Es wird immer ruhiger

      Es wird immer ruhiger

      Servus Zusammen,

      kommt es blos mir so vor, oder wird es hier im Forum was WebOs angeht immer ruhiger?
      Auch wenn ich es noch nicht wahrhaben will hat HP hat es offensichtlich, trotz aller Gegenwehr, geschafft:
      WebOs ist tot. :boogie:
      Bert
      Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D
      hat er grad Jehova gesagt? :D
      m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000
      Dafür gibt es jetzt laut Zeitung heute verstärkt Viren-Alert auf den anderen OS-sen. - Apple geht bald Pleite. Android/Google schaufelt die letzten privaten Daten zur NSA, diese dann schaufelt wiederum alles zu den Russen, und die Russen verkaufen die privaten Daten an Gangsterbanden und Drückerkolonnen. Ab heute steht fest: "die Cloud" ist genau zu dem geworden, was wir schon seit Orwell befürchtet haben: "die klaut".

      Ist doch alles OK mit unserem alten Web-OS. Wir sind auf der sicheren Seite.

      Und damit zurück ins Studio.

      Slubber
      Ich denke auch, dass es das (leider!!!) mit Palm, Palm-OS, WebOS war...

      Wie so oft hat sich das bessere System nicht durchgesetzt (siehe VHS vs. Video2000, wer sich noch erinnert)...

      Aber auch wenn ich nun iOSianer (sogar ziemlich zufriedener) bin, besuche ich Euch trotzdem noch oft. Kann ja sein, dass ich sogar mit meinem alten Palm-Wissen noch jemand helfen kann.

      Grüße,

      Stefan.

      Slubberdegullion schrieb:

      Ist doch alles OK mit unserem alten Web-OS. Wir sind auf der sicheren Seite.

      Ach Slubber,
      Du bist doch lange genug dabei, um zu wissen, dass webOS in dieser Konsequenz sogar weit mehr Daten und Funktionen in die Cloud legte und von dort bezog als jedes andere System zu dieser Zeit.
      Und wer dann immer noch glaubt Palm/HP oder wer auch immer böte mehr Sicherheit für persönliche Daten, dem sei die Literatur der einschlägigen Nutzungsbedingungen zur Lektüre anempfohlen.
      <autsch>

      Beste Grüße,

      logic
      Most people are other people. Their thoughts are someone else's opinions, their lives a mimicry, their passions a quotation.
      (Oscar Wilde)
      Da ich das ganze angefangen habe muss ich nun auch gestehen, daß ich bereits abtrünig geworden bin. Seit ca. 1 Monat habe ich ein BlackBerry Q10. Bisher sehr zufrieden, kommt in vielen Dingen sehr nah an WebOS heran.
      Bert
      Pilot Pers. -> Pilot Prof.-> P III -> P III C -> M 500-> M 515 -> Tungsten -> Tungsten T3 -> Treo 680 -> Pre(-)2.1.0 und Pre 2 -> Pre 3 und TP und ich hab (fast) alle noch :D
      Ich schaue fast täglich hier vorbei und finde es auch sehr ruhig hier.

      Da es aber von der Nachrichtenseite sehr ruhig geworden ist, gibt es natürlch keine Neuigkeiten über die man diskutieren kann. Ist natürlich sehr schade.

      Wann es den neuesten LG TV mit WebOS gibt, weiß ja auch keiner. Ich bin auf jeden Fall gespannt. Bei OpenWebOS ist es ja auch ruhig geworden.

      Auf jeden Fall bin ich noch immer sehr zufrieden mit meinem Pre3, der ja in den nächsten Tagen 2 Jahre alt wird.

      Gruß

      Robbycop

      Edit:Habe mich bei der Jahreszahl vertippt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von „Robbycop“ ()

      Ich bezog mich mit meiner Lobeshymne auf eine Zeitungsmeldung von vor wenigen Tagen, dass vor allem Android-Phones als Angriffsziel dienen. IOS auch. Aber wer sollte WebOS zwischen Kimme und Korn nehmen? Da ich keine Wolke will, stehen in meinem PRE3 keine Daten drin. Nur ein paar Nummern zum Telefonieren. Alles andere verwaltet mein T3 mit PalmOS. Als Freiberufler kann ich es mir nicht erlauben, die Welt an meinen Ideen teilhaben zu lassen.

