Veer auf 2.2.4 updaten?

      Veer auf 2.2.4 updaten?

      Hallo Leute,

      ich habe im Netz die entsprechenden Dateien und Skripte gefunden, um mein Veer auf 2.2.4 upzudaten (herrie82.wordpress.com/2011/12/08/webos-2-2-3-for-hp-veer/)?

      Soll ich das wirklich machen oder lohnt sich der Aufwand nicht?

      Im Moment nerven mich die folgenden Dinge:
      - Videoplayer stoppt nach 9:12 min
      - Tethering zickt bei WPA2

      Außerdem soll durch 2.2.4 die Geschwindigkeit verbessert worden sein, der Akkuverbrauch sinken und die Stabilität verbessert worden sein.

      Wie sind Eure Erfahrungen? Läuft 2.2.4 stabil auf dem Veer und sind die Fehler ausgemerzt oder vielleicht sogar neue dazugekommen?

      Gruß,
      TBC
      Ich wäre hier vorsichtig - Du hast doch sicher eine europäische Version webos-internals.org/wiki/Webos_Doctor_Versions#Veer und auch wenn 2.2.4. lockt, bevor das Veer dann gar nicht mehr geht, oder nur mehr englisch spricht??
      Die Finger lassen würde ich auf jeden Fall von der Modemsoftware, solange ich nicht sicher bin, dass die für GSM passt.

      Der Hinweis

      I won’t help you to put it in your Veer, and no one else will help you, not here or on the forums. YOU MUST KNOW YOUR DEVICE TO SOME EXTENT. YOU MUST KNOW AT LEAST SOME TYPE OF UNIX/UNIX LIKE COMMAND LINE STUFF AND WHAT A MAKEFILE IS.
      When it fails to complete the update NEVER REBOOT YOUR VEER, OR IT WILL BE BRICKED. In case it doesn’t complete see the instructions at the end of the post!


      Meint nicht, dass ist interessant - sondern DAS IST GEFÄHRLICH!

      Wenn Du Dein Veer magst, warte noch ein bisschen, früher oder später kommt was von webos-internals oder HP mit open webOS.
      Vielleicht findet sich auch mit Google sicher eine europ. Version.

      Dateien fehlen

      hat sich hier inzwischen etwas getan?
      Ich brauche dringend Skype für den kleinen Veer, aber die Dateien sind alle offline.
      Wenn sie jemand irgendwie haben sollte, wäre eine kleine E-Mail ganz nett ;)

      es geht um die backup-files 2.2.3 bzw. 2.2.4
      x3pr26l62eidatoyc246.rar
      oder
      bd2g1xp1wbex1wcaisb8.rar

      beides soll mir recht sein :)
      :pfeift:
      Nur mal so als "Zusatz-Info":

      Der Veer ist das einzige webOS-Gerät, welches man beim Flashen "bricken" kann und das offensichtlich auch mit einem offiziellen webOS-Doctor, falls während dem Update-Vorgang ein Fehler auftritt oder der Anwender einen macht. Im Gegensatz zu allen anderen webOS-Geräten kann man dann nämlich nicht einfach nochmal einen neuen Flash-Versuch unternehmen, sondern das Gerät nur noch als Ersatzteilspender verwenden. Diesbzgl. gab es ja leider schon ein paar "Erfolge" und ich könnte mir denken, das HP damit ein paar "Bedenken" wegen der Gewährleistung haben könnte.

      Die webOS-Doctor-JAR-Dateien sind übrigens einfach nur umbenannte ZIP-Dateien die man auch auspacken kann. Und grundsätzlich soll sich ein webOS-Update auf das Aktualisieren der einzelnen Pakete des darunter liegenden Linux, der GUI-Elemente, mancher Apps und eher selten der Kernelmodule/Treiber beschränken. Bis auf letzteres und ggf. Beachtung der Auflösung bei einigen Dingen, sollten die Updates demnach hardwareunabhängig sein. So gesehen ist das "Bauen" eines legalen Updates, unter Verwendung vorhanderner 2.2.4-Doctoren, durch die webOS-Community, kein Ding der Unmöglichkeit (wie beim Meta-Doctor ja auch). Nur hat da bislang niemand Lust/Zeit/Interesse dran gehabt und die Änderungen sind ja auch eher gering.
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      Geringe Änderungen

