Android Software Alternativen

      Android Software Alternativen

      Nachdem webos nicht mehr viel neues zu bieten hat und ich eine Pre3 zu Spielzwecken nutzte, habe ich mir das Motorola Smarthphone "Pro plus" gekauft, daß meinem immer noch genutzten Hauptgerät Treo 680 entspricht, nur mit aktueller Hardware. Kann jemand SW-Android- Empfehlungen ausspechen für
      1. PalmOS Memo
      2. PalmOS Kalender
      3. PalmOS Kontakte
      Über einen Tip würde ich mich freuen
      Soo, das HTC One X+ (HOX+) ist da und auch schon zum großen Teil durchkonfiguriert. Mein Pre3 wurde gleich am Ende des ersten Android-Tages ausgeschaltet, fristet jetzt sein Dasein als Ersatztelefon und darf sich voraussichtlich jeden Monat einmal online begeben. Schade drum, ich habs sehr gemocht, aber die ständig mehr werdenden Softwarefehler, vor allem im Kalender, nervten hinterher nur noch.

      Die "alles nur lokal"-Philosophie habe ich beim Wechsel vom Treo zum Pre schon aufgegeben, somit waren nur MP3s und ein paar Bücher als Daten zu transferieren. Ersatz für die geliebten WebOS-Apps unter Android zu finden, ist aber gar nicht so einfach.
      • Kalender - aKalender ist in der kostenlosen Variante schon recht gut. Zwar muss man die Konten mit dem Android-Kalender einstellen, aber die Darstellung mit aKalender ist dann einfach super übersichtlich
      • Memo - Ersatz dafür war unter WebOS schon nicht einfach zu finden. "Noted!" hat mir den Job dann in die Simplenote-Cloud ausgelagert. Der Sync unter Windows funktioniert über ResophNotes. Für Android wird man zwar nicht mit Simplenote-Clients erschlagen, aber die Anzahl ist doch recht unübersichtlich. Zumal sich auch noch jede zweite Notiz-App simple note schimpft oder sich damit beschreiben lässt. Soviel zum hilfreichen Nutzen der PlayStore-Suchfunktion. Die Bezahlversion von "Flick Note" hat mich bisher am meisten überzeugt. Die freie Version funktioniert zwar auch sehr gut (getestet auf einem Billig-Tablet), blendet aber Werbung ein, was auf meinem HOX+ zu flackern und ruckeln führt.
      • Kontakte - Da habe ich bisher noch nicht den Drang gehabt was anderes zu suchen, als das was mir HTC Sense zur Verfügung stellt. War aber auch bei WebOS nicht anders. Just Type funktionierte einfach zu gut, als dass ich irgendwas übersichtlicher hätte haben wollen. Vernünftig verwalten ließen sich die Daten eh nur im Web. Bei Android ists zwar ein Tap mehr um erst mal in die Adressen zu kommen, aber dann genügt auch das Tippen. Scrollen und sichten tue ich lieber auf dem PC.
      • Email - Aqua Mail, K9, da bin ich noch beim testen.
      • Browser - Ich nutze Firefox auf dem Desktop. Mit genügend Arbeitsspeicher läuft er auch unter Android gut und die Sync-Funktion für Lesezeichen und Passwörter (läuft über eigenen Server) ist einfach klasse.
      • Zeiterfassung - "Timesheet - Zeiterfassung" habe ich zwar erst wenige Tage im Einsatz, aber für die schnelle Zeiterfassung bei Projekten scheint es für mich nahezu perfekt zu sein.
      • Dateiverwaltung - Total Comander kann mit Plugins prima auf CIFS-Netzwerkfreigaben zugreifen und bedient sich wesentlich komfortabler als das Vorbild unter Windows oder Linux
      Die installierten Programme werden immer mehr und es ist auch manches Nützliches dabei. Allerdings habe ich z.B. noch keinen guten Ersatz gefunden für
      • Mapping Tool Pro - Die verschiedensten Kartenquellen, auch offline nutzbar für Wanderungen bei schlechter bis keiner Netzabdeckung, super einfache und übersichtliche Möglichkeit seine Wege zu loggen bzw. aufgezeichnete Wege darzustellen. OruxMaps soll das wohl auch können, aber ich finde die Bedienung bisher extrem unübersichtlich und hab's auch noch nicht auf die Reihe bekommen offline Karten zu verwenden.
      • Music Player (Remix) - Für mich der Musikabspieler unter WebOS schlechthin. Da habe ich für Android noch gar keine Ahnung, was ich nehmen sollte.
      Software-Empfehlungen sind natürlich immer von sehr persönlichen Vorlieben und Einsatzzwecken geprägt. Dennoch denke ich, dass ich hier in der nächsten Zeit weiter meine genutzten Programme auflisten und bestimmt auch selbst noch nach Tipps suchen werde. Hoffentlich hilfts jemandem :)
      Und wieder was gefunden. Erstmal geht's ums Auto.
      • KFZ Kennzeichen - Einfach zu bedienen, läuft offline und kennt mehr als nur deutsche Kennzeichen
      • Spritmonitor.de - Mit meinem aktuellen Wagen verwalte ich meine Tankfüllungen eh schon 2 Jahre online. Die offizielle App erlaubt auch Eintragungen offline zu machen und später zu synchronisieren. Die Darstellung könnte besser sein, ist aber für die Eingabe unterwegs völlig in Ordnung.
      • mehr-Tanken - Umkreissuche, Suche in angegebenen Orten, große Community mit häufigen Tankstellenupdates und Tankstellen, die ihre Daten selbst einpflegen. Bin mal gespannt wie sich das verändert, wenn die große offizielle deutsche Benzinpreisdatenbank dieses Jahr online geht.
      Einen Tipp aus ger.ct will ich auch nicht unterschlagen. News auf Smartphones zu lesen war für mich bisher sowohl unter PalmOS, iOS und WebOS eine Katastrophe und hat nie wirklich Spaß gemacht. Doch mit
      • Usenet NewsReader - (freie Version mit Werbung heißt "NewsGroup Reader") hat das alles ein Ende. Nicht nur für mich die bisher beste App um im Usenet zu stöbern. Die App gefällt mir so gut, dass ich möglicherweise sogar meinen Reader auf dem Desktop nicht mehr brauchen werde.
      Ihr Lieben, für Android Betriebsysteme gibt es folgende Apps

