Akkuwechsel beim Blackberry Passport

      Akkuwechsel beim Blackberry Passport

      So, nach drei Jahren habe ich meinem Passport einen neuen Akku spendiert. Der alte hielt bei mir immerhin auch noch einen Tag durch, aber ich wollte das doch gerne mal ausprobieren. Und siehe da, ich habe es geschafft (stolz!!!).
      Alles kein Hexenwerk. Das Gerät ist verschraubt. Nur der Akku ist ziemlich gut verklebt.
      Wer ein paar Infos will, kann sich gerne melden.

      LG Johann
      Jetzt arbeite ich mit dem neuen Akku etwa zwei Wochen. Leider bringt er nicht erheblich mehr Arbeitsstunden für meine Handy als vorher. Ging es mit dem alten Originalakku etwa 24 Stunden, so sind es jetzt etwa 36. Ich habe keinen Originalakku verbaut. Vermutlich werde ich aber noch einen originalen bei Ebay kaufen und schauen, ob ich mit dem auf die alten Laufzeiten komme. Damals, als das Passport neu war, bin ich um die drei Tag mit einer Ladung hingekommen. (Bin aber auch kein Heavy-User!).

      LG Johann