Kalender / Kontakte

  • Abend!


    So nachdem ich jetzt skyberts Seite und zig Threads hier durchsucht und gelesen habe würde ich nun doch nochmal eine kurze Frage loswerden wollen.
    Ich suche im Moment eine angenehme Lösung um meine Kontakte und noch wenigen Termine zu verwalten. Auf dem PC verwende ich Outlook 2003. Nun habe ich DateBK6, Agendus 11, Agendus 10, Dataviz Beyond C. getestet. Da ich kein Programm brauche in dem komplizierte Verknüpfungen erstellen muss dachte ich sollte es doch einfach sein etwas zu finden.
    DateBK ist mir zu unübersichtlich, außerdem vermisse ich meine Kontakte. Und ich habe keine Lust jedesmal zwischen Terminen und Kalender das Programm zu wechseln. Da ich keine kompliziert verknüpften Termine habe, werden mir auch die ganzen Features die DateBK mit sich bringt nicht viel nützen.
    Agendus 10 ist mir nach dem installieren gleich 6 mal abgestürzt, was in einem Soft Rest endete.
    Agendus 11 Beta war fast noch schlimmer. Der Look der Programme hätte mir doch zugesagt. Hab ja gelesen, dass der Schein trügt, aber für meine Verhältnisse hätte es locker gereicht.
    Beyond Contacts hat mir eigentlich am besten gefallen. Nicht zu viele Features, dafür ein für mich ausreichendes Programm. Nun würde ich gerne wissen ob ich dort auch Fotos in die Kontakte mit einbauen kann, bzw ich diese aus Outlook irgendwie nutzen kann? Außerdem wäre interessant ob ein Sync der Kontakte mit einem der Programme wirklich funktioniert. Ich hatte immer mal doppelte Kontakte und sobald ich die Kontakte in mehreren Kategorien hatte, war bei allen außer Beyond C. Schluß. Nun frage ich mich wie ihr, die ihr doch 100 mal mehr Kontakte habt damit zurecht kommt. Ich meine bei meinen 20 Kontakten ist ein doppelter Eintrag schnell gelöscht. Aber wenn es mehr werden, muss ich mich schon drauf verlassen können das es funktioniert.
    Irgendwie bin gerade ziemlich ratlos, welche Kombination für mich als Normalanwender die richtige ist.
    Würde mich über Gedanken von eurer Seite freuen.


    mfg Denis

  • Hallo,


    ich nutze Outlook 2003 und Agendus 10 mit ca. 700 Kontakten. Bisher keinerlei Probleme. Du darfst allerdings in Outlook jedem Kontakt nur eine Kategorie zuweisen, da der Palm nur eine Kategorie unterstützt.


    Falls Du mehrere Kategorie pro Kontakt in Outlook nutzt, kann dies vielleicht zu doppelten Einträgen führen!?


    Ansonsten komme ich mit Agendus 10 super klar (ca. 3...5 Termine pro Tag, 700 Kontakte). Die Links zwischen verschiedenen Elementen nutze ich nicht.


    Gruß, MacBaren

    Palm IIIe -> Palm V -> Palm M505 -> Palm Tungsten T -> Tungsten T3 -> Treo 650 -> Treo 680 -> iPhone

  • Hmm das mit Agendus und den doppelten Einträgen, bei Kontakten in mehrern Kategorien habe ich gemerkt. Nun würde ich aber das ganz gerne nutzen. DataViz Beyond Contacts kann mehrere Kategorien verwalten. Ist es in dem Programm auch irgendwie möglich die Kontaktbilder anzeigen zu lassen.
    Ich kann mir die Kontakte besser anhand von Bildern merken, deswegen lege ich wirklich viel Wert darauf, dass ich auch die Bildchen ansehen kann. In Agendus waren die Bildchen, die aus Outlook kamen nicht mehr als ein paar undefinierbare Pixel :(

  • Quote

    Original von denis_std
    Agendus 10 ist mir nach dem installieren gleich 6 mal abgestürzt, was in einem Soft Rest endete.
    ...
    Würde mich über Gedanken von eurer Seite freuen.


    mfg Denis


    Hallo Denis,


    ich benutze Agendus 10.07 auf meinem TX und habe überhaupt keine Probleme damit. Es läuft stabil, und Soft Resets kommen bei mir nur von anderen Programmen.


    Bin schon seit Agendus 5 dabei und habe mir stets den Upgrade auf die aktuelle Version gegönnt.


