Pre3 geschrottet: Sim-Kontakte verbogen

      Pre3 geschrottet: Sim-Kontakte verbogen

      Hallo Leute,

      mir ist heute etwas total Blödes passiert: weil ich verschiedene Telefone mit verschiedenen Sim-Karten ausprobiert habe, musste ich schließlich eine Mikro-Sim Karte in mein Pre3 einsetzen. Leider passierte beim Herausholen des improvisierten Adapters das Unvermeidliche: der Adapter verhakte sich an den Kontakten. Diese sind nun verbogen und es passt keine Karte mehr in den Schlitz :(

      Das ist sehr ärgerlich und sehr schade, denn der Pre3 hat mir lange treu gedient und bis vorhin super funktioniert. Nun ist er leider Schrott.

      Kann jemand von Euch so etwas reparieren?
      Oder kann jemand das Gerät als Ersatzteillager gebrauchen?

      Bevor ich es als defekt auf ebay verkaufe, wollte ich es gerne hier in der Community anbieten...

      Gruß

      kulturguth

      kulturguth schrieb:

      Leider passierte beim Herausholen des improvisierten Adapters das Unvermeidliche: der Adapter verhakte sich an den Kontakten. Diese sind nun verbogen und es passt keine Karte mehr in den Schlitz :(

      wie sehr sind die denn verbogen? Denn eigentlich sollte man die wieder hinbiegen können, sofern sie nicht abgerissen oder gebrochen sind.

      Kann jemand von Euch so etwas reparieren?

      Wie gesagt, wenn Du den Adapter nicht mit Gewalt herausgerissen hast, sollte das im Grunde reparabel sein, ich würde versuchen das Modul, auf dem auch Modem und Flash-Speicher (8 oder 16GB) enthalten sind, ausbauen und dann die Metall-Abdeckung die über den Kontakten sitzt ablöten.

      Dann sollte man die Kontakte mit aller Vorsicht, ohne das sie abbrechen, wieder hinbiegen.

      Bei meinem letzten "Ersatzteillager" was ich bekommen habe, waren leider drei der sechs Anschlüsse abgebrochen, das Anlöten neuer Kontakte dürfte äußerst schwierig bis unmöglich sein.

      Oder kann jemand das Gerät als Ersatzteillager gebrauchen?

      Wie wäre denn Deine Preisvorstellung?
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.
      Hi thg,

      Danke für Deine schnelle und ausführliche Antwort. Das klingt, als könntest Du das Teil reparieren. Ich habe dazu weder das Werkzeug noch die nötigen Kenntnisse.

      Ich kann nicht unter die Metall-Abdeckung schauen, um zu sehen, wie verbogen die Kontakte sind. Es reicht jedenfalls aus, dass man aktuell keine Karte einsetzen kann. Fünf von den sechs Kontakten sehen durch die Löcher normal aus. Den sechsten kann ich nicht sehen. Wahrscheinlich ist er unter dem Blech. Aber weil ich ihn nicht sehe, kann ich nicht mit Gewissheit sagen, ob er nicht vielleicht trotzdem abgebrochen ist.

      Preisvorstellung ... hmmmm .... fällt mir schwer: gestern funktionierte es noch. Da hätte ich gesagt: guter Zustand, gepflegtes Gerät mit OVP, komplettem Zubehör, und einigen gekauften apps, die ich übertragen würde: 75,- €

      Heute ist es nur noch für Bastler zu gebrauchen :(
      Sind 25,- € okay? Ich habe keine Ahnung. Wir können auch per PM verhandeln.

      Gruß

      kulturguth
      Sodele, ich habe obigen Pre nun bekommen, vielen Dank dafür.

      Und ich habe ihn wieder repariert bekommen, war ein wenig fuddelig, aber ich hatte schon schlimmeres. Wirklich gut war auf jeden Fall, das noch niemand "inkompetentes" versucht hat das Gerät zu "reparieren", denn dann hätte ich keine Chance mehr gehabt, weil die Kontakte sehr filigran sind und leicht abbrechen.

      Ein paar Fotos:



      Da stimmt doch irgendwas nicht ...



      ... das sieht nicht wirklich gut aus ...



      ... aber mit dem richtigen Werkzeug und der nötigen Vorsicht bekommt man es wieder hin ...



      ... und, die SIM-Karte wird erkannt, geht also alles wieder :)

      Eine Bemerkung wollte ich noch hinzufügen, die Frage nach dem "hat sich der Aufwand gelohnt"?

      Natürlich nicht, man kann und darf sowas nur aus Spass an der Freude machen!

      Denn wenn man das Risiko einer "finalen" Beschädigung bei der Reparatur, die ein bis zwei Stunden Aufwand und den Stundensatz eines Technikers von rund 50 EUR mit einbezieht, dann lohnt sich das bei einem Gerät was ab 75 EUR in einem vernünftigen Zustand zu haben ist in keiner Weise. Aber das ist eine andere Sachen ...
      Bilder
      • Pre3SIM1.jpg

        102,01 kB, 800×502, 632 mal angesehen
      • Pre3SIM2.jpg

        82,09 kB, 800×466, 659 mal angesehen
      • Pre3SIM3.jpg

        178,68 kB, 800×512, 648 mal angesehen
      • Pre3SIM4.jpg

        74,58 kB, 800×394, 634 mal angesehen
      Grüße, thg

      When you replace "i" with "we" even illness becomes wellness.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „thg“ ()