Problem mit Kreditkarte und App Catalog

      Problem mit Kreditkarte und App Catalog

      Beim Kauf meiner letzten App, die Neue für Dropbox, bekam ich folgenden Text als Mail:




      "Quittung

      Quittungsdatum: 26.08.13
      Rechnungsadresse: Kreditkarte (MasterCard)
      Währung: EUR

      Transaktion fehlgeschlagen

      Ihre vorherige Transaktion konnte nicht fertig gestellt werden. Wenden Sie sich bei Fragen an Ihr Finanzinstitut.

      Sie können auch weiterhin Einkäufe im Palm App Catalog tätigen. Aktualisieren Sie hierzu vor Ihrer nächsten Bestellung die Zahlungsinformationen in Ihrem Konto.

      Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihr Interesse am Palm App Catalog.

      Mit freundlichen Grüßen,
      Ihr Palm App Catalog-Team

      Bitte antworten Sie nicht auf diese E-Mail. Antworten werden an eine Mailbox geleitet, die nicht überwacht wird. Wenn Sie Fragen haben, gehen Sie zu Support."


      Neukauf war nicht möglich.
      Bis dahin hat das immer prima gefunzt.

      Hab mal geschaut, bei HP, nach meinem Konto, wie kann ich da was ändern?
      Wenn wer einen Vorschlag oder eine Lösung hat, wär ich dankbar...
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."
      Also ich hatte, bei genau der gleichen App, dieses Problem nicht.

      Deine Kartendaten kannst Du im AppCatalog ändern, ich war zumindest gerade in dem Menü. Dort kann man auch die Rechnungsadresse... ändern.

      Ich weiß, dass dies manchmal nicht direkt funktioniert (ausgebautes Menü) Also einfach mehrfach testen - anderes Netz Wlan/mobilnetz testen und evtl. Reboot.

      Unter der Webadresse des Kontos kann man nur Passwort und Name und Geräteoptionen eingestellt werden: ps.palmws.com/palmcsext/console/pages/LoginPage.iface?rvn=1
      @ gizmo21

      Danke für den Tipp. Der Groschen fiel, als ich heute mit der KK tanken wollte, nicht akzeptiert. Ich fand heraus, das die Bank den KK Anbieter gewechselt hat. Ich kann mich nicht entsinnen, informiert worden zu sein- egal.
      Gleich die nächste Frage, akzeptiert der App Catalog auch eine Visa Card?
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."
      Anrufe bei MasterCard und der Bank brachten folgendes Ergebnis: és erfolge jedesmal eine null € Abfrage, klar, wo nichts ist kann ich nichts kaufen...
      An HP brauche ich mich wohl gar nicht erst zu wenden, oder??
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."

      Schneeweisschen wrote:

      @ gizmo21

      Danke für den Tipp. Der Groschen fiel, als ich heute mit der KK tanken wollte, nicht akzeptiert. Ich fand heraus, das die Bank den KK Anbieter gewechselt hat. Ich kann mich nicht entsinnen, informiert worden zu sein- egal.
      Gleich die nächste Frage, akzeptiert der App Catalog auch eine Visa Card?


      War Deine Mastercard nicht gesperrt?
      Die Null-Euro Abfrage erfolgt aus Sicherheitsgründen bei Eintrag einer neuen Kreditkarte im App-Katalog und wird normal auch vom Kreditkartenunternehmen bestätigt, wenn Interneteinkäufe zugelassen sind.
      Prepaidkarten funktionieren generell nicht und auch zu Zeiten, wo webOS-Geräte zu kaufen waren, brachte es bei diesem Thema nicht viel sich an den Support zu wenden. Siehe auch die verlinkten Beiträge in meinem Tipp oben.

      Das kann nur Deine Bank freigeben, wenn sich Dein Berater damit auskennt.
      Die MasterCard ist nicht gesperrt, ich habe nachgefragt, in D., im Ausland und online bezahlt- hat alles fehlerfrei funktioniert.
      Schade, ich hätte mir ACL fürs TouchPad gern angeschaut, auch weil ich dafür- per Kredit Karte- gelöhnt habe... :verwirrt:

      Hab mich mal umgeschaut- ob so eine Amazon Visa Card das Problem lösen könnte??
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."

      Post was edited 1 time, last by “Schneeweisschen” ().

      Heute kam die Amazon- Visa Card- voila, es funktioniert wieder...inklusive Quittung von HP, aber nur für den DropBoxExplorer, damit begannen die Probleme...mal sehen, wenn die Quittung für die nächste App kommt.
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."
      Ich werd noch wahnsinnig mit dem App Catalog auf dem TouchPad.
      Heute kommt die Fehlermeldung: PMTPAMS1106. Tante Google konnte nicht wirklich helfen. Ich habe gestern die E Mail Adresse des webOS Kontos geändert, da der Mail Dienst, den ich bisher verwendete im Januar zu gemacht wird.
      Beim Telefon hab ich es noch nicht probiert.

      Hat wer eine Idee?
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."
      Die Mail hab ich bekommen und auch besätigt. Die neue Mail Adresse ist auf dem HP Server fürs Konto auch eingetragen. Heute morgen probeweise eine App fürsTelefon gekauft-funktionierte. Allerdings ging die Bestätigungsmail für den Kauf noch an die "alte" Mail Adresse. Auf dem TP funktioniert der App Catalog nicht. Da muss ich wohl noch ein wenig warten, oder HP hat vielleicht auch die Betreuung der letzten Mohikaner eingestellt
      "Wer den Koch kennt, braucht vor dem Essen nicht zu beten."