Application terminieren lassen?

      Application terminieren lassen?

      Hallo an alle,

      aktuell bin ich dabei ein bisschen mit der PalmOS-Programmierung zu spielen. Nun hänge ich an folgenden Problem:

      Ich würde meine Application gerne nach einer geiwssen Zeit terminieren lassen (sie soll sich also automatisch schließen).

      Meinen Timer habe ich mir aus einer for-Schleife und dem Befehl "SysTaskDelay( SysTicksPerSecond() )" gebaut. Der Stoppt das Programm auch immer, allerdings fehlt mir der Befehl um das Programm terminieren zu lassen. Ein einfaches "return 0", nachem der Timer fertig ist, klappt leider nicht, dabei wird der Timer ignoriert. Oder verwende ich SysTaskDelay falsch?

      Freue mich auf ein paar Tipps.
      Current: 1x Palm Pilot 5000 - 3x Palm Vx - 1x Palm m100 - 1x Palm m125 - 2x Palm m130 - 2x Palm m500 - 1x Palm m515 - 2x Zire 71 - 1x Tungsten C - 3x Tungsten T3 (zwei davon defekt) - 1x Palm LifeDrive - 1x Palm Tungsten T5 - 1x Palm T|X - 1x Palm Centro - 1x Palm Pre 2 - 1x Handspring Visor Deluxe - 2x Sony Clié SL-10 (einer davon leider defekt) - 1x Sony Clié N770C/E - 2x Sony Clié NX73V/E (einer davon leider defekt) - 1x Sony Clié UX50 (leider defekt) - 1x Sony Clié TH55/E - 18x Tungsten E2
      Okay, Problem ist, mehr oder weniger gelöst.

      Wenn ich mein Programm aus CodeWarroir direkt heraus über den Emulator starte, verhält sich das Programm anders (Programm terminiert sofort), wie wenn ich das Programm manuell über den Emuator starte (Timer wird eingehalten)... naja.
      Current: 1x Palm Pilot 5000 - 3x Palm Vx - 1x Palm m100 - 1x Palm m125 - 2x Palm m130 - 2x Palm m500 - 1x Palm m515 - 2x Zire 71 - 1x Tungsten C - 3x Tungsten T3 (zwei davon defekt) - 1x Palm LifeDrive - 1x Palm Tungsten T5 - 1x Palm T|X - 1x Palm Centro - 1x Palm Pre 2 - 1x Handspring Visor Deluxe - 2x Sony Clié SL-10 (einer davon leider defekt) - 1x Sony Clié N770C/E - 2x Sony Clié NX73V/E (einer davon leider defekt) - 1x Sony Clié UX50 (leider defekt) - 1x Sony Clié TH55/E - 18x Tungsten E2