Rockbox macht euren MP3 Player flott

  • Nachdem ich gelesen habe, dass viele von euch einen iPod haben, da habe ich mir gedacht ich stelle doch gleich mal eine Ersatz Firmware für die Apple Player (aber auch andere MP3 Player) vor.


    Das ganze nennt sich Rockbox.


    Was ist Rockbox?


    Rockbox ist eine Art Firmware Ersatz für eine Reihe von MP3 Playern. Im Moment werden unterstützt:


    • Archos: Jukebox 5000, 6000, Studio, Recorder, FM Recorder, Recorder V2 and Ondio
    • iRiver: H100 and H300 series
    • Apple: iPod 4th gen (grayscale and color), 5th gen (Video), Nano and Mini 1st/2nd gen
    • iAudio: X5 (including X5V and X5L)


    Was kann Rockbox?


    • Unterstützung von MP3, Ogg Vorbis, AC3, AAC, Musepack, Midi, AIFF, ALAC, FLAC, Shorten, WAV, and Wavpack Sound Codecs
    • Gapless Playback (funktioniert sehr gut mit musepack/ogg/flac Files)
    • 5 Band Parametric Equalizer (das ganze on the fly)
    • Lautstärkeregelung, 82 stufig
    • Ihr habt die Möglichkeit einen eigenen Skin zu basteln (es gibt für jedes Modell auch schon viele zum auswählen)
    • Crossfade, Crossfeed, and Replay Gain (wer foobar kennt dem kommen die Features bekannt vor ;) )
    • Bild und Text Viewer
    • Kalender
    • Doom (allgemein sind sehr viele Spiele vorhanden, ob sinnvoll oder nicht sei mal dahingestellt)
    • Tag Datenbank (und das ganze OHNE iTunes)
    • Unicode Unterstützung
    • On The Fly Playlists / m3u Playlist Unterstützung
    • sprachgesteuertes / mehrsprachiges Interface
    • sehr viele andere Plugins und Spiele
    • Open Source (jeden Tag neue CVS Versionen)


    Vorteil:


    Rockbox hebt das in den Vordergrund, was MP3 Player können sollten. Und das ist Musik abspielen. Diese Firmware bietet endlich für iPods den Support von so gut wie allen Musikformaten, die im Moment verwendet werden. Mit einer Einschränkung und ich nenne es bei Vorteilen, weil ich es für einen wichtigen Punkt halte. Es werden keine DRM geschützten Files abgespielt. Die Möglichkeit sie abzuspielen besteht ohne Probleme, aber die Entwickler haben festgelegt keinen DRM Content zu unterstützen. Und ich finde es richtig! :)
    Ein weiteres Vorteil für die iPod User ist die Tatsache, dass endlich kein iTunes mehr benötigt wird um den iPod mit Musik zu befüllen. Ihr müsst den iPod nur noch anstecken und im Explorer mit Musik befüllen. (wo die Musikfiles hinkopiert werden ist egal) Man hat allerdings trotzdem die Möglichkeit auf dem Player, durch seine Lieder in Form einer ID3 Datenbank zu navigieren. Diese kann man sich direkt auf dem Player erstellen lassen. Dieser Prozess dauert wenige Sekunden und läuft im Hintergrund ab. Natürlich könnt ihr auch durch die ganz normale Datei Struktur verwenden, die ihr euch per Browser angelegt habt.
    Was für mich als alten Live CD Liebhaber herausticht aus den ganzen Features, ist das des gapless Playback. Einfach traumhaft, wenn man die Möglichkeit hat Konzerte ohne einen Ruckler von vorne bis hinten durchzuhören.
    Es gibt noch viele Vorteile mehr, werde sie bei Gelegenheit ergänzen.


    Nachteile:


    Im Moment noch eine eher magere Videoplayback Unterstützung, die sich aber in der Entwicklung befindet und sicher mehr Formate unterstützen wird als beispielsweise die Apple Firmware.
    Hatte zwischendrin mal ein paar Abstürze, aber diese sind mit den neuen CVS Versionen auch Vergangenheit. (ich nutze die iPod nano Version der Rockbox Firmware)
    Keine Bilder Synchronisation per Software möglich. (kannte das Feature von meinem iPod Nano) Das ganze kann man aber durch ein Skript beheben, dass einen bestimmten Ordner auf der lokalen Festplatte mit einem Ordner auf dem Player als Wechsellaufwerk synchronisiert.
    Im Moment wird der Player, so weit ich es sehe, noch in den Deep Sleep nach dem ausschalten geschickt. Aber es wird an einem normalen einschlafen des Players gearbeitet :D
    Keine Unterstützung für Mac formatierte iPods.


