kaufberatung: Ersatz für Pre Plus

      Dr.snooze schrieb:

      zu 1: hab auch meine "normales" Profil auf den Pre 3 mitgenommen. Pasches und Preware werden allerdings nicht übernommen. Das musst du alles manuell nachinstallieren, wenn du es willst.

      Manuell: Jein; es geht auch "halbautomatisch" mit den Patches:
      1. Auf dem alten Pre in Preware die gespeicherte Paketliste aktualisieren
      2. Save/Restore auf altem Pre ausführen (ggf. vorher installieren)
      3. Das Verzeichnis saverestore vom alten auf den neuen Pre übertragen
      4. Preware manuell nach entsprechender Anleitung installieren
      5. Save/Restore installieren
      6. In Save/Restore Preware wiederherstellen
      7. In Preware unter der gespeicherten Paketliste "Alle inst." auswählen
      Bei den Patches sucht Preware automatisch nach den richtigen Versionen der Patches. Sofern der/die Entwickler sog. "Nuller-Versionen" eingestellt haben (weil die Anpassung des Patches dauert) werden diese als "Platzhalter" installiert (ohne Funktion) und durch die Update-Funktion irgendwann automatisch installiert. Sollte beim Pre3 eigentlich nicht mehr vorkommen (dafür ist das letzte Systemupdate auf 2.2.4 zu lange her).
      Live long and prosper!
      R.I.P. Mr. Spock
      sehr schön, wenn das auch von Pre Plus mit 1.4.5 zu Pre 3 mit (hoffebtlich) 2.2.4 funktioniert.
      Ich hatte das ja gehofft, weil es von Minus zu Plus sehr gut funktioniert hatte. Sogar die Einträge von "Fuel" waren wieder aktuell, obwohl ich im Programm selbst vergessen hatte zu sichern.

      @ Wann kam das 2.2.4-Update?

      M.Hulot schrieb:

      wenn das auch von Pre Plus mit 1.4.5 zu Pre 3 mit (hoffebtlich) 2.2.4 funktioniert.
      auch wenn es geht, würde ich das einfach nicht machen!

      Zum einen ist dann der alte Pre komplett leer, man kann ihn also nicht mehr als Backup nutzen und zum anderen kommen dann Sachen auf den Pre 3, die man vielleicht nicht braucht.

      Ich würde zuerst den aktuellen Doktor auf dem Pre 3 laufen lassen (also kein OTA und kein Verlassen darauf das vom ev. Vorgänger keine "Reste" mehr übrig geblieben sind) und dann die Gelegenheit nutzen und dem Pre 3 eine neues Profil "zu spendieren".

      Einige 1.4.5 Patches laufen auf 2.2.4 sowieso nicht mehr, andere sind überflüssig und wieder andere sind in Sammel-Patchen ("Advanced ...") aufgegangen.

      Für Kontakte und Termine gibt es genug andere Möglichkeiten die zu migrieren, SMS, Anrufliste usw. wird von 1.4.5 nach 2.x sowieso nicht migriert und App-Daten muss man mit Save/Restore oder das Dateisystem sichern. Wenn man den alten Pre durch die Profil-Übernahme aber gelöscht hat, hat man bei unvollständiger Vorbereitung keine Möglichkeit mehr an diese Daten heran zu kommen.

      Und "Kauf-App-technisch" wird im alten Pre ja kein Vermögen stecken, das man seine Apps nicht einfach ein zweites Mal kaufen kann ...
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      Hmmm. Es gab aber auch einige, bei denen das gut geklappt hat mit der Übernahme.
      Mir geht es dabei weniger um die Patches. Die wollte ich dann ohnehin nachträglich korrigieren und schauen, was man braucht und was nicht. Wobei man nicht benötigte dann ja auch einfach löschen könnte.

      Mir geht es in erster Linie um meine Kontakte und Notizen. Und ich will nicht mehr Aufwand treiben als nötig.
      Das hat glücklicherweise beim Aufspielen des Profils von Pre- zu Plus sehr gut geklappt – mit Save/Restore und der Preware-Liste.
      Im Gegensatz zu Doc, mit dem ich immer Probleme hatte, egal auf welchem meiner Geräte. Da hat immer irgendwas nicht hingehauen, er ist hängegeblieben und Stunden gingen drauf. Muss ich nicht noch mal haben, wenn's auch anders geht.