    Gruß


    Horst

  • Das ist komisch. Ich hab es gestern nochmal installiert und gleich beim bearbeiten der Kontakte meinen ersten Soft Rest gehabt. Danach nochmal versucht und schwups war der Rest bei den Terminen da ... hmmmmm.

  • Empfehlen kann ich nur DateBk5, ist nicht so einstellungsla(e)stig wie DateBk6.
    Ein bisschen beschäftigen muss man sich mit solcher Zusatz-Software schon, aber es lohnt sich (meistens). Vor allem die farblichen Gestaltungs-Möglichkeiten bei DateBk5 finde ich phänomenal - da hat man gleich auf den ersten Blick in der Wochenansicht die Priorität seiner Termine im Blick. Möchte es nicht mehr missen! Eher könnte man sowas in Outlook integrieren, das wär doch mal was.


    Auf dem PPC dient dazu übrigens Pocket Informant, quasi das DateBk5 des Erzfeindes. ;)

    Club PocketPC
    Usergroup Leipzig
    www.pocketpc-leipzig.de


    Casio SF3800 > FiloFax > Casio SF6500SY > Cassiopeia E10G > palm Vx > palm m515 > Sony Clié T675C > PalmOne T3 > palm TX > XDA neo > HTC P4350 > HP iPAQ 514 > XDA Orbit > HP iPAQ 1950 / Nokia 6300

    Edited once, last by katritz ().

  • Naja nur habe ich da nicht die Kontakte mit integriert oder habe ich das übersehen. Ich möchte keine 2 Programme für Kontakte und Termine. Am liebsten wäre mir so wie bei Agendus eine Lösung mit Tabs. (oder wie bei Beyond C.) Aber eben mit ebenfalls gespeicherten Bildchen bei den Kontakten.

  • Quote

    Original von denis_std
    Naja nur habe ich da nicht die Kontakte mit integriert oder habe ich das übersehen. Ich möchte keine 2 Programme für Kontakte und Termine. Am liebsten wäre mir so wie bei Agendus eine Lösung mit Tabs. (oder wie bei Beyond C.) Aber eben mit ebenfalls gespeicherten Bildchen bei den Kontakten.


    Wenn du auf den Pfeil in der linken oberen Ecke tippst, öffnet sich ein Fenster mit den Kontakten. Wenn du dann nochmal drauftippst, erscheint ein Menü mit Einträgen wie 'Adressbuch', 'Aufgabenliste', 'Merkzettel', etc. Sollte bei dir nicht viel anders sein, weil ich nicht mehr weiss, ob ich damals was umgestellt habe in der Konfiguration. Nutze es seit Jahren in fast unveränderter Form, nur auf verschiedenen Plattformen (Clié T675C, T3, TX).

    Club PocketPC
    Usergroup Leipzig
    www.pocketpc-leipzig.de


    Casio SF3800 > FiloFax > Casio SF6500SY > Cassiopeia E10G > palm Vx > palm m515 > Sony Clié T675C > PalmOne T3 > palm TX > XDA neo > HTC P4350 > HP iPAQ 514 > XDA Orbit > HP iPAQ 1950 / Nokia 6300

  • Anbei noch ein paar Bilder von meinem TX: Das Fenster für die Adressen kann man auch noch beliebig vergrößern, wenn man auf das kleine blaue Dreieck links an der Trennlinie tippt (habs klein gelassen, um nicht zuviele meiner Adressen zu verraten).
    Sorry für die Unschärfe, hab heute keine ruhige Hand für meine kleine Handy-Cam. Aber zum Verständnis sollte es reichen.

  • Kontaktbilder? Hast du im Outlook Kontaktbilder angelegt?
    Oder wie muss ich das verstehen?


    In meiner Version 5.4a s5 werden zumindest die im normalen TX-'Kontakte' angelegten Bilder nicht gezeigt, DateBk6 würde ich aber mal unterstellen, dass es das kann.


    Ansonsten hab ich leider keine Erfahrung weiter damit, da ich das Wechseln zur Kontakte-Applikation einfach schöner fand.

    Club PocketPC
    Usergroup Leipzig
    www.pocketpc-leipzig.de


    Casio SF3800 > FiloFax > Casio SF6500SY > Cassiopeia E10G > palm Vx > palm m515 > Sony Clié T675C > PalmOne T3 > palm TX > XDA neo > HTC P4350 > HP iPAQ 514 > XDA Orbit > HP iPAQ 1950 / Nokia 6300

  • jap ich hab direkt im Outlook meine Kontakte mit Bildern versehen. Und diese würde ich halte gerne auch auf dem Palm haben. Deswegen kommt für mich auch nur eine Software in Frage, die diese auch anzeigt ;)


    mfg Denis

  • Hmmm, also dann bleiben entweder DateBk6 übrig (keine Erfahrung) oder Agendus. Das kann auch direkt in den Outlook integriert werden, dann sollte auch eine entsprechende Synchronisation der Inhalte (z.B. Kontakt-Bilder) klappen.

