Pre 3 Rückabdeckung: übler Geruch

      Pre 3 Rückabdeckung: übler Geruch

      Sagt mal, riecht eure Rückenabdeckung des Pre 3s auch sehr streng nach Weichmachern?
      Ich finde den Geruch sehr penetrant. Und wenn der Grund tatsächlich Weichmacher sein sollte, weiß man ja wie krebserregend die sind. In einer Doku wurde mal gesagt, dass eine Stunde mit einem weichmachergummierten Griff bspw. eines Hammers dem Rauchen von mehreren Päckchen Zigaretten entspricht. Und ich habe das Ding jeden Tag ja schon insgesamt mehrere Stunden in der Hand.
      Merwürdigerweise riecht die ebenfalls gummierte Abdeckung des Pre Plus gar nicht...

      Wenn das bei mir ein Einzelfall sein sollte, würde ich mich nach einer neuen Abdeckung umschauen, wenn es kein Einzelfall ist, wäre das ein Grund, das Gerät wieder abzustoßen, da der Geruch wirklich so intensiv ist, dass ein Kratzen im Hals noch das Wenigste ist... Mal ganz abgesehen davon, dass nach der Benutzung natürlich auch die Hände riechen wie Sau...
      Ist bei mir ganz und gar nicht so.
      Könnte mir vorstellen, dass du mal mit "Irgendwas" ans Pre3 gekommen bist, was jetzt weiter"arbeitet". Wenn eine Reinigung des Pre3 nichts bringt kann es schon sein, dass da irgendein Lösemittel seinen Geist aufgibt.

      Hatte etwas ähnliches mal mit einer am Handballen gummierten Logitech-Maus. Die "Gummierung" ähnlich des Stoffes des Pre3-Deckels begann klebrig zu werden und sich aufzulösen.
      Damals half eine kurze eMail und ich ich bekam ein neues Gerät.

      Also, wenn nicht durch Dreck verursacht sein kann, würd ich mal den Support anschreiben, sollte eigentlihc nicht die Welt sein, dass die dir einen neuen Deckel zukommen lassen.

      gruß
      Danke für deine Antwort.
      Ich habe den Pre gebraucht gekauft und erst seit Donnerstag im Einsatz. Der Geruch fiel mir gleich auf. Meine Freundin meinte, dass es nach Zigaretten riechen würde. Das sehe ich aber nicht so.
      Der Verkäufer war sehr nett und antwortete, dass bei ihnen nur gelegentlich geraucht würde und der Pre nach 3 Test-Starts 4 Monate ungebraucht in der Verpackung lag. Und genau so sieht er auch aus - wie neu.
      Daher kann ich mir nicht vorstellen, dass da irgendwas drangekommen ist.
      Ich wüsste auch nicht, mit was ich ihn reinigen sollte. Reinigungsalkohol und Q-Tips haben zumindest keine Besserung gebracht.
      Im Moment lädt er auch. Aber hält man ihn in der Hand, wird er ja auch warm.
      Bei meinem Pre Plus hatte ich immer die Abdeckung des Pre- drauf (die knarzte zwar, aber sie gefiel mir besser, auch wenn sie schneller verkratzt).
      Ich habe nun die gummierte Pre2-Abdeckung mal auf die warme Heizung gelegt. Sie riecht auch leicht, aber lange nicht so, dass einem die Luft wegbleibt.
      Und beim Pre³ ist es echt so, dass das Ding riecht, als wäre es ein Billigteil aus dem 1-Euro-Shop.

      Ich werde den Support auf alle Fälle mal kontaktieren. Habe aber nach einer hier geschilderten Odyssee eines anderen Users kaum Hoffnung, dass HP noch Ersatzteile hat. Bei besagtem User brachten 5 Anrufe über mehrere Monate keinen Erfolg, einen neuen Deckel zu bekomme; er wurde immer vertröstet und es wurde ihm sogar gesagt, dass die Ersatzteile aus wären. Nach einem weiteren Monat ohne Kontaktaufnahme kam dann wohl unaufgefordert doch noch ein Deckel...
      Ich finder auf der HP-Seite nur die Möglichkeit zum Chat und zum Anrufen (was beides ja wohl sonntags nicht möglich sein wird).
      Eine E-Mail-Adresse kann ich leider nicht finden. Aber da muss es doch irgendwo eine geben.
      Die Suchfunktion hat mich hier leider nicht weitergebracht, sondern nur viele Links, wie man seinen Mail-Client o.Ä. einrichtet zutage gefördert ;)
      Also mein Pre3 riecht auch. Am Anfang (September 2011) war es ziemlich stark, jetzt müsste ich dran schnüffeln, dann ist es aber immer noch deutlich wahrnehmbar.
      Ich würde aber nicht sagen, dass die Rückenabdeckung ist, sondern dass der Geruch aus dem Inneren kommt. Ist/war nur wahrnehmbar, wenn der Slider aufgeschoben ist. Meins ist ein französisches (AZERTY) Modell und kam direkt vom Online-Händler.
      Bei mir riecht definitiv der Deckel, ein wenig natürlich auch die Gummiränder der Vorderseite.
      Verbunden mit den WLAN-Problemen eigentlich ein Fall für den Austausch. Doch ... Es gibt ja keine Geräte mehr...

      Eben wieder wunderbar: Ich wecke den Pre auf, rufe E-Mails ab. Die Benachrichtigung zu diesem Chat kommt, ich klicke auf den Link, kommt die Meldung "Keine Internetverbindung".
      Hallo? Ich saß die ganze Zeit im Sessel. Hat sich der Router etwa bewegt?
      Aus- und einschalten vom WLAN bringt dann wieder Besserung (wie schon unzählige andere Male heute), aber es nervt.
      Ach, ich schweife ab :)
      Eben Geruchsprobe durchgeführt: negativ. Der Pre3 riecht nicht.
      m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000
      Meiner stinkt auch.
      Irgendwie ein Geruch als wär was abgebrannt. Mein Pre 3 hat aber auch einige Macken (z.B. regelmäßige Reboots, etc.). Ich denk da ist einfach was hin.
      ---
      Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.
      Geruch wurde minimal besser, seit ich den Pre etwas lüfte - oder in eine alte Stinkehülle stecke.

      Sollten aber tatsächlich schlechte Weichmacher im Spiel sein, ist das natürlich auch bei verschwindendem Geruch nicht so doll.
      Wobei ich meine, die Erfahrung gemacht zu haben, dass bei diesen tatsächlich gefährlichen 1-Euro-Shop-Weichmachern der Geruch auch nach Jahren nicht verflog...