SMS an T-Mobile Kurzwahl geht nicht von Pre3

      SMS an T-Mobile Kurzwahl geht nicht von Pre3

      Hallo, ich kann mir nicht vorstellen, dass ich der erste mit diesem Problem bin, aber ich habe nirgends etwas dazu gefunden - weder im Web allgemein noch konkret hier im Forum ...

      Wenn ich versuche vom Pre3 eine SMS an eine T-Mobile Kurzwahl (z. B. "2000" für den Kontoservice) zu senden, wird automatisch "+49" davor ergänzt und die SMS kommt nicht an. Der Versuch die 2000 selbst durch +49 171 zu ergänzen half auch nichts, die Nummer funktioniert so bei T-Mobile wohl nicht.

      Hat jemand eine Lösung?
      Ja, ich habe eine Lösung ;) Ok, hätte auch erst mal selbst probieren können, bevor ich hier den Eintrag mache, aber so hilft es vielleicht anderen.

      Erst mal: Die ergänzte Ländervorwahl kommt aus den Ländereinstellungen. Wenn man dort unter "Telefonnummern" auf den Eintrag klickt, wird über der Liste auch die entsprechende Erklärung gegeben. Allerdings verhindert selbst "Andere" nicht, dass irgendetwas ergänzt wird.

      Also habe ich mit den Kurzwahlnummern in den Telefoneinstellungen rum gespielt. Dort einfach eine Einstellung für 4-stellig machen und als Nummer (Wählpräfix) ein Leerzeichen eingeben (ohne Eingabe kann man nicht speichern).