sicher, ob es nötig ist die Vorderseite des Touchpads mit einer Folie zu bedecken. Beim Telefon macht es Sinn, wenn es zusammen mit den Schlüsseln in der Tasche wohnt, aber das Touchpad passt nicht in meine Hosentasche. ;)

      Ich teste jetzt vermutlich mal die matte EXIM Displayfolie (Ultraprotect) beim Pre3 das heute angekommen ist. Die Auswahl ist ja derzeit etwas eingeschränkt um es mal vorsichtig zu formulieren.

      UPDATE 1: Ich habe bei der deutschen Vertrieb von invisibleShield nachgefragt. Die bekommen nur das was ZAGG in den USA anbietet. Leider hat man nicht gesagt wieso sie noch kein invisibleShield für das Touchpad anbieten bzw. wann das ins Angebot genommen wird, obwohl ich explizit als erstes danach gefragt habe. Der zweite Teil der Frage bezog sich auf auf das invisibleShield für das Pre3, und die Frage wurde beantwortet...garnicht, weil das Gerät in den USA nicht offiziell zu bekommen ist.
      Wer also das invisibleShield für das Touchpad erwerben möchte muss in den USA zuschlagen. Die Versandkosten halten sich ja wie oben geschrieben in Grenzen. Außerdem gibt es immer 20% Rabattcodes (sucht per Suchmaschine nach "ZAGG coupon code"). Manchmal gibt es auch 25% oder sogar 50% Codes (letzteres am 31.08...habe ich leider auch verpasst).
      Wer nicht länger warten will hier ein aktuell funktionstüchtiger 20% Rabattcode und der scheint schon ewig (>1 Jahr) zu funktionieren: ZAGG20

      UPDATE 2: So, ich bin dann jetzt noch über bestskinsever.com/ gestolpert. Angeblich soll die Qualität mit den ZAGG invisibleShield vergleichbar sein. Dort liegen die Fullbody Kits (normal und auch als simple..ohne die feinen Ecken auf der Rückseite) bei ziemlich genau 15 USD (reduzierter Preis wegen Ausverkauf) und sie werden kostenfrei per US-Postal Service nach Deutschland verschickt. Das dauert dann aber ggf. etwas länger als die UPS/DHL Lieferung. Günstiger geht es nicht, zumal heute scheinbar auch noch ein zusätzlicher Rabatt abgezogen wird.
      Mit anderen Worten ich habe dort gerade zugeschlagen. Bei dem Preis konnte ich nicht wiederstehen.

      Post was edited 4 times, last by “mars96” ().

      sburger wrote:

      wie sieht es denn aus in der zwischenzeit? welche folien nutzt ihr nun und könnt ihr empfehlen?
      die mattierte UltraProtect und das TouchPad Case..

      Vorteile: Kaum noch Fingergetapse auf dem Gerät, für mich viel besseres "Wischgefühl", kaum Spiegelung und "Rundum-Schutz", das Case passt wie angegossen, alle Bedienelemente sind von außen erreichbar und die breite Gummiumfassung schützt gut vor Stößen.

      Nachteile: Minimal unschärfere Darstellung auf dem Display, TouchPad wird mir dem Case ca. 200g schwerer.
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      m-s wrote:

      Kann man das fotografieren oder sieht man das aufm Foto nicht richtig.
      Keine Tappser fänd ich super aber das Display schlechter machen, möchte ich eigentlich nicht.
      wenn ich das TP aus USA bekomme kann ich das mal versuchen.

      Ansonsten finde ich persönlich die "Verschlechterung" sehr gering und nicht störend, aber vor allem wiegt das weniger Geschmiere und die Entspiegelung diesen Nachteil um ein Vielfaches auf!
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      thg wrote:

      sburger wrote:

      wie sieht es denn aus in der zwischenzeit? welche folien nutzt ihr nun und könnt ihr empfehlen?
      die mattierte UltraProtect und das TouchPad Case..

      Vorteile: Kaum noch Fingergetapse auf dem Gerät, für mich viel besseres "Wischgefühl", kaum Spiegelung und "Rundum-Schutz", das Case passt wie angegossen, alle Bedienelemente sind von außen erreichbar und die breite Gummiumfassung schützt gut vor Stößen.

      Nachteile: Minimal unschärfere Darstellung auf dem Display, TouchPad wird mir dem Case ca. 200g schwerer.


      Vielen Dank! Das ist auch meine preferierte Wahl! Aber 20€ für die UltraProtect finde ich schon happig auch wenn ich von der Qualität überzeugt bin. Gibt es irgendwo schon Vorher/Nachher-Bilder mit/ohne UltraProtect Folie auf anderen Tablets? Denke, dass die ordentliche Anbringung auf einem Tablet doch schwieriger ist als auf einem kleinen Handydisplay...
      Auch ist der einzige Grund warum ich die UltraProtect noch nicht gekauft habe, die unschärfere Darstellung, deshalb wär es klasse, falls jemand Bilder/Links posten könnte.

      Danke schön.
      Hallo allerseits,

      sburger wrote:

      Vielen Dank! Das ist auch meine preferierte Wahl! Aber 20? für die UltraProtect finde ich schon happig auch wenn ich von der Qualität überzeugt bin.
      ich muss das Thema Displayschutzfolie für das TouchPad nochmal "aufwärmen".

      Nachdem ich die erste Folie recht problemlos auf mein 32er TouchPad bekommen habe und sehr damit zufrieden war, habe ich eine neue Folie auch auf mein 64er aufbringen wollen.

      Das war leider bei weitem nicht mehr so "problemlos", nachdem sie endlich gerade saß, waren leider ein paar störende Fussel darunter, kaum raus zu bekommen und dann war die Folie schnell unbrauchbar und ich habe sie abgezogen.

      Da ich irgendwo mal gelesen hatte das man die Folie mit klarem Wasser reinigen kann, habe ich das gemacht und dann für ein paar Wochen weggelegt. Das war ein Fehler, denn danach waren Flecken auf der Folie und die Fussel und Fingerdapse waren auch nicht wirklich weg :(

      Heute wollte ich noch Folien für den Veer bestellen und habe daher ein wenig bei Nexave gestöbert und habe dort eine Anleitung zum Reinigen der Folie entdeckt, in der steht, das man sie nicht mit Wasser reinigen soll, weil das Wasserflecken gibt, sondern man soll bahnweise Tesafilm auf die beschichtete Seite der Folie kleben und dieses dann beim Anbringen wieder abziehen.

      Gesagt, getan, ich habe die Folie also wieder auf mein TouchPad geklebt und siehe da, gerade und ohne Luftblasen oder Fussel - leider haben die Wasserflecken die Folie trotzdem "versaut", wenn das Gerät aus ist sieht man die sehr deutlich, im Betrieb kaum noch, mal sehen ob ich damit leben kann oder doch noch eine neue Folie anschaffen mauss :(

      Aber nach ein paar Wochen ohne Folie kann ich jetzt wieder sagen, das es mit einfach viel, viel angenehmer ist.

      Unfassbar warum immer noch so viele Leute auf diese sch.... Spiegel-Hochglanz-Optik stehen, die sollte man den Herstellern solange um die Ohren hauen, bis sie versprechen so einen Müll nie, nie wieder auf den Markt zu bringen.
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.