Palm m505 Treiber wie auch Hotsync. Aber wie? (Win7 64x)

      Palm m505 Treiber wie auch Hotsync. Aber wie? (Win7 64x)

      Hallo liebes Nexave Forum.

      Ich habe nun zwei Tage damit verbracht eure Threats zu lesen und den Anleitungen zu folgen jedoch ohne Erfolg.

      Ich bitte nun persönlich um eure Hilfe und bedanke mich für jeden Hinweis im Vorraus.

      Vorab erstmal bin ich kein Leie was PC's und Win7 angeht.

      Hier erstmal die Daten des PC's.

      Ich habe hier einen Medion Akoya E4200 D stehen der von mir persönlich neu min Win 7 Ultimate 64x ausgestattet wurde. (neu Installation gestern)
      Dazu habe ich einen Medion Akoya 17" Design Notebook MD 96519. Ebenfalls mit Win 7 Ultimate 64x ausgestattet. (neu Installation vor ca. 6 Monaten)
      Noch dazu einen SelfMade Standrechner (Leistung irrelevant jedenfalls schlecht). Win 7 Ultimate 32x ist drauf installiert worden. (keine neue Installation seit ca. 1 Jahr)

      Nun zu den Palms.

      Ich besitze zwei Palm M505 Geräte die auch beide voll funktionsfähig sind.

      Was ich vorhabe:

      Zuerst solltet ihr wissen dass ich bis vor Kurzem eines der beiden Palm Geräte auf dem 32x Rechner laufen hatte. Hotsync in beide Richtungen war möglich.

      Ich möchte nun auf dem 64x Rechner einmal die Palm Software wie auch Hotsync installiert haben und einen der beiden Palmen nutzen.
      Der Zweite soll auf dem 64x Laptop laufen.

      Was ich schon getan habe:

      - Palm Desktop 4.0.1 auf den frischen 64x PC.
      - HotSync Versuch gescheitert da kein Treiber.
      - Treiber nachinstalliert.
      - Weiterhin keinen Erfolg.
      - Neu aufgesetzt.
      - PD 4.0.1 Installiert Aceeca Treiber für 64x Systeme installiert.
      - Hotsync erfolgslos.
      - Neu aufgesetzt.
      - Xp Mode installiert.
      - Xp Mode updaten lassen (bis SP 2)
      - PD 4.0.1 installiert (Xp Mode)
      - HotSync Versuch fehlgeschlagen da kein Treiber.
      - Treiber auf Win 7 (original Treiber) wie auch XP Mode installiert.
      - Keinen Erfolg
      - Neu aufgesetzt
      - Xp Mode installiert (updaten lassen bis SP 2)
      - PD 4.0.1 installiert (Xp Mode)
      - Aceeca auf Win 7 original Treiber auf Xp Mode
      - Keinen Erfolg.
      - Neu aufgesetzt.
      - Neueste PD installiert (Win 7)
      - Keinen Erfolg.
      - Xp Mode installiert
      - Neueste PD installiert (Xp Mode)
      - Keinen Erfolg.

      Noch dazu kommt dass ich jeweils den Kompatibilitätsmodus An hatte (Xp SP2) und als Admin starten ließ jeweils einmal ohne die Einstellung und dann abwechselnd.

      So nun Frage ich euch. Habe ich irgendwas nicht beachtet?

      Hatte jemand schonmal das Problem und konnte es lösen? Würde er mir via Teamviewer oder ähnlichem Support leisten?

      Ich habe nun so oft den Install Screen von PD und Win 7 gesehen dass ich die Dateien wohl schon selbst in die dafür vorgesehenen Ordner kopieren könnte.
      Nun bitte ich euch um Rat.

      Bei Bedarf verschiebt den Threat bitte in den richtigen Ordner.
      Jeder Link kann nützlich sein. (Ausser Google die Seite kenn ich auch. 8) )

      Ich danke wenn es jemand bis hier runter geschafft hat.

      Lg Verzweifelter_Palm_User.
      Vielleicht Palm-seitig was an den HotSync-Einstellungen falsch (statt "local" "network" mit falscher Adressierung?)
      Oder Problem mit der USB-Schnittstellenfreigabe für die XP-VM?
      Sonst hätt ich's genauso gemacht mit der Installation im Xp-Mode.
      Synchronisiere meinen Palms auch mit virtuellem XP am Mac.
      Gruss,
      Bobo

      PS: Du könntest auch beide Palms mit identischem HotSync User parallel an Desktop und Laptop nutzen, wenn Du jeweils auf den Rechnern einen zweiten Windows-User für den zweiten m505 anlegst.
      "Life is trouble ..."

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „bobo“ ()

      Hier ist der Link zum Treiber

      Hallo!
      Hier kannst Du den Treiber runterladen!

      aceeca.com/index.php?option=co…sk=downloads_product&id=6

      Liebe Grüße
      Johann

      P.S.: Ooops: Ich habe gerade erst gesehen, dass Du den Aceeca-Treiber schon hast. Sorry, ich sollte die Postings lieber doch nicht nur überfliegen.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Johann“ ()

      bobo schrieb:

      Vielleicht Palm-seitig was an den HotSync-Einstellungen falsch (statt "local" "network" mit falscher Adressierung?)
      Oder Problem mit der USB-Schnittstellenfreigabe für die XP-VM?
      Sonst hätt ich's genauso gemacht mit der Installation im Xp-Mode.
      Synchronisiere meinen Palms auch mit virtuellem XP am Mac.
      Gruss,
      Bobo

      PS: Du könntest auch beide Palms mit identischem HotSync User parallel an Desktop und Laptop nutzen, wenn Du jeweils auf den Rechnern einen zweiten Windows-User für den zweiten m505 anlegst.
      Hallo,

      entschuldigt die späte Antwort. Habe nun die Palm HotSync Settings (Palm-Seitig) überprüft und sie für richtig empfunden.
      Dennoch habe ich alle Einstellungsmöglichkeiten gecheckt. Keinen Erfolg.

      Bis
      zu USB Schnittstellenfreigabe kam ich garnicht da Win7 den Palm ja
      nicht als solches erkennt. Somit schlug die "Weiterleitung" auf den XP
      Mode fehl.

      Zwei Palm's auf einem Gerät zu führen habe ich nun
      sein gelassen da ich ja nun zwei Palm's habe und sowieso zwei
      verschiedene Adressbücher und Kalendereinträge verwalten will.

      Ich
      werde mir jetzt meinen alten XP Rechner rauskramen und den verwenden
      zum wechseln zwischen den beiden Rechnern werde ich einen Switcher
      nutzen der zwischen Maus, Tastatur & Bildschirm steckt.

      Falls ihr noch eine Möglichkeit habt lasst es mich bitte wissen.

      Hier meine E-Mail Adresse: djsliceofficial@gmail.com

      Danke euch nochmal für eure Hilfe. =)
      schau mal in den Releasenotes de Palm Desktop 6. nach ob überhaupt die 500er Serie unterstützt wird. Und bei Aceeca auch sicherheitshalber mal schauen.

      sonst ist VMware dein Freund. Sauberes XP32 und gut ist. Mit dem XPmode habe ich keine Erfahrung in Verbindung mit Palm.