      *Must Have* Jeder Android Nutzer muss auf dem PC MyPhoneExplorer haben ... Verwaltung der Kontakte und vor allem Sicherung.

      *Must Have* Apps verwaltung ... Folder Organizer

      Adressenverwaltung ... DW (es gibt glaube ich keine andere)
      Kalender ... eine ganze Menge unter anderen aCalendar, CalenGoo, DigiCal, usw.
      Notizen ... Note Everything ist fantastisch und erlaubt auch das pushen vom PC
      Dateiverwaltung ... Solid Explorer bittet den Doppelfenster
      SanDisc Memory ... zeigt den Stand des Handys, der SD Karte und der verschiedenen clouds
      Tastatur ... SwiftKey
      Musik Player ... PowerAmp
      Radio ... TuneIn
      Video Player ... MX Player
      Musikerkennungs ... Shazam
      Filme in euerer Stadt ... AbinsKino
      Karten Material offline ... OsmAnd
      Meteo App ... Weather Pro
      Meteo Widget ... Beautiful Widgets + AIX + noch eine ganze Menge
      eBooks ... Cool Reader
      Schreiben ... Dokuments to Go
      Wiki offline ... Wikidroid
      Zusätzlich zu Google Play ... Amazon App-Shop. Bietet jeden Tag eine Gratis App
      Tools ... AppMonster Pro, BetterBatteryStats, Wifi Manager, usw.

      Wenn der Handy gerootet ist gibt es einige *Must Have* je nach Gerät / Marke und was die Einzelne erlauben.

      Was ein gutes Gerät mitbringen sollte ... USB Hosting, Multi-Windows, NFC (haben inzwischen fast alle)

      Schaut doch ab und zu in Facebook bei unserer Gruppe "Die Android App Götter", wir stellen uns ständig neue Apps vor und diskutieren Probleme.
      Liebe Grüße aus Saarbrücken


      Think different.....
      SYNC Android
      Um nochmal auf den Ursprungspost von Coachman zurück zu kommen: beim Pro+ war Stenodroid bei mir ein Must Have. Ist eine alternative Tastatur, welche die Belegung der Hardwaretastatur ändert und so die Eingabe von Sonderzeichen/Zahlen erheblich erleichtert.
      Danke nochmals für die diversen Rückmeldungen zu den SW Alternativen bei Android!!
      Ich hatte mir im März 2013 ja bei ebay ein Motorola Pro Plus gekauft, daß eineQwerz-Tastatur und einen recht großen BS hat, allderdings nur mit Android 2.3.6. Leider ist es mir runter gefallen und dabei das Display zerbrochen. Als ich wegen Reparatur nachfragte, habe ich erfahren, daß Motorola den kompletten Support für dieses Gerät eingestellt hat und keine Reparatur möglich ist. Also habe ich mir ein 2.Gerät bei ebay ersteigert, da hatte ich aber auch kein Glück. Nach einiger Zeit ging die Kamera nicht mehr. Also habe ich es über den Realmarkt auf Garantie eingeschickt und warte nun seit vielen Wochen auf Rückmeldung. Da der Support eingestellt ist, erwarte ich eigentlich nicht, daß ich es repariert zurück erhalte, sondern daß mit Motorola oder Real eine Kompensation anbietet. Ein 3. Gerät möchte ich mir aber nicht kaufen, weis aber auch momentan nicht, auf was ich "umsteigen" soll.
      Durch den Hinweis von Torsten auf das BB Q10 beschäftige ich mich gerade etwas mehr mit diesem Gerät. Ein Gerät wie das "Pro plus" wäre im Prinzip schon gut, wenn es dies mit Android 4.4 und natürlich mit aktuellem Support von Motorola geben würde ...