      also Touch-To-Share kann ich als nicht-touchpad-besitzer noch verstehen, aber Skype und Bugfixes am File-Indexer sind alles andere als geringfügig. Wer wie ich ständig Fotos mit dem Veer macht, die plötzlich verschwinden oder Musik doppelt kopieren muss, damit sie der Veer erkennt versteht, was ich meine. Das Risiko beim Flashen dürfte dem des Risikos beim Flashen des BIOS im Computer entsprechen, und damit kann ich sehr gut leben. Das Herrie82 einige Veer gebrickt hat ist klar, oder? Schließlich hat er daran offentsichtlich mitgearbeitet...


      Nebenbei: Ich habe das Update schon (unabsichtlich) ohne die fehlende Datei versucht und bin beide Male über den kritischen Punkt hinausgekommen. Daher kann ich sagen, dass bei gesundem Menschenverstand das flashen durchaus verantwortbar ist. Die nova-cust-image-broadway.rootfs.tar.gz aus einem anderen Doctor zu entnehmen (Pre 3, Pre2) halte ich dagegen für recht riskant...
      Auf Datei(en) hoffende Grüße


      BloodyGenes :rolleyes:
      :pfeift:

      Post was edited 1 time, last by “BloodyGenes” ().

      Also, das ZIP mit allen benötigten Dateien ist hier: MegaShare.com/4169993

      ich bin nach folgender Anleitung vorgegangen: herrie82.wordpress.com/2011/12/08/webos-2-2-3-for-hp-veer/ (Sie ist auch nochmal als HTML im ZIP)
      Bei mir hat folgendes funktioniert:
      - Der Anleitung bis "This will start the Touchpanel to work again after the update was" folgen.
      - Dann 'sh mdmupdate.sh' um das Modem Update durchzuführen
      - Jetzt im System Menü einmal "secure full erase". Der Veer startet neu und löscht alle Einstellungen.
      - Danach konnte ich mich bei meinem Palm Profil anmelden und er Veer läuft ohne Probleme


      Das Modemupdate war bei mir (O2 Veer) zwingend nötig. Ich hatte es erst ohne versucht, dann war aber eine Anmeldung im GSM Netz nicht möglich.
      Die dort beschriebe Arte der Aktivierung scheitere bei mir auch. Das einzige was zum Erfolg führte war der oben beschriebe "secure full erase" nach dem update der modem Firmware.

      Viel Spaß

      Vielen Dank!

      Danke, Herrie82



      Ich habe schon lange auf die Dateien gewartet, und bisher mit einem fast leeren Veer gearbeitet (ich musste nach dem FehlFlash mit der fehlenden Datei einen Hardreset machen)

      Nun kann ich meinen Veer auch upgraden und ihn dann weiter nutzen.



      Wenn ich das Upgrade abgeschlossen habe werde ich an dieser Stelle über Erfolg oder Scheitern berichten, vielleicht trauen sich noch mehr Besitzer ihren Veer zu upgraden (ohne jemanden anstiften zu wollen)


      Nochmal: Vielen lieben Dank! :boogie: :oh-ja:
      :pfeift:

      Post was edited 1 time, last by “BloodyGenes” ().

      Hi,

      ich habe gerade festgestellt das der Nutzer das umschalten des Veer in den recover mode auskommentiert hat. Also entweder in der Zeile 194 das # am Anfang entfernen oder den veer vor dem 'make install' in den recovery mode setzen.

      Im Anhang nochmal die Original Scripte falls der Download auch irgendwann weg ist.

      HaPe
      Files

      Post was edited 1 time, last by “Hanspeter” ().

      Updatebericht

      So, in aller Kürze ist zu sagen: Das Update verlief absolut problemlos.

      Ich bin nach der Anleitung in herrie82s Blog vorgegangen und habe mich so "hindurchgewurschtelt".

      In dem Ordner "veer", welchen ich erstellt hatte muss absolut darauf geachtet werden, dass auch alle Dateien enthalten sind.

