Missing Sync

  • ICH HAB BALD DIE NASE VOLL von The Missing Sync!


    Bin ich jetzt zu blöd oder taugt diese SyncSoftware einfach überhaupt nicht ?????



    Habe das Adressbuch und iCal vollständig gelöscht - also ohne Adressen bzw. iCal ohne Termine auf dem Mac ! Alles wieder im "Auslieferungszustand".


    Nun die allerneueste Version 5.1.2 von TMS auf dem Mac !


    So und nun kommts, beim vollsändigen Sync wird das Adressbuch vollständig durcheinander gebracht Adressen werden mit verschiedenen Kategorien vermischt, neue Kategorie "Ohne Zuordnung" - ein totales Chaos. Der Kalender wird überhaupt nicht zuende geSynct. Der Palm bricht mit "unerwarteter Trennung des Hotsyncs ab",MissingSync auf dem Mac rudert noch weiter und irgendwann muß ich es von Hand beenden weil das Programm nicht mehr reagiert (friert ein) und iCal bleibt leer.


    Hier klappt überhaupt nichts - das ist mir in den ganzen Jahren mit dem Original Palmdesktop nie passiert. (gut das ich vorher auf dem PC ein Backup gemacht habe)


    Hat hier jemand eine Ahnung was ich hier falsch mache bzw. gehts Euch auch so.


    Grüße Pal-Min

    Pal-Min arbeitete mit dem Atari Portfolio,Compaq C-Serie 810,Palm IIIxe,Palm m100,Sony NX70V,Tungsten T3, PalmOne Treo650 und nun mit dem Apple iPhone 3G

  • Bei meinem ersten Sync hatte MissingSync die Kategorien durcheinandergeschmissen. Aber immer komplett. Ich habe danach einfach die Kategorien auf dem Palm und auf dem Mac umbenannt und schon war alles in Butter. Aber da lief es wie geschmiert (Uups - ungewolltes Wortspiel :))

  • OK, das mit dem Adressbuch werde ich mal probieren!


    Und warum friert nun der HotSync ein, wenn ich auch NUR den Kalender syncronisiere ? Also alle anderen Conduit sind abgehakt. (Stürzt auch ab wenn alles angehakt ist!)
    Irgendwann bricht der Palm mit "Hotsync wurde unterbrochen, Daten sind evtl.nicht ....." und auf der Macseite friert der Hotsync ein und "MissingSync" reagiert nicht. Muß dann beenden.


    Mein iCal bleibt somit absolut leer! Und das nervt! Schafft MissingSync keine "großen" Kalender, ca.2,4 MB Daten, auf dem Mac zu übertragen? Zeit hätte ich ja, aber wenn der Palm vorzeitig die Verbindung kappt ?!?!?!


    Wer hat auch die Kombi Treo650 und MissingSync und damit keine Probleme und wenn ja, welche Version von TMS ? Habe selbst das neueste Update drauf.


    Im Moment aber, habe ich mir so ziemlich alles auf dem Palm versaut und möchte nicht auch noch Chaos im Palmkalender haben - sollte es dann irgendwann mal funktionieren!


    Grüße und Danke schonmal
    Pal-Min

    Pal-Min arbeitete mit dem Atari Portfolio,Compaq C-Serie 810,Palm IIIxe,Palm m100,Sony NX70V,Tungsten T3, PalmOne Treo650 und nun mit dem Apple iPhone 3G

  • Ich vermute, dass Deine Kalenderdatenbank auf dem Palm 'ne Macke hat. Schau mal auf der Website von Skybert. Der hatte mal so ein Problem mit Outlook unter Windows. Er hat es mit DateBk und der Archiviuerungfunktion darin gelöst.

  • Der Hotsync läuft auf dem PC unter PalmDesktop 1A !
    Nur MissingSync 5.1.2 macht beim Kalender Probleme. Ich denke, hätte ich Palms Desktop auf dem Mac installiert, würde mein Problem nicht auftauchen. Auf dem Mac hätte es nur das Problem, das es weder iCal noch das Adressbuch abgleicht und das benötige ich ja gerade. Und deshalb habe ich die Software dort nie installiert.


    Ich weiß auch nicht warum sich scheinbar die Software aufhängt. Da gibts eine SpezialSoftware von einer Firma Mark/Space die nur eines tun soll, einen sauberen Hotsync leisten und der klappt eben nicht. Und eigentlich kann man auch mit der Software keine Fehler machen. Keine Ahnung, aber Frust !



    Grüße
    Pal-Min

    Pal-Min arbeitete mit dem Atari Portfolio,Compaq C-Serie 810,Palm IIIxe,Palm m100,Sony NX70V,Tungsten T3, PalmOne Treo650 und nun mit dem Apple iPhone 3G

    Edited once, last by pal-min ().

