Android in einer Karte auf dem Pre3

      Android in einer Karte auf dem Pre3

      Unter forums.webosnation.com/android…android-inside-webos.html wird beschrieben, wie man Android 2.3 auf einem Pre in einer Karte, also parallel zum webOS, laufen lässt. Benötigt wird 1,6GB freier Speicher auf dem Pre3.

      Ich habs bereits installiert und es funktioniert 8) . Ist noch eine Menge zu tun, aber es ist ein toller Anfang.

      Was funktioniert:
      Internetzugang
      Touchscreen

      Was nicht funktioniert:
      Hardwaretastatur (nur Bildschrimtastatur)
      Bluetooth
      GPS
      Betrieb mit Uberkernel

      Zur Zeit startet es nur, indem man von einem gesonderten Kernel startet, der über die Software Novacom auf den Pre3 geschoben wird. Es ist aber geplant, die notwendigen Funktionen in den Uberkernel einzubauen.
      Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. amile.de/pug
      Wow, das klingt ja prima. Ist das auch für einen Anfänger machbar oder sollte ich lieber noch warten, bis es das evtl. als installierbare App gibt?
      Ich widerspreche gemäß § 28 Absatz 4 BDSG der Nutzung und Übermittlung meiner Daten für Zwecke der Werbung oder der Markt- oder Meinungsforschung.
      Inzwischen funktioniert auch die Hardwaretastatur und man kann den benötigten Kernel im Pre3 vorhalten und dort starten. Ausserdem wurde der Speicherbedarf im Pre auf 950MB reduziert.

      Ich hoffe es findet sich jemand, der die notwendigen Kernel-Funktionen in den Uberkernel einbaut, der Programmierer von AndroidChRoot macht es wohl leider nicht. Mit diesem Spezialkernel kommen viel Fehler wieder zurück (wie 'to many cards' usw.) und das möchte ich auf Dauer nicht mehr haben.

      @Oskar Leopold Immergrün : Zur Zeit nur für talentierte Dilletanten ;) , die mit der Linux-Konsole gut umgehen können.
      Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. amile.de/pug
      Aktueller Status:
      Speicherbedarf auf dem Pre3 wieder hoch auf 1.6GB, weil die Reduzierung des Speichers sich als unstabil erwies.
      Eine Anpassung an den Uberkernel hat es auch gegeben, so dass ich jetzt ein Bootmenu auf dem Pre3 habe bei dem ich auswählen kann, welcher Kernel (Uberkernel "normal" oder Uberkernel "Android") beim Booten gestartet wird. Wählt man hier nichts aus, wird nach wenigen Sekunden automatisch der normale Uberkernel gestartet.

      So ist Android jetzt schon sehr gut nutzbar. Ich habe bereits einige Apps über den Playstore installiert und bei Bedarf in Benutzung.

      Neongeo und GCC (Geocaching-Apps), Opera-Browser und einiges mehr läuft gut. Man sollte sich unbedingt ein Speicher-Aufräum-Tool installieren, weil dem Android2.3 im Fenster des Pre3 nur 128MB-Ram plus Speicher zur Auslagerung zur Verfügung stehen.

      Leider werden BT, GPS und auch die Kamera noch nicht unterstützt.
      Besucht die PUG-Hamburg. Lockerer Stammtisch jeden zweiten Mittwoch im Monat. ALLE Smartphone-Systeme (webOS, PalmOS, Android, iOS, Blackberry, WP7, WinMob, Symbian, Maemo, Meego, Openmoko, Bada, u.a.) willkommen. amile.de/pug