Wie schlecht sind IR Tastaturen wirklich?

  • Ich überlege nun schon eine ganze Zeit mir eine IR Tastatur zu holen. Grund: Ich bin mit dem TX über mein Handy Online. (va Verichat) Nun habe ich das Problem, dass ich keine 2. BT Verbindung aufbauen kann. Deswegen die Frage, wie schlecht/gut sind die IR Tastaturen wirkliche? Hat jemand von euch eine zu Hause und kann mir seine Erfahrungen schildern?
    Würde mich freuen!


    mfg Denis

    • Official Post

    Ich habe die 4-Row von Palm/Stowaway und bin zufrieden. Ich nutze sie nicht oft, aber sie funktioniert und man kann den Palm entweder hochkant oder mit linkshänder-quer rein packen. Ist sicherlich nicht verkehrt, den Treiber auf dm TX immer wieder auszuschalten, wenn man ihn nicht braucht, er macht sonst manchmal komische Sachen, z.B. konnte mal jemand in PalmPDF nicht mit dem Stylus scrollen, weil der Keyboardtreiber aktiv war etc. Ist aber sicherlich bei jeder Treiberversion udn jedem Gerät wieder anders.

  • wie sieht es mit der Erkennung von der IR Tastatur aus ? Muss man kämpfen oder wird sie immer brav erkannt :) Und hast du eine Ahnung wie stark der IR Port die Batterien/Akkus belastet? (vielleicht im Vergleich zu BT)

    • Official Post
    Quote

    Original von denis_std
    wie sieht es mit der Erkennung von der IR Tastatur aus ? Muss man kämpfen oder wird sie immer brav erkannt :)


    Kein Problem, wenn man den IR-Sender-Arm des Keyboards am IR-Fenster vom Palm ausgerichtet hat.


    Quote


    Und hast du eine Ahnung wie stark der IR Port die Batterien/Akkus belastet? (vielleicht im Vergleich zu BT)


    Ne, keine Ahnung, dazu benutze ich es zu selten.


    Gruß
    Henk


    PS: Hier sieht man in grauenhafter Qualität mein IR-Keyboard: http://www.metaviewsoft.de/Video_050506_002.3gp.AVI

  • die kenne ich und ich habe auch schon genug Threads gelesen. Aber ich möchte mich jetzt nochmal versichern ob die Treiber etc. ok sind. Möchte nicht unbedingt 70€ ausgeben und nichts davon haben.


    mfg Denis

  • Die Tastatur benötigt 2 Batterien (AAA glaube ich) und die halten wirklich sehr lange. Auch der TX hält lange mit eingeschalteten IR durch, wie lange genau... keine Ahnung, da ich meistens WLAN dazu anhaben, ist das der größere Stromfresser bei mir.
    Bevor Du ihn Dir neu holst, probier den mal lieber gebraucht zu holen, ich habe ihn für 20 inkl. Versand ersteigern können.

  • Schon alleine die Überschrift ("Wie schlecht..." Frechheit :-)) ) dieses Artikels sollte mich eigentlich davon abhalten zu antworten, ich mach es aber dennoch. Ich glaube an das Gute im Menschen.


    Ich habe seit Jahren eine IR-Tastatur und hatte bis dato nie größere Probleme.


    Alle Tastaturen werden/wurden vom PDA sofort erkannnt und angenommen.
    Die Batterien halten/hielten ewig (und ich bin Vielschreiber).
    Wir sprechen aber immernoch vom reinen PALM-Tastaturen.


    Bei Tasturen die Geräteunabhängig sind sollte man Abstriche machen.
    Gerade bei den Billigtastaturen ist die Verarbeitung nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt. Da wackelt dann schonmal der PDA-Halter oder kippt ganz weg.

