Speicherfresser FlashRAM bei T5 & Treo 650: Speicherproblem durch nicht flüchtigen Flash-Speicher

  • Quote

    Also jemand der mit den zahlreichen Nachteilen des T5 gegenüber den Vorgängermodellen leben kann, der wird auch mit diesem neuen Problem fertig


    Vorgängermodell? Hab ich was verpasst? Gab es schon ein Modell mit mehr RAM oder VGA-Auflösung? Oder einen Tungsten mit Bildern in den Kontakten?


    Oder meinst du den T3 und das weglassen vom Rasierapparat (Vibra) und dem Diktiergerät? Beide Funktionen total unnütz für mich. Wenn der T3 in Besprechungen alarmiert ist es unerheblich ob er kurz piept oder sich auf dem Resonanzkörper namens Besprechungstisch in Bewegung setzt. Beides stört gleichermasen. Genauso das Diktiergerät, entweder man spielt die aufgenommenen Daten auf den PC und verschickt dann die Diktate als WAV-Datei an die Sekretärin oder man hat die WAV-Daten auf der Speicherkarte. Beides ist unsinnig, weil in unserem Sekretariat noch mit Kassetten aus handelsüblichen Diktiergeräten gearbeitet wird. Die haben weder einen SD-Karten-Leser noch ein Headset am PC.


    Bye,


    Guido

  • Quote

    Original von axelDie Jungs bei Palm sollen Ihrer Arbeit normal und zuverlässig ohne Fehler machen und nicht laufend so einen Scheiß ( das sage ich auch mal als Arbeitgeber ).
    Vielleicht ist das ja auch eine Deutsche Tungend.


    Bei mir hätte so etwas schon konsequenzen.


    also, wenn ich im moment so was höre, bekomme ich das grosse k....


    mein kollege und ich werden in unserem projekt welches demnächts fertig sein soll bald von den ganzen fehlertickets erschlagen und jetzt sag du mal unserem arbeitgeber, das er gefälligst noch ein paar kollegen mehr in das projekt stecken soll. wird er aber nicht machen, weil die anderen kollegen bereits voll im nachfolgeprojekt festsitzen. also wird unser projekt wohl auch irgendwann als 'banane' das haus verlassen.


    so siehts aus, das ist die realität. bei den komplexen projekten und kurzen entwicklungszyklen ist das ja kein wunder.


    ~femto

    "Es kann passieren, was will: Es gibt immer einen, der es kommen sah."
    (Fernandel, französischer Schauspieler, 1903-1971, auch bekannt als 'Don Camillo')

  • Quote

    Original von femto


    so siehts aus, das ist die realität. bei den komplexen projekten und kurzen entwicklungszyklen ist das ja kein wunder.


    ~femto


    ... und bei gleichzeitig nicht vorhandenen Ressourcen.


    Ich kann Femto nur recht geben. Letztlich bringt sich die Wirtschaft doch selber um. Alle Firmen sind geil auf Aufträge und legen Dumping-Angebote dass sich die Balken biegen. Das hat einerseits zur Folge, dass sie sich selbst den Markt zerstören, weil keiner mehr für ein Projekt/Produkt das verlangen kann, was es tatsächlich kostet. Andererseits hat man, wenn man den Zuschlag erhält, das Problem, dass man ein Projekt mit unzureichenden Mitteln abwickeln muss...


    Der öffentlichen Hand (das seid IHR, liebe Bürger) werden andererseits alle Betriebe und Bereiche weggenommen (privatisiert), die Geld abwerfen. Dann rutscht der Staat voll ins Minus und wird auch noch als "schlechter Wirtschafter" bezeichnet.
    Letztlich hat dann die öffentliche Hand auch keine Mittel mehr, um z.B. große Bauvorhaben oder andere größere Projekte umzusetzen und die Wirtschaft stirbt um weitere Aufträge...


    Und jetzt wundere man sich nochmal, dass lauter Schmarrn auf den Markt kommt.


    Und bleibt mir mit Pauschalaussagen vom Leib, dass nur Palm schlechte Hardware produziert. Ich habe mit HP und deren iPAQ bei uns in der Firma die selben Erfahrungen gemacht! Das ist nun mal so, wenn man beim Billigstbieter die Teile bestellt und dann irgendwo in einer Fabrik in "Hinter-Irgendwo-Land" mit Billigstlohnkräften die Trümmer zusammenschrauben lässt...


