Gebietsschema für HP Bluetoothtastatur ändern.

      Gebietsschema für HP Bluetoothtastatur ändern.

      Hallo Allerseits,

      ich habe mir Dummerweise eine QWERTY Bluetoothtastatur ersteigert...
      Da war der Finger mal wieder schneller am Kaufenbutton als das Hirn denken konnte. :pfeift:
      Gibt es die Möglichkeit das Gebietsschema für die Bluetoothtastatur im TouchPad zu ändern?
      Über die Ländereinstellungen funktioniert das ja nur mit der virtuellen Tastatur.
      Weiss jemand Rat?
      Ich bedanke mich schon mal im voraus für eure Ideen.

      Gruss
      Knut
      also muß einschränken, 'für webos 2.x' also telefone. Ka wie es beim TP ist, aber wenn du dort die keymap us durch die german ersetzt dann erfüllt das ja auch den zweck, da webos 3 vielleicht dein us korrekt erkennt und du aber german willst :)

      ach ja vorher vielleicht immer files kopieren

      knutzn wrote:

      Is nich war... die verkaufen dir eine deutsche Tastatur und an Ende hat man doch nur ein US Tastaturlayout.
      also zumindest bei meinem, aus den USA bezogenen aber auf Deutschland/deutsch eingestellten TouchPad funktioniert die QWERTZ-Tastatur wie sie soll. Das war auch bei meinem in Deutschland bezogenen TouchPad so und Ich vermute, das das auch bei allen anderen TouchPads der Fall sein dürfte.

      Scheint also nur ein Problem mit Geräten zu sein, die nie für den Betrieb mit dieser Tastatur gedacht waren?
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      Alles klar, jetzt hab ich's auch verstanden...

      Mein amerikanisches original HP BT Keyboard sagt meinem TouchPad: "Ich bin doch US-Bürger"
      darauf hin das TouchPad: "Alles klar, na dann bekommste von mir auch das US-Tastaturlayout welches ich unter /usr/share/qt4/keymaps zusammen mit dem englischen, französischen und deutschen abgespeichert habe."

      Also muss man die beiden überlisten, indem man die us-keymap am besten in .old umbenennt, die de-keymap kopiert und die Kopie in keymap-us.qmap umbenennt. (geht alles mit Internalz)

      Das Klappt hervorragend, jetzt brauch ich nur noch so`ne Aufkleberchen.

      Danke
      Gruß
      knutzn

      thg wrote:

      knutzn wrote:

      Is nich war... die verkaufen dir eine deutsche Tastatur und an Ende hat man doch nur ein US Tastaturlayout.
      also zumindest bei meinem, aus den USA bezogenen aber auf Deutschland/deutsch eingestellten TouchPad funktioniert die QWERTZ-Tastatur wie sie soll. Das war auch bei meinem in Deutschland bezogenen TouchPad so und Ich vermute, das das auch bei allen anderen TouchPads der Fall sein dürfte.

      Scheint also nur ein Problem mit Geräten zu sein, die nie für den Betrieb mit dieser Tastatur gedacht waren?


      Bekommst Du wirklich auf dem Touchpad mit der BT-QWERTZ Tastatur genau die Zeichen, die Du auf der Tastatur tippst?
      Also geht z.b. große Ö mit SHIFT+Ö oder ergibt das das kleine ö
      oder funktioniert € mit ALTGR+E?
      Wenn ja, dann wäre es vielleicht so, dass das deutsche Touchpad /usr/share/qt4/keymaps/keymap-de.qmap file eine besseres QWERTZ-layout hat als das im Pre2/3 und es wäre nett wenn das dann mal einer hier zur Verfügung stellen kann um es auf den Telefonen zu testen.

      siehe auch:
      Keymapping für Bluetooth-Tastatur unter webOS >=2.x
      forums.precentral.net/hp-touch…course-3.html#post3201344