Mit welchem Sound werdet ihr geweckt ?

  • Quote

    Bisher geht nur "Random", das spielt aber aus allen Dateien in /Audio


    Leider liegen genau da meine Digimap-Sounds. Und morgens von "Links abbiegen" geweckt zu werden ist dann doch ein wenig unbequem :niest:


    Quote

    extrabreiter: Wenn die zwillings-Seite Deine ist, solltest Du wirklich mal im Gästebuch aufräumen...


    Ja, ist meine. Und da haben sich wirklich ein oder zwei Spammer eingeschlichen, aber soo schlimm ist es doch auch nicht. Ich habe mir das Aufräumen aber mal auf die 2do-Liste gesetzt.


    Micha

    1986: Casio FX-730P -> 1992: Atari Portfolio -> 2000: Palm IIIc ->
    2003: Palm T2 -> 2006: Palm T|X mit 4GB, Leadtek LR9537, DigiMap 2.75

  • Solche Wecker habe ich auch (4+1,5) , aber die sind noch unzuverlässiger als Windows :D


    Momentan sind die morgens noch im Sleep-Modus wenn ich das Haus verlasse (6:30) ,


    aber ich sollte nicht zuviel darüber schreiben, denn vor nicht alzu langer Zeit war es noch ganz anders :rolleyes:

  • Also, ich lasse mich meistens sanft mit den Sounds von den Space Night CD´s (diese Woche Ünn - Starlight) wecken. Nur wenn ich Angst habe zu verschlafen, dann lasse ich mich von Badesalz mit dem Spruch "Verdammt nochmal, liegt die faule Sau immernoch im Bett !!!!!! Beweg Deinen müden Ar*** und raus aus den Federn !!!!!!!!" .......... da steht man im Bett -meine Frau leider auch :lacht: .


    Gruß Marcus

    Meine Homepage: www.index-id.com
    Einmal Palm - immer Palm !!!


    Palm Vx -> Sony Clié 625C -> Sony Clié PEG-TH55 + Sony Ericson K700i -> Hagenuk S200 -> Treo 650 -> Treo 680 :D

  • Hey Metaview,


    wo wir jetzt schon beim Thema wecken sind ;)
    Ich liebe den 2playme Wecker (oder hasse ihn?)
    Auf jedenfall mit eines der absoluten Musthaves für Palm, was ich dich mal fragen wollte:
    Ist es möglich in der Grafik, die als Popup erscheint, wenn der Wecker losgeht den Snooze-Button drei-teilig zu gestalten? Was ich meine ist: ein Teil für sagen wir eine Minute Snooze, der andere für 5 und für das Wochenende dann sagen wir 10. Dann könnte man kruzfristig entscheiden, wie lange die Snoozezeit dauern würde.
    Kann man das verstehen? Wenn nicht sagt Bescheid, dann gimp ich ein bisschen ;)


    Liebe Grüße

  • Quote

    Original von peter_palm_
    ein Teil für sagen wir eine Minute Snooze, der andere für 5 und für das Wochenende dann sagen wir 10. Dann könnte man kruzfristig entscheiden, wie lange die Snoozezeit dauern würde.
    Kann man das verstehen?


    Das hört sich gut an! Besser noch drei selbst definierbare Snooze-Zeiten mit der Taste... *träum*

  • Wichtiger wäre mir, wie schon mal gesagt, ein drittes Feld mit einer Alarmnotiz!
    Solange muß ich leider noch die speicherfressende PalmaryClock benutzen, beim Treo leider sehr ungünstig!


    Gruß Klaus


    @ Henk: Wird es so ein feature mal geben??

    • Official Post

    Nikolaus: ja, die 3.2 wird das haben, oder besser hat es schon beim internen Alarm. Aktuelle Version 3.2 ist im Anhang. Bis zur offiziellen Veröffentlichung ändert sich vielleicht noch was, mal sehen. Iht könnt ja mal testen.


    3 Snoozezeiten: ja, wäre eine Idee. Würden auch 2 reichen? Das wäre dann noch immer mit dem Finger bedienbar: obere Hälfte 1/2 Zeit, untere Hälfte volle Zeit? ansonsten kann man ja für's WE immernoch einen neuen Alarm definieren, mit extra langem Snooze :)


    Gruß
    Henk


    PS: Ist aber jetzt ganz schön off-topic, oder?


    EDIT: Dateianhang geht bei mir irgendwie nicht... Also: www.metaviewsoft.de/2playme_pdassi_de.zip
    EDIT2: Nun geht's doch und das gleich 2x.

  • Quote

    Original von MetaView


    PS: Ist aber jetzt ganz schön off-topic, oder?


    DU, darfst das :D


    Und nach den Features müssen wir nochmal über die Grafik der Uhr zu sprechen kommen ;)

  • Quote

    Original von Gwidion
    In Deiner Kombi


    Läuft bei mir seit ein paar Tagen "Meine heiße Liebe" von den Wiseguys. Passender gehts doch kaum oder?


    Doch, mit Nana Mouskouri "Guten Morgen Sonneschein" :D
    Höre ich aber sonst nicht, nur zum wecken...


    Gruß
    Hoshi

  • Guten Morgen,


    ich hatte eine Zeit lang immer "Lullyba" von "The Cure". Empfand es dann aber als schade, dass das Lied nie ausspielen konnte, weil ich zu schnell wach war.
    Die "Overture" aus "Dancer in the Dark" brachte mir dann doch etwas zuviel Ärger morgens im Bett ein, also bin ich letzten Endes bei einem Star-Treck-Sound gelandet. Der Piept nicht so, wie die Alarme, sondern hält sich diskret im Hintergrund. Ich brauchte allerdings etwas, bis ich darauf reagieren konnte. ;)