    Aber naja, "Geiz ist ja SOOOOO geil" ;(

    ---
    Dieser Beitrag spiegelt meine persönlichen Meinungen und Erfahrungen wider und nicht notwendigerweise die der Forenbetreiber.

  • Hallo,


    Speicher hin, Speicher her, der Treo650 bleibt für mich persönlich schon interessant. Es gibt ja Speicherkarten! :D


    Außerdem habe ich gerade gelesen, das PalmOne wohl Treiber für die WLAN-Karte für den Treo650 entwickeln will (stand in der Notebook & Organizer).


    Ich warte jedenfalls erst mal gespannt die Markteinführung in Deutschland ab und schau mir das Gerät mal live an.


    Gruß TT3

    Gruß Heinz (TT3)


    Meine PDA-Historie : Palm M100-> Visor deLuxe -> Palm M505 -> FJC PocketLoox600 -> Palm Tungsten T3 -> HP iPAQ1940 -> Palm Tungsten T3 -> Loox420 -> Dell X30 --> Dell X51v -> Palm Treo680 mit FreaQs Tasche =) --> XDA --> Treo680

  • Hat schon jemand etwas von dem Speicherproblem des Tungsten T5 gehört?
    D.H. das sämtliche Anwendungen die man auf dem T5 installiert viel mehr Speicher benötigen als auf einem Tungsten T3.
    Wie kann das sein wenn z.B. eine Anwendung auf dem T3 nur 305KB aber auf dem T5 410KB benötigt?
    Ich hoffe dagegen gibt es bald ein Update.
    Bin gerade dabei all meine Prg. vom T3 auf dem T5 neu zu installieren und dieser ist schon fast voll, obwohl noch nicht alle Prg. auf dem T5 drauf sind.

  • Quote

    Original von masterstevenson
    Hat schon jemand etwas von dem Speicherproblem des Tungsten T5 gehört?
    D.H. das sämtliche Anwendungen die man auf dem T5 installiert viel mehr Speicher benötigen als auf einem Tungsten T3.
    Wie kann das sein wenn z.B. eine Anwendung auf dem T3 nur 305KB aber auf dem T5 410KB benötigt?
    Ich hoffe dagegen gibt es bald ein Update.
    Bin gerade dabei all meine Prg. vom T3 auf dem T5 neu zu installieren und dieser ist schon fast voll, obwohl noch nicht alle Prg. auf dem T5 drauf sind.


    Ja wir haben schon davon gehört...steht schließlich in diesen Thread wo Du postet direkt als 1. Beitrag....


    Wer lesen kann ist klar im Vorteil....


    Wie voll war eigentlich der T3??? Und mit was für Dateien?? Denn dieses Speicherproblem betrifft ja im groben nur die sehr kleinen Dateien! Das heißt wenn Du nur eine Datei mit 30 MB hättest würde das Problem kaum auffallen hast Du 500 mit 1 byte dann natürlich fatal...


    Cash

  • Hallo Cash,


    Quote

    Wer lesen kann ist klar im Vorteil....


    nicht schiessen und dann ein Eigentor machen ;)


    Quote

    Wie voll war eigentlich der T3??? Und mit was für Dateien?? Denn dieses Speicherproblem betrifft ja im groben nur die sehr kleinen Dateien! Das heißt wenn Du nur eine Datei mit 30 MB hättest würde das Problem kaum auffallen hast Du 500 mit 1 byte dann natürlich fatal...


    Hier im Thread und auch in der palmOne-Supportdatenbank wird auch erklärt das es nicht auf die Größe der Datenbanken sondern der Datensätze ankommt. D.h. auch große Datenbanken mit vielen kleinen Datensätzen sind auf dem T5 / Treo 650 wesentlich größer.


    Gruesse,


    Toem

  • Hallo,


    Quote

    deshalb habe ich Datei und nicht Datenbank geschrieben....


    was im PalmOS-RAM-Umfeld kein Unterschied ist. Da PalmOS im RAM nur Datenbanken speichern kann ist Datei=Datenbank. Der Speicherfresser ist aber die Art und Weise wie Datenbank intern Datensätze abgelegt werden.