    Fazit:


    Denjenigen, die ihren iPod oder welchen Player auch immer aufpolieren wollen, kann ich nur sagen: "Holt euch Rockbox!" :)
    Ich war kurz davor den Nano zu verkaufen, weil mich die wenigen unterstützten Fileformate genervt haben. Nun habe ich endlich eine Möglichkeit den Nano voll zu nutzen. Was den Stromverbrauch angeht konnte ich keinen Unterschied zur Apple Firmware feststellen. Ich weiss nicht inwiefern es sich auf anderen Playern verhält. Aber wenn man sich so die Aussagen anderer Nutzer durchliest, dann haben die meisten auf keine Probleme mit der Akkulaufzeit.


    Quellen: www.rockbox.org


    PS: werde das ganze hier noch ausbauen, wenn es erwünscht ist. Die Installation ist auch sehr einfach möglich, dazu morgen mehr.


    Hier noch ein paar nützliche Links:


    http://www.rockbox.org/download/
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/WebHome (Wiki)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/WpsGallery (alle Themes für alle Geräte im Überblick)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/WpsIpodNano (iPod Nano Theme Gallery)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/IpodFAQ (FAQ zur iPod Version)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/IriverFAQ (FAQ zur iRiver Version)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/ArchosFAQ (FAQ zur Archos Version)
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/PluginIndex (Plugin Übersicht)
    http://forums.rockbox.org/ (Forum in dem ihr wirklich alles beantwortet bekommt)
    http://www.senab.co.uk/rockbox/download.htm (Alternative Rockbox Build)
    *new*
    http://pijulius.blogspot.com/(Themes für den 5G Apple) *new*
    http://www.rockbox.org/twiki/bin/view/Main/PluginMpegplayer (MPEG Video Player Plugin)*new*
    http://www.ipod-fun.de/content/view/1615/27/ (älterer Test, mit Video)


    Update:


    Beim Videoplayback Support tut sich auch etwas. Mpeg 2 abspielen geht schon und die Funktionen werden in den nächsten Wochen ausgebaut.


    Was den WMA Support angeht tut sich auch etwas. Das Plugin ist schon lauffähig und sollte auch bald seinen Weg in Rockbox finden.


    Hab noch Screens angehängt.


    Screen1: Play Screen
    Screen2: Musik Datenbank
    Screen3: Ein Spielchen (name habe ich vergessen :D)
    Screen4: Schach auf meinem Nano


    Zu den Spielen noch ein Wort:


    Ja es gibt auch Doom für Rockbox :D (ja ja es ist eine Spielerei)


    Changelog:


    10.09.06: Update zu den Features + Screenshots

    Images

    • 1.bmp
    • 2.bmp
    • 3.bmp
    • 4.bmp

    Edited 4 times, last by denis_std ().

  • hab da noch so einen 0815-usb-stick / mp3-player herumliegen
    ginge das auch damit?
    firma? NoName würde ich sagen - steht nichts weiter drauf...
    :hö:

    History: Clié SJ33; Tungsten|T
    Aktuell: Tungsten|C + SDA Music


    Oui...Non...C'est clair...

  • Mit dem wird das wohl nicht gehen....


    Ich hatte das auf meinem 5th Gen auch mal drauf, eigentlich ganz cool, aber als Apple user will ich tolles Design, und da gabs keine tollen Skins für;)

  • Ich nutze die Rockbox schon von anfang an auf meinem Archos Jukebox recorder V2. Das ist echt die Beste Software die ich jemals auf so einem Gerät erlebt habe. Alleine die Basseinstellungsmöglichkeiten sind klasse und nutzen meine Creativ EP-630 komplett aus. Damit produziert man die sattesten Bässe ohne dass der Klang darunter leiden muss. Anders ist das beim iPod Nano (Weis nicht wie es bei anderen ist). Habe seit gestern einen im Test und bin enttäuscht von der Bandbreite des Klangs! Der Klang ansich ist ja klasse aber die Klangbreite ist mir ein wenig zu mager besonders in den tieferen Regionen. Sobald man die voreingestellten EQ einstellungen wählt passiert es schnell, dass sogar bei geringer Lautstärke das Teil anfängt zu scheppern wie verrückt. Und das liegt garantiert nicht an den Kopfhörern!


    Habt ihr auch gleiche Erfahrungen gemacht?


    Wie funktioniert das mit der Rockbox beim Ipod Nano 2. Gen? Kann man das Testweise mal drauf machen ohne das Teil gleich flashen zu müssen?

  • Ich habe die gleichen Erfahrungen gemacht. Der Sound ist typisch für die iPods schlecht. Am besten hört man es auf guten Kopfhörern, dort treten Verzerrungen schon sehr schnell auf und sind ziemlich nervig. Mit ein Grund warum ich mir keinen mehr kaufen werde.