      Aber vermutlich ist auch das Illusion. Wir steuern unwiderruflich auf den Endzustand der totalen Kontrolle zu. Und alle nicken. Da hat sich Orwell 1948 die Arbeit umsonst gemacht.

      Jetzt warte ich nur noch auf 2001. Dann können wir die Bürgersteige hochklappen. Ich habe noch gestern auf einer Feier mit Leuten diskutiert. Die Menschen haben noch nicht verstanden, was der Unterschied zwischen einer Erbsenzählmaschine ist und einem Computer. Die sind guter Dinge, was die Zukunft angeht. Ein paar kleine Gesetze noch verabschieden, und dann ist die Welt wieder im Lot. Dann geht es weiter mit Büro, Urlaub, Büro, Urlaub, Büro, Urlaub .....

      Übrigens: der Film AI von Steven Spielberg lässt auch schon ein bisschen ahnen, wohin der Hase laufen wird. Zumindest der erste Teil des Films ist sehenswert - in dem Sinne.

      Ich habe übrigens nur aussterbende Systeme hier stehen. Das hat was. Auch das Auto.

      Slubber

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „Slubberdegullion“ ()

      Schaue auch immer noch rein,
      Frau hat noch den veer, der kurze ein 16 Gb TP ( Dualboot),
      ich noch mein geliebtes weißes TP , auch Dualboot.

      Als Ersatz noch ein Pre 2 in der Schublade.

      Aber aktuell ein Note 2 ....
      da kommen alte Palm Gefühle auf , mit dem Stift.
      :D

      ansonsten... glaube das OS Thema hat sich im täglichen Einsatz erledigt.

      würde aber jederzeit einem Neustart egal welcher Form ein Chance geben.

      Robbycop schrieb:

      mit meinem Pre3, der ja in den nächsten Tagen 3 Jahre alt wird.

      Tja, die Million haste nicht gewonnen. Der pre3 wird dieser Tage erst 2... (August 2011) - es kommt einem nur alles schon so ewig her vor, da es ja direkt danach den Bach runterging und dann seit Anfang 2012 schon kaum mehr was an News, Updates und Apps kam... :pfeift:

      logic schrieb:

      Slubberdegullion schrieb:

      ... Android/Google schaufelt die letzten privaten Daten zur NSA, diese dann schaufelt wiederum alles zu den Russen, und die Russen verkaufen die privaten Daten an Gangsterbanden und Drückerkolonnen ...
      Ist doch alles OK mit unserem alten Web-OS. Wir sind auf der sicheren Seite.

      Ach Slubber,
      ...
      logic


      Ach logic

      Du müsstest doch inzwischen wissen, dass es viele Menschen gibt, die sich nur mit einfachen "Wahrheiten" zurechtfinden und die es brauchen zumindest einen imaginären Freund und vor allem ein imaginäres Feindbild zu haben. So eine einfache Einteilung in "Du bist gut" und "Du bist böse" hat doch schon oft gut für das allgemeine Wahl- und Konsumgetier funktioniert, oder?
      Da gibts die böse NSA.
      Und natürlich die Russen die ja alle mit den Gangstern zusammen arbeiten.

      Ist es nicht schön, wenn die Welt so einfach in schwarz und weiß einteilbar ist. Hach ja ...

      LOL
      :lacht: :lacht: :lacht: :lacht: :lacht: :lacht:
      ---
      Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

      kulf schrieb:

      Robbycop schrieb:

      mit meinem Pre3, der ja in den nächsten Tagen 3 Jahre alt wird.

      Tja, die Million haste nicht gewonnen. Der pre3 wird dieser Tage erst 2... (August 2011) - es kommt einem nur alles schon so ewig her vor, da es ja direkt danach den Bach runterging und dann seit Anfang 2012 schon kaum mehr was an News, Updates und Apps kam... :pfeift:


      Du hast natürlich recht. Ich hatte vor dem Schreiben extra noch mal nach geschaut und gesehen, es sind zwei Jahre. Beim Schreiben habe ich mich dann vertippt.

      Aber gefühlt kommt es einem schon länger vor.

      Gruß

      Robbycop