  • Hallo zusammen,
    hat ja schon lange niemand mehr etwas in den Thread geschrieben, sollte ich die einzige sein die noch Probleme hat mit Missing sync? Das syncen klappt ja eigentlich auch ganz gut, wenn nur der Ärger mit den Kategorien nicht wäre: Nach jedem Sync hab ich auf dem Treo alle Kategorien mehrmals es ist echt übel? Gibt es vielleicht irgend jemand da draußen der mir sagen kann wie man dieses Problem behebt???
    (MacOSX 10.4.8, ical 2.0.4., MissingSync 5.1.2)
    Vielen Dank und schöne Grüße
    fimai

  • Folgendes habe ich dazu festgestellt. Es steht auch in der Hilfe/Anleitung.


    Man muss am Anfang alle Einträge vom Mac auf dem Palm übnerschreiben lassen. Danach sollte man es tunlichst vermeiden, Kategorien umzubenennen oder zu löschen. Auch sollte man sich vorher die Kategorien sauber überlegen und nur die 16 verwenden.


    Keine schöne Lösung, aber ich fahre damit jetzt gut. Ich habe mal versucht KAtegorien zu kosolidieren, aber das ist total scheif gelaufen. Habe auf beiden Seiten sicherungen zurück gespielt und lebe nun damit.

  • Hallo,
    habe es versucht, aber nun werden garnicht alle Kategorien von ical zum treo gesynct!! Was ist denn nun wieder los?? Es werden nur 6 Kategorien übertragen es dürfen doch aber 16 sein, oder??


    Danke und Gruß
    fimai

  • ja es waren im Palm Kategorien drin, die habe ich aber alle gelöscht, dann in ical Kategorien angelegt und mit schribtisch überschreibt handheld gesynct. Welche Installationsanleitung meinst du denn?
    gruß fimai

  • Habe mich seit langem mal wieder getraut mein teures Missing Sync zu benutzen und siehe da, es klappt fast nichts !


    Habe NUR den KalenderSync aktiviert - nach iSync->Einstellungen->SyncVerlauf zurücksetzen, ist nun der Kalender aus dem Palm vollständig in iCal - wunderbar!


    ABER
    nun NUR den KontakteSync aktiviert und das Adressbuch ist mit "ALLE" Adressen syncronisiert. Nur die Kategorien die ich fein säuberlich gepflegt habe sind auf dem Mac Adressbuch völlig durcheinander und auf dem Palm Treo sind nun neue Kategorien hinzugekommen und die alten sind leer.


    WAS SOLL ICH MIT DIESER SCHROTTSOFTWARE MACHEN ????


    Muß ich nun alle Kategorien auf dem Mac neu gestalten, die TreoKontakte vollständig löschen und hoffen das es "rückwerts" vom Mac zum Treo klappt ???


    Warum bietet das blöde MissingSync kein "Handheld überschreibt Desktop" ?


    Da hat das alte PalmDesktop besser funktioniert (auf dem PC - damals) aber ich möchte halt gerne die Adressen im Mac Adressbuch haben und den Kalender in iCal - ohne Fehler, fehlende Einträge und zersiebte Kategorien !


    Was soll ich machen?


    Grüße
    Pal-Min

    Pal-Min arbeitete mit dem Atari Portfolio,Compaq C-Serie 810,Palm IIIxe,Palm m100,Sony NX70V,Tungsten T3, PalmOne Treo650 und nun mit dem Apple iPhone 3G

  • Also ich behaupte mal, daß es nicht an Missing Sync liegt! Bei mir läuft es seit Ewigkeiten problemlos (iCal, Adressbuch, Backup, WorldMate, Splashshopper etc. pp.). Das alles mit dem MacBook und Treo 650/680.


    Ich verstehe nicht ganz, was iSync damit zu tun hat!? Das Programm habe ich noch nie angefaßt.


    PalmDesktop und PalmHotsync hatte ich noch nie auf dem Mac installiert.


    Ich kann zwar nicht wirklich helfen, würde Dir aber folgendes empfehlen (vorher Backup des Mac erstellen, nur zur Sicherheit):


    - PalmDesktop und PalmHotsync deinstallieren
    - iCal und Adressbuch-Dateien löschen (Backup der Daten auf dem Palm!!!)
    - iCal und Adressbuch starten (üblicherweise wird ein Backup vom Mac OS X automatisch wiederhergestellt, wenn dies der Fall ist, die Daten inkl. Backup löschen (Google fragen, wo die liegen - ich habe es vergessen)
    - Missing Sync deinstallieren
    - iSync-Einstellungen manuell löschen
    - dann mit Spotlight nach den o.g. Programmen ("Palm", "MissingSync", "iSync" etc.) suchen und alle Preference-Dateien die noch vorhanden sind manuell löschen


    - Mac neustarten
    - nur MissingSync installieren (keine Orginal-Palm-Software)
    - beim ersten Sync GENAU das Missing Sync Manual befolgen


    Ich vermute einfach mal, daß bei Dir irgendwelche Einstellungen zerschossen sind. Das oben beschriebene Verfahren hat mir sinngemäß schon bei einigen Problemen geholfen (Missing Sync hat bei mir allerdings noch nie Probleme gemacht).


