Keine Wiederherstellung der Daten des Palm Profils

      Keine Wiederherstellung der Daten des Palm Profils

      Meinen Pre3 mußte ich leider wegen eines Bugs in der Exchange-Synchronisation zurücksetzen. Danach konnte ich mich zwar noch bei meinem webOS Profil anmelden, das Wiederherstellen der Daten klappte aber nicht. Inzwischen habe ich den webOS Doctor laufen lassen - leider bleibt das Problem bestehen. Die Fehlermeldung lautet: "Daten nicht wiederhergestellt". Das Passwort stimmt und die Anmeldung scheint auch zu gehen.
      Was kann ich noch probieren?
      Ich hatte auch einmal ein Profil-Problem - damals hatte ich mich nach einiger Zeit des nervenaufreibenden Probierens an den Kundenservice-Chat gewandt (da auch viele bezahlte Apps nicht mehr wiederhergestellt wurden). Nach einigen Fragen wurde mein Profil dort auf ein vorhergehendes Backup zurückgesetzt (zumindest hat man mir das so erklärt) - und danach ging alles problemlos. Alle Apps und Daten waren wieder da.
      Ich musste meinen Veer vor wenigen Wochen mit dem webOS zurücksetzen, da er auf nichts mehr reagiert hat. Jetzt funktioniert aber die Profil-Wiederherstellung nicht.

      Ich melde mich auf dem HP Veer mit meiner Profil E-Mail-Addresse und dem Kennwort an (mit denen ich mich online anmelden konnte, um den webOS Doctor herunterzuladen), tippe auf anmelden, dann wird ca 45 Sekunden lang der Bildschirm "Anmelden" mit drehendem Ring gezeigt, danach kommt die Fehlermeldung:"Daten nicht wiederhergestellt" - "Ihre Daten konnten nicht wiederhergestellt werden. Bitte versuchen Sie es in einigen Minuten erneut." Ich habe es in den letzten 5 Wochen schon viele Male zu unterschiedlichen Zeiten und Wochentagen versucht. Ich habe auch den webOS Doctor schon mindestens 3 Mal durchgeführt. Es ist eine gültige und funktionsfähige SIM-Karte im Gerät und es wird auch mit dem Netzbetreibernamen E-plus links oben und dem "E" in der Statusleiste oben rechts anzeigt, dass eine Datenverbindung besteht.

      Hat HP den Service eingestellt?

      Jetzt habe ich eine Mail über / an den HP Support geschrieben, mal sehen, was passiert.
      Palm History:
      Palm IIIx (16 Monate|Displaybruch|Reparatur|verkauft) ->
      Palm IIIxe (13 Monate|verkauft) ->
      Tungsten T (22 Monate|verkauft|abgebrannt) ->
      Tungsten T3 (seit 2005/02, Akkutausch 2008/07 | immer noch in Benutzung)
      Treo 680 (50 Monate) ->
      HP Veer (seit 2011/07)

      bla_bla wrote:

      Netzbetreibernamen E-plus links oben und dem "E" in der Statusleiste oben rechts anzeigt, dass eine Datenverbindung besteht.
      meiner Erfahrung nach reicht Edge zur Datenwiedeherstellung nicht, ich muss immer auf die andere Seite der Wohnung gehen, damit ich mind. 3 "UMTS-Balken" bekommen, sonst schlägt die Wiederherstellung mit einer Meldung fehl.
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      OK, habe ich nicht erwähnt, neben dem "E" werden auch drei bis vier von den 5 Balken angezeigt, die Empfangsqualität sollte also schon ausreichen.

      Aber vielleicht probiere ich es mal mit einer Vodafone-SIM.
      Palm History:
      Palm IIIx (16 Monate|Displaybruch|Reparatur|verkauft) ->
      Palm IIIxe (13 Monate|verkauft) ->
      Tungsten T (22 Monate|verkauft|abgebrannt) ->
      Tungsten T3 (seit 2005/02, Akkutausch 2008/07 | immer noch in Benutzung)
      Treo 680 (50 Monate) ->
      HP Veer (seit 2011/07)

      bla_bla wrote:

      OK, habe ich nicht erwähnt, neben dem "E" werden auch drei bis vier von den 5 Balken angezeigt, die Empfangsqualität sollte also schon ausreichen.
      "E" ist aber nur GPRS/EDGE und meiner Erfahrung nach ist das zu langsam. Daher irgendwo hingehen, wo man UMTS hat ...
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      Stimmt, nachdem ich eine Vodafone-Karte verwendet habe, kam auch das Symbol für UMTS. War mir nicht bewusst, dass E-plus überhaupt kein UMTS anbietet, ich hatte das Symbol noch nie gesehen.

      Aber die Wiederherstellung geht immer noch nicht, anscheinend sind meine Profilsicherungen bei HP unbrauchbar. Mein Profil kann nicht wiederhergestellt werden.