    Club PocketPC
    Usergroup Leipzig
    www.pocketpc-leipzig.de


    Casio SF3800 > FiloFax > Casio SF6500SY > Cassiopeia E10G > palm Vx > palm m515 > Sony Clié T675C > PalmOne T3 > palm TX > XDA neo > HTC P4350 > HP iPAQ 514 > XDA Orbit > HP iPAQ 1950 / Nokia 6300

  • Quote

    Original von denis_std
    Nun möchte ich wohl doch DateBK6 nehmen. Eine deutsche Version ist hierfür noch nicht in Sicht oder :)


    Sicherlich erst beim offiziellen Erscheinen der DateBk6-Version. Aber erfahrungsgemäss lohnt sich das Warten.

    Club PocketPC
    Usergroup Leipzig
    www.pocketpc-leipzig.de


    Casio SF3800 > FiloFax > Casio SF6500SY > Cassiopeia E10G > palm Vx > palm m515 > Sony Clié T675C > PalmOne T3 > palm TX > XDA neo > HTC P4350 > HP iPAQ 514 > XDA Orbit > HP iPAQ 1950 / Nokia 6300

  • So langsam blicke ich durch den ganzen Dschungel an Menüs :)
    Da müsste sich mal einer die Mühe machen, den Einstellungs Dialog übersichtlicher zu machen. Im Moment ist es wirklich eine Qual für den Anfänger *g* Aber so langsam wird es. Kann man irgendwie den Hintergrund der Today View ändern. Dieser Farbverlauf ist ja grausam, wenn man jeden Tag rauf schauen muss. (die Variante ohne Hintergrund hab ich schon gefunden ist aber auch nicht wirklich das was ich suche) Das wäre aber dann auch der einzige Kritikpunkt. Achja ist es irgendwie möglich ein ToDo bei dem ich ein Datum eingestellt habe auf der Today View zu sehen. (auch Tage vorher) Ich würde halt gerne eine Aufgabe definieren, die aber nicht an einem Tag abgearbeitet ist und deswegen immer auf der Heute Übersicht erscheinen sollte. Geht sowas ?

  • Quote

    Original von denis_std
    ... Achja ist es irgendwie möglich ein ToDo bei dem ich ein Datum eingestellt habe auf der Today View zu sehen. (auch Tage vorher) Ich würde halt gerne eine Aufgabe definieren, die aber nicht an einem Tag abgearbeitet ist und deswegen immer auf der Heute Übersicht erscheinen sollte. Geht sowas ?


    Aufgabe- Details - Adv.: Anzahl der Tage eingeben
    [edit]
    Preferences -ToDos - Haken bei "Show Advanced ToDos all Day's"
    [/edit]
    Wenn das Fälligkeitsdatum überschritten ist, wird die Aufgabe sowieso jeden Tag angezeigt; wenn Du das in den Einstellungen nicht geändert hast. ;)

  • Ok ich sehe nur Adv. wenn ich ein DueDate eingebe. Aber das ist doch doppelt gemoppelt und umständlich. Nun muss ich das Datum eingeben und noch die Tage zählen, bis zu diesem Datum. Oder versteh ich da was falsch?

  • Hallo Dennis,
    das DueDate ist das Fälligkeitsdatum der Aufgabe (bis dahin muss sie fertig sein). Adv. gibt die Anzahl der Tage an, die dann die Aufgabe vor der Fälligkeit erscheint (also eine "Vorwarnung in Tagen"). Wenn die Aufgabe von heute an bis zu einem bestimmten Datum erscheinen soll, musst Du also die Anzahl der Tage bis dahin eingeben (maximal 99 Tage). Das ist bei längeren Zeiträumen natürlich mit etwas Zählerei verbunden.
    Grüße
    Manfred

  • Hi,


    bei meinem deutschen Agendus 10 habe ich das Vorschau-Feld in den Aufgaben ja schon gefunden, aber wo finde ich das


    Quote

    Preferences -ToDos - Haken bei "Show Advanced ToDos all Day's"


    in der deutschen Version? Bei den Einstellungen für die Aufgaben habe ich vier Reiterseiten: Standard, Zeigen, Erledigt, Sortieren; ich finde aber keine Einstellung die von der Übersetzung her passen würde ?(


    Gruß, Stefan