    Gruß, Frank

    Palm IIIe -> Palm V -> Palm M505 -> Palm Tungsten T -> Tungsten T3 -> Treo 650 -> Treo 680 -> iPhone

  • Hallo,


    Quote

    Original von MacBaren
    Also ich behaupte mal, daß es nicht an Missing Sync liegt! Bei mir läuft es seit Ewigkeiten problemlos (iCal, Adressbuch, Backup, WorldMate, Splashshopper etc. pp.). Das alles mit dem MacBook und Treo 650/680.


    Ewigkeiten nicht, aber ich hatte auch nur beim ersten Einrichten das Problem mit den Kategorien, allerdings hab ich auch den Weg Voller Treo in leeren Mac gemacht, was scheinbar nicht so vorgesehen ist. Dabei sind die Zuordnungen zu den Kategorien erhalten geblieben, nur die Namen der Kategorien wurden vertauscht, was man einmal gerade ziehen mußte.


    Quote

    Original von MacBaren
    Ich verstehe nicht ganz, was iSync damit zu tun hat!? Das Programm habe ich noch nie angefaßt.


    Missing Sync nutzt auch iSync, zumindest für die Änderungshistorie.


    Gruesse,


    Toem

  • Hallo,


    ich habe genau dieses Thema gerade durch. Bislang hatte ich mit einem TX und später Treo 680 und Entourage und MissingSync alles synchronisiert. Nun habe ich noch ein neues Diensttelefon bekommen (Nokia E50) und wollte Adressen und die Geschäftstermine außerdem auf dem Nokia haben. Nun funktioniert der Syncservice zwischen dem OS X und MS Entourage ziemlich schlecht. Also habe ich mich entschieden auf Entourage zu verzichten. Im ersten Schritt habe ich den Syncservice für Entourage aktiviert und die Kontakte mit dem Adressbuch abgeglichen. Danach sync mit dem Treo 680. Das hatte schon mal gut geklappt. Mit den Terminen und Aufgaben klappte das nicht ganz so gut. Jedenfalls war einiges an Handarbeit und Haare raufen angesagt. Besonders mit den Kategorien (Kalender in iCal) klappte das ziemlich schlecht. Nachdem alles dann passte, habe ich mit dem Nokia E50 synchronisiert. Was soll ich sagen, nun klappt es. Alle Geräte haben die gleichen Daten und egal, wo ich was ändere, der Sync mit MissingSync funzt.


    Und nun kommts: (Die Palm Hardcore Fans mögen jetzt bitte nicht weiterlesen :schnieft:). Nach dem der Treo 680 anfing mit seltsamen Akkuverhalten zu nerven, habe ich mir ein HTC 4350 geholt (WinMob 5, BT, WLAN ... alles außer UMTS) und dazu MissincSync für Windows Mobile. Auf Anhieb hat der Sync einwandfrei funktioniert. Alle Kategorien werden sauber angelegt. Und funzt einwandfrei. Nun bin ich zufrieden. Auch wenn ich nach langen Jahren jetzt Palm adieu sage ..

  • Quote

    Original von Treouser
    @red horse : bist du damit glücklich :verwirrt: Nein ich meine mit dem 200MHZ ?? Ist das nicht wie beim Neo .. ur langsam ?


    Gruß ein
    Treo User


    Nein, kein Problem. Programme starten zwar nicht so schnell wie auf dem Palm, aber die Anwendungen als solches laufen gut flüssig. Performance Killer nutze ich eh nicht. Weder gucke ich Videos noch nutze ich Navi (habe im Auto werksseitiges Navi). Mein Programm für die Astronomie (Astromist) läuft sogar schneller, auch die BT Verbindung zum Teleskop klappt super. Telefonanwendung gefällt mir besser, der Connection Manager auf dem HTC ist gut durchdacht - WLAN, BT, Flugmodus, Lautsprecher etc. alles auf einem Blick.


    Das mit der ausschiebbaren Tastatur ist einfach genial. Und ich finde das Teil schön. Auch die 320 x 240 Pixel sind im Verhältnis zum Treo keine Rückschritt. Löst sehr fein aus. Ich hatte mir im Vorfeld auch noch mal den TX wieder angesehen oder auch Lifedrive, aber das Palm OS wirkt doch ganz schön alt. Nachdem ich gelesen hatte, dass der Sync mit dem Mac klappt, wollte ich das einfach mal ausprobieren.


    Sollte Palm mal was ähnliches bringen, also mit auschiebbarer Tastatur, WLAN, BT2 mit SAP dann können wir uns ja mal wieder unterhalten...

  • Hallo, ich bin hier neu und wollte mich erst einmal für die vielen Tipps zu diesem Thema bedanken :)


    Denn: Ich hatte das Problem mit dem Syncen über The Missing Sync auch. Meine Lösung war, dass ich tatsächlich erst einmal alle Softwarereste von der offiziellen PalmOne Software für den Mac entfernt habe (Spotlight ist dein Freund). Dann habe ich mich entschieden, mit iCal und Mail und Kontakte zu syncen, statt mit Entourage - da ich gestern erst auf letzteres umgestiegen bin bzw. umsteigen wollte, waren die Daten in ersteren noch recht aktuell. Dann - wie einige von euch geschrieben haben - "Desktop überschreibt Device" und schon gings prima.


    Ich hoffe, das bleibt so. Danke nochmal an alle.