      Allzu viele Bezahlapps habe ich tatsächlich nicht. Aber ich brauche das alte Gerät auch nicht mehr. Ein zweites Profil ist mir einfach zu umständlich - vor allem wegen diverser Einstellungen.

      thg schrieb:

      Zum einen ist dann der alte Pre komplett leer, man kann ihn also nicht mehr als Backup nutzen

      Jein; die Daten auf dem alten Pre werden erst gelöscht, wenn der alte Pre Kontakt zum Profil herstellt (nach Anmeldung des neuen Pre). Um diese Kontaktaufnahme beim alten Pre zu vermeiden, genügt es den Flugzeugmodus einzuschalten (nachdem man eine letzte Sicherung durchgeführt hat und bevor man den Neuen am alten Profil anmeldet). Vorsichtige Naturen entfernen auch die SIM-Karte und löschen die gespeicherten WLAN-Zugänge (kann man nur machen, wenn man im betreffenden WLAN-Netz eingebucht ist). Sofern man den Akku des alten Pre regelmäßig auflädt, kann man immer noch auf die Daten im alten Pre zugreifen und sie ggf. über USB auf den Neuen transferieren.
      Live long and prosper!
      R.I.P. Mr. Spock

      Robbycop schrieb:

      Aber bei 1.4.5 werden, soweit ich weiß, keine Memos oder SMS gesichert. Es kann sein, daß die dann weg sind.
      von 1.4.5 nach 2.x werden diese (und einige andere) Daten definitiv nicht mit übernommen, weil sie im 1.4.5-Profil nie gespeichert wurden.

      Einfach mal im Forum suchen, da wird das alles beschrieben ...
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      wiwa schrieb:

      doch, die Memos sind im Profil und wurden übernommen (bei mir Pixi-->Veer).
      das wäre mir neu, ich bin mir ziemlich sicher das damals beim Umzug/Doktorn von 1.4.5 auf 2.x ausschließlich Adressen, Termine und die kompatiblen Apps aus dem Katalog übernommen wurden.

      Alles andere, darunter SMS, Messages, Memos, Anruflisten, Favoriten und meiner Erinnerung nach auch die Daten mancher installierten Apps waren weg.

      Das Problem war m.W. seinerzeit, das der Pre Plus umpartioniert wurde und eine neue DB für die Daten bekam und das obige Daten eben nicht im Profil gespeichert waren, das ging erst mit 2.x-Profilen.

      Aber vielleicht irre ich mich da auch, einfach mal im Forum suchen!
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      hmmmm...
      Zumindest bei den Memos weiß ich, dass sie auch im Profil des Pre Plus gespeichert werden. Zumindest unter 1.4.5. Ich konnte sie von meinem ersten Pre Plus nämlich problemlos auf meinem 2. wiederherstellen lassen.
      In der Ordner-/Dateistruktur kenne ich mich natürlich nicht genügend aus, kann mir aber vorstellen, dass es aus ähnlichen Gründen Probleme geben könnte, aus denen man Classic nicht so ohne Weitees unter 2.x laufen lassen konnte.
      lt. Spezifikation sind die MEmos im Profil. Bei einigen TE ging die Migration aber nicht. Daher sicherheitshalber erst Save/Restore machen und dann hoffen, dass es nicht nötig war. Save/Restore ist wirklich ganz unkompliziert.

      Die Memos sind nicht in einer Dateistruktur gespeichert und können daher nicht "hintenrum" rausgezogen werden.

      Gruß
      Hang cool teddy bear ...

      thg schrieb:

      Shook schrieb:

      Jein; die Daten auf dem alten Pre werden erst gelöscht, wenn der alte Pre Kontakt zum Profil herstellt
      es gibt auch eine Anleitung bei webOSNations wie man das Löschen der Daten umgehen kann, damit kann WLAN dann auch an bleiben.

      Danke für den Hinweis. Wen es interessiert: Hier der Link
      Achtung: Bei Geräten mit WebOS 1.x (wie der Fadenstarter eines hat) werden alle gekauften Apps dabei gelöscht.
      Live long and prosper!
      R.I.P. Mr. Spock