    D.h. eine Datenbank mit 50 Datensätzen und pro Datensatz knapp unter 512 Bytes verbraucht genauso viel Platz wie eine Datenbank mit 50 Datensätzen und 130 Bytes pro Datensatz aufgrund der Blockgröße von 512 Bytes.


    EDIT: Bei PalmOS sind auch Programme "nur" Datenbanken, die aus verschiedenen Resourcen (in dem Fall sowas wie Datensätzen) bestehen, daher sind von der Blockgröße nicht nur Datenbanken mit reinen Nutzdaten sondern auch Programme betroffen.


    Gruesse,


    Toem

  • Hallo,


    Quote

    Wie sieht es denn bei der internen Speicherkarte aus??


    die interne Speicherkarte wird ja wie eine externe Speicherkarte angesprochen, also mit einem ganz normalen FAT-System bestückt. Dort gilt dein Satz, da dort nur pro Datei gerechnet wird.


    Gruesse,


    Toem

  • Quote

    Original von Cash
    Ja wir haben schon davon gehört...steht schließlich in diesen Thread wo Du postet direkt als 1. Beitrag....


    Dafür konnte der Gast mal nichts,
    er hat nur ohne zu suchen dieses neue Thema erstellt und ich habe das hier dran gehangen.

  • Quote

    Original von Leo


    Dafür konnte der Gast mal nichts,
    er hat nur ohne zu suchen dieses neue Thema erstellt und ich habe das hier dran gehangen.


    Verbesserungsvorschlag: Kann man das nicht irgendwo ersichtlich machen?? Wenn ein Mod etwas verändert oder so??


    Fände ich ganz hilfreich oder??


    Cash

  • Oh Mann,


    ich habe noch zwei MB (2 MB !!) frei. Allerdings habe ich alle Programe auf Karte ausgelagert. Das macht mich echt fertig, hoffentlich kommt bald das offizielle Update.


    Kennt eigentlich jemand die TMP-Files und weiss wo die herkommen?

    [SIZE=7]Der Beitrag ist Eigentum des Verfassers. Nachdruck, Modifikation oder Weiterverwendung, auch Auszugsweise, ist ohne ausdrückliche Erlaubnis des Verfassers untersagt.[/SIZE]

  • Moinsen.


    Wie ist denn eigentlich da der Stand. Über dieses Thema wurde durch das ganze "Drumherum" um den Treo 650 kaum etwas neues gepostet.


    Ist denn überhaupt ein Anzeichen dafür vorhande, dass noch ein Update für den T5 kommt.
    Gesagt hat PalmOne doch damals, dass für beide Geräte ein Update kommen soll.
    Beim 650 ist das durch die Betas ja einigermaße sicher, aber beim T5...???


    Gruß, Andre

  • Moin,


    die folgenden Informationen sind zwar INoffiziell - ich würde allerdings behaupten, sie stammen aus äußerst zuverlässigen Quellen. :D ;)


    1) Für den T5 soll kein Update mehr kommen.


    2) Desweiteren wird es für den Treo zwar ein ROM-Update geben, aber niemals einen offiziellen Treiber für die palmOne-WiFi-Karte. 8o


    Gerade letzteres will ich einfach nicht glauben, wir werden sehen...


    Ralph

  • Quote

    Originally posted by Todi
    2) Desweiteren wird es für den Treo zwar ein ROM-Update geben, aber niemals einen offiziellen Treiber für die palmOne-WiFi-Karte. 8o


    Mir waere ein Treo mit eingebautem WLAN viel lieber. Nahezu alle meine Anwendungen sind beim Treo derzeit auf der Speicherkarte - eine weitere Karte zum Wechseln wuerde da fuer mich nicht viel Sinn machen.



    Hallo Palmone:
    Wenn Du dieses Jahr noch einen Treo mit WLAN rausbringst, der etwas mehr Speicher hat und vielleicht noch etwas handlicher ist (flacher, keine Antenne) dann wird das Geraet von mir gekauft!

    [SIZE=7]Der Beitrag ist Eigentum des Verfassers. Nachdruck, Modifikation oder Weiterverwendung, auch Auszugsweise, ist ohne ausdrückliche Erlaubnis des Verfassers untersagt.[/SIZE]