  • :) So war die Überschrift auch nicht gemeint. Aber nachdem ich Tests und Reviews gelesen habe war ich mir nicht mehr so sicher ob ich es mir einer IR Tastatur wagen soll. Ich hätte mich halt für die ThinkOutside IR Tastatur entschieden. Wenn du mir eine andere empfehlen kannst nehme ich den Rat natürlich gerne an :D

  • Ich nutze auch schon seit dem TT die Palm IR Tastatur, ohne jede Probleme. Auch wenn Du viel schreibst, halten die Batterien Wochen- bzw. in aller Regel Monate-lang.
    So gut sind die IR-Tasturen also ;) - m.E. besser als jede andere Tastatur (wg. Stromverbrauch, Kompatibilität etc.)

  • Die Stowaway (Thinkoutside) gibt's in verschiedenen Varianten (Farbe, Label) zum Teil recht günstig bei ebay, maximal 30 EUR würde ich schätzen.
    Ich hatte sie jetzt beim Angeln auf Langeland dabei und bin nach wie vor begeistert.
    Gruß, T.K.

    bis 12/2007 TH55 + Xaiox NavOne + Stowaway IR + S55
    12/2007-07/2008 HTC Touch :cursing: , dann Palm (Centro) :love:, zusätzlich IPod Touch

  • hmm welche Label gibt es noch außer direkt die von ThinkOutside? Hab nur die Thinkoutside bei ebay gefunden und die kostet dort auch um die 60-70€.


    mfg Denis


    PS: ah ich habe gesehen du kommst auch Augsburg :) Da wohne ich ja gar nicht so weit weg von dir. (wenn ich nicht gerade in Deggendorf studiere :D)

  • Quote

    Original von Gojira
    Bei Tasturen die Geräteunabhängig sind sollte man Abstriche machen.
    Gerade bei den Billigtastaturen ist die Verarbeitung nicht auf Dauerbetrieb ausgelegt. Da wackelt dann schonmal der PDA-Halter oder kippt ganz weg.


    Die Stowaway ist geräteunabhängig. Wenn man direkt diese Tastatur nimmt, ist sie sowohl mit Palm- als auch mit PPC-Tasten beschriftet. Diese Tastatur ist silber. Die Original-Version von Palm ist schwarz und hat nur die Palm-Symbole. Ob diese auch PPC-fähig ist, kann ich mangels PPC nicht prüfen.


    Die neue Palm-Tastatur (5 Zeilen) gibt es nur mit englischer Belegung und ist nicht von Stowaway.



    Bei ebay hatte ich Erfolg bei etwa 25 EUR. Neu kostet die Tastatur um 40 EUR (z.B. bei expansys, nach stowaway suchen)


    Roger

  • Klapp einfach den kleinen Bügel aus der sich an der Rückseite des Palm-Halters befindet. Das Plastikteil das auch zum schliessen da ist.
    Gruss,
    Jörg

    Unterwegs im Auftrag des Palm!
    History: m100,P5000,Prof.,Workp. 2,IIIx,Visor Neo, m125,m500,m505,m515,T|T,T|2,t|3,Treo180,Treo270,m105,zire,zire21,m125,Asus730W,G18,iQue 3600,z22,Zire31,abacus,Treo 600,650, 680 etc.

  • Quote

    Original von denis_std
    Hab die Tastatur nun. Mich würde interessieren wie ihr den TX in die Halterung stelle, ohne, dass dieser gleich samt Tastatur umfällt :D


    Das passiert mit der Palm IR-Tastatur weder wenn der TX "steht" bzw. wenn er "liegt".
    Benutze die Palm IR seit Jahren und bin sehr zufrieden damit....;)
    Den Batterieverbrauch kann man wirklich vernachlässigen.

    History: Psion, Nokia 9110i, Palm 505, Palm Tungsten T, XDA von O2, Nokia 9210i, Tungsten W, Sony Ericsson P 900, Palm Tungsten T3, Nokia 9300, Treo 600, Tungsten E2, Nokia 770, Palm TX (fast 3 Jahre....), Asus eee 701, Palm Z22.....
    Aktuell: iPhone 3G und ein Netbook LG X110 mit eingebautem HSDPA-Modem...;)