      Ich habe ein neues Profil angelegt und das kann ich auch problemlos wiederherstellen, es liegt also nicht am Gerät. Ich weiß nicht, wie oft ich jetzt den webOS Doctor schon ausgeführt habe.

      Der HP Support hat mir vor fast zwei Monaten geschrieben, dass sie das Problem weiterleiten, seitdem ist nichts mehr passiert.

      Mittlerweile will ich nur noch meine gekauften Programme wiederhaben... :weint:

      Da ich seit einigen Wochen ein geschäftliches iPHone habe (nein, ich konnte nicht wählen), ist es langsam auch nicht mehr so wichtig. Eigentlich schade, dass Palm/webOS so zugrunde geht.
      Palm History:
      Palm IIIx (16 Monate|Displaybruch|Reparatur|verkauft) ->
      Palm IIIxe (13 Monate|verkauft) ->
      Tungsten T (22 Monate|verkauft|abgebrannt) ->
      Tungsten T3 (seit 2005/02, Akkutausch 2008/07 | immer noch in Benutzung)
      Treo 680 (50 Monate) ->
      HP Veer (seit 2011/07)
      Hast Du evtl. den Doctor einer neueren Palm Version aufgspielt? Es gab Probleme Profile der alten Version mit einer neueren Doctor-Version herzustellen.

      Es könnte auch sein, dass Dein Backup selten aktualisiert hat und Du deshalb nur das Profil einer alten Version vor einem OTA Update hast - gleiches Ergebnis wie oben.

      Klappt denn der Login hier und welche webOS Version wird angezeigt:
      HPwebOS.com : Manage My Device - ps.palmws.com/palmcsext/console/pages/LoginPage.iface


      Letzte Möglichkeit: vielleicht mal ein Posting auf webosnation versuchen, manchmal sind da noch Palm MA die sich solchen "Härtefällen" auf dem inoffiziellen Weg annehmen.

      Aber ist das natürlich alles nicht schön und sowas sollte funktionieren, oder dann zumindest Support geleistet werden.

      Post was edited 1 time, last by “gizmo21” ().

      WebOS Account: Anmeldung schlägt fehl

      Hallo in die Runde,

      ich stehe vor einem vergleichbaren Problem, ich kann mich
      nicht mehr am Pre3 mit meinem Account anmelden umd meine Daten
      wiederherzustellen.

      Nach einem zu häufigen „Too Many Cards“ Fehler habe ich den
      Pre3 zurückgesetzt und scheitere nun an der Anmeldung.

      Passwort kann ich ausschließen, ich kann mich auf der
      Webseite anmelden und auch zurücksetzten hat funktioniert. Ein fehlerhaftes
      Passwort führt zu einer Fehlermeldung.

      Verbindung könnte ein Problem sein, aber ich habe es nun sogar
      in drei verschiedenen Städten versuchen können, mit 4 Balken 3G Empfang. Einen
      Unterschied hat es nicht gebracht.

      Webosdoctor habe ich gerade ausgeführt, hat leider keine
      Veränderung gebracht.

      Habt ihr noch Tipps für mich was ich versuchen kann. Hat das
      eventuell was mit dem AppCatalog und dem Zertifikatupdate zu tun?

      Bin über jeden Hinweis dankbar.
      Kleiner Nachschlag,
      soeben habe ich es mal mit meinem zweiten WebOS Account versucht, da hat's geklappt.

      Hier ist ein vergleichbares Thema im HP Support Forum (leider ungelöst):
      h30492.www3.hp.com/t5/Weitere-…-fehlgeschlagen/m-p/65945

      Ich habe jetzt mal versucht über das HP Support Emailfomular was in Erfahrung zu bringen. Fraglich ob die da überhaupt was machen... ich bin gespannt.

      Wenn jemand noch einen Tipp hat was ich versuchen könnte, nur her damit ;)
      Letzter Stand:
      Mein Account läuft nur auf dem Pre3 nicht

      Ich konnte mich am Pixi ohne Probleme mit dem Account anmelden. Der Support hat mir geantwortet daß es eine Inkompatibilität (einen Fehler) mit meinem Profil und dem Pre3 gibt. Beheben kann (oder will) man es nicht.
      Wie gizmo21 es schreibt könnte das bei mir zutreffen, da ich vorher den Pre3 gedoktert hab. Allerdings gab es ein Backup von der letzten OS Version.

      Was ich noch erfolglos probiert hatte:
      - Emailadresse und die anderen Angaben über die Webseite geändert.
      - Nach erfolgreicher Anmeldung am Pixi ein Backup gemacht und wieder am Pre3 angemeldet, aber keine Chance.

      Was ich bei Gelegenheit noch testen will, ist alle Programme im Account löschen. Denke aber nicht das es damit dann klappt ;)
      Bin jedenfalls happy mit alle Erkenntnissen rund um die Homebrew Community! Immerhin hab ich jetzt den ganzen Spass rund um das Survival Kit durchgespielt und bin entspannter bezüglich meiner Apps.

      PS: der Pixi ist so cool, praktisch und leicht. Ach… :) !