Posting-Boykott. Warum?

      bobo schrieb:

      Aber wie 10 Finger nun mal so sind - die machen auch nicht immer was sie so sollen - irgendwie 'nen falsches Knöpfchen ... und schon sind Editor-Fenster und zu Papier gebrachte Hirnknödel weg.

      nein, das ist nicht das Problem, man ist in einem Thread, vielleicht hat man sogar schon mit Schreiben angefangen, man schreibt was (weiter), dann klickt man "Absenden" an, es kommt der Anmeldebildschirm oder eine Meldung (weiß nicht mehr genau) und das eben geschriebene ist weg, auch der "Zurück"-Knopf holt es nicht wieder herbei.

      Nachdem mir das ein paar Mal passiert ist, achte ich natürlich darauf, ob ich wirklich angemeldet bin, aber nicht immer denkt man daran und eigentlich darf sowas auch nicht passieren, irgendwo muss der Text in jedem Fall "zwischen gesichert" werden!
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      Fanny schrieb:

      Slubberdegullion schrieb:

      "Und eine Firewall hat mein MacBookAir nicht, so weit ich weiß"


      Bitte prüfen: SystemEinstellungen - Sicherheit - (dritter Reiter) Firewall - Ein oder Aus?


      War auf AUS. Habe jetzt auf EIN geschaltet.

      Stimme mit thg überein. Genau so passiert es mir seit der Umstellung der Forensoftware. Exakt so.

      Slubber
      "Toppen, floppen, poppen, foppen": die neue Sprachkultur des Web

      LG
      Dein WebOS