      Das erste Update, das "Grundupdate" lief wie von alleine.

      Dann kam das TouchPanel Update - keine Probleme

      Das Modem Update hat etwas länger gedauert als im Video - keine Probleme

      Das A6 Update war mir nicht geheuer. Im Internet liest man davon, dass es Geräte bricken kann, da es nicht ganz ungefährlich ist.

      Erschwerend kommt hinzu: Das A6 Update schien nicht wichtig zu sein, es sei denn man will Stereo-Sound und TTS fürs TouchPad.

      Als ich es das erste mal durchführen wollte hing es, ich dachte beinahe es sei um den Veer geschehen, doch nach einem Neustart des Veer lebte es wieder.

      Nachdem dann der HardReset gemacht war und ich am Konto angemeldet war, lief auch das A6-Update schnell durch.



      Alles in allem gab es keinerlei Probleme, selbst ich ohne große Kommandozeilenvorliebe kam durch den Vorgang - innerhalb von ca. 90 Min.

      Mich würde aber interessieren, ob noch jemand nach dem Update trotz A6-Update nur Mono-Audio hat. Vorher verstand mein Veer nämlich Stereo, und mit dem A6-Update sollte es das doch eigentlich auch? Mir ist es nicht so wichtig, da ich Musik meist mit dem klassischen Pre höre, aber ich bin mir sicher es gibt Nutzer, die ihren Stereoton gern behalten würden.


      Liebe Grüße



      Froher Veer 2.2.4 Besitzer



      PS: Skype läuft wie ein Traum :boogie:
      :pfeift:

      Post was edited 1 time, last by “BloodyGenes” ().

      Hallo zusammen,

      wie ist die aktuelle Update-Lage für den Veer? Funktioniert mit 2.2.4 das SMS-Übertragen mit dem TP? Gibt es den Meta-Doc für den Euro-Veer irgendwo direkt zum Downloaden? Und wie groß ist die Gefahr den Veer damit zu zerstören?

      Viele Grüße
      Interessiert mich auch, ob sich den letzten paar Monaten noch was getan hat. Auf dem Veer meiner Tochter funktioniert das (Free)Thering via WPA nicht sauber, so dass sie, um nicht dem gesamten Campus Ihr Handy per WEP zur Verfügung stellen zu müssen, das Veer nur per USB an ihrem Laptop nutzen kann. Würde hoffen, dass das mit 2.2.4 (wie auf meinem Pre3) kein Problem bereiten sollte ...

      FM-Soft wrote:

      wie ist die aktuelle Update-Lage für den Veer?
      meines Wissens hat sich da nichts geändert.

      Funktioniert mit 2.2.4 das SMS-Übertragen mit dem TP?
      Da ich Veer und TP nicht zusammen nutze, kann ich dazu keine Aussage machen, ich meine aber das FreeTether mit 2.2.4 auf dem Veer läuft. Mangels SIM-Karte für den Veer kann ich das z.Z. nicht testen.

      Gibt es den Meta-Doc für den Euro-Veer irgendwo direkt zum Downloaden? Und wie groß ist die Gefahr den Veer damit zu zerstören?
      Ein fertiges MetaDoktor-Image zum Herunterladen kann es nicht geben, weil das nicht erlaubt ist. Der eigentliche MetaDoktor ist eher nicht das Problem (ich glaube das man damit den Veer nicht "bricken" kann), sondern die Updates die man nach der Installation des MetaDoktors noch manuell über Kommandozeile installieren muss.

      Das mit dem Risiko ist relativ, von den Veers die ich aktualisiert habe laufen alle, aber die Foren sind auch voll von "Fehlschlägen".
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      Wie meinst du "ohne ÜK"?



      Meines Erachtens nach ist WebOS 2.2.4 deutlich leistungspotenter auf dem Veer. Ich nutze das OS nun schon einige Zeit, und konnte

      keine funktionsbeeinträchtigende Bugs feststellen.

      Vorallem mit dem FPS-Booster-Patch aus der Preware läuft mein Veer nun sehr flott.

      Das Laggen des Sensors bei Spielen etc. lies sich mit Govnah unter WebOS 2.2.4 gut beheben.
      :pfeift: