Killerapplikation 2006 für Palm OS ?

Willkommen!

Wenn du im Nexave-Forum mitmachen möchtest, schreib an community@nexave.de. Wir haben die Registrierungsfunktion in unserem Diskussionsforum nämlich deaktiviert, weil sich praktisch nur noch Spammer und Werbebots registriert haben. Per E-Mail sind wir dir gern behilflich, einen Account anzulegen.
  • Hmmm,


    - Datebook 6 ist für mich kein Killer - dafür waren die Unterschiede zu DateBk5 nicht groß genug.


    - NVBackup kenne und brauche ich nicht.


    - PalmPDF ist nicht mehr allein auf weiter Flur, mittlerweile können das auch andere Programme mehr oder weniger gut (Docs2Go 8 u. der Picselbrowser), aber die Pionierleistung, die Henk hier erbracht hat, ist imho mehr als herausragend - zumal PalmPDF auch PDFs öffnet und ordentlich darstellt, vor denen die zwei anderen "Konkurrenten" kapitulieren..... und Freeware sind die auch nicht :)


    Von mir also ein klares Voting für Metaview und PalmPDF.

  • Auch ich könnte keine "Killer-Applikation 2006" nennen.


    DateBk 6 war lange überfällig und ist faktisch nur ein Update auf die aktuellen Möglichkeiten des Palm OS, genau genommen nicht einmal das, denn die neuen Kontaktefelder und die Alarmsynchronisation wird bis heute nicht unterstützt. DateBk 6 ist zwar ein MustHave, aber ich war ehrlich gesagt etwas enttäuscht, als es erschien.


    Auch sonst tut und tat sich bei der Software nicht viel, und das schon seit rund zwei Jahren.


    Man merkt eben, dass die Softwarehersteller kein großes Vertrauen mehr in Palm OS haben und nicht bereit sind, hier groß zu investieren. Ich glaube, dass Palm OS ein Auslaufmodell ist. Auch ich werde nichts mehr in Software investieren. Die Programme, die ich jetzt habe, reichen mir. Und wenn der neue MDA Pro II erscheint, werde ich mittels Handy-Upgrade zum Pocket PC wechseln.


    Stratfan

  • Quote

    ...Ich glaube, dass Palm OS ein Auslaufmodell ist...


    Och nö, wir wollen jetzt doch nicht in JEDEM Thread klagend und heulend zusammenbrechen, oder? ;)


    ---


    Tja, Killerapplikation. Nette Idee. Aber wir sollten uns zuerst verständigen, was eine Killerapplikation als solche ausmacht. Ich verstehe darunter, dass etwas gleichartiges nicht in anderen Systemen zu finden ist.


    Und da ist DateBK6 schon so ein Kandidat. Mich fasziniert die Schlichtheit und Schnelligkeit, aber darüber hinaus die fast unbeherrschbare Funktionsfülle, die mich selbst nach einigen Jahren immer wieder Neues entdecken lässt.


    Die Version 6 ist der folgerichtige Nachfolger der Version 5. Es wurden die Stellen erweitert, die der Effektivität des Programms nützen (z.B. die wirklich sehr gelungene Aufgabenverwaltung, viel größere Konfigurierbarkeit, ...). Es ist halt kein buntes Medienallerlei, mit dem man nebenbei auch Termine und verwalten kann. Es ist ein ganz klar aufgabenorientiertes (im doppeltem Wortsinne) Programm. Dabei ist selbst die Version 4 so mächtig, dass die neueren Version wirklich nur der braucht, der mit den Erweiterungen etwas anfangen kann.


    Ich habe so ein schlichtes und effektives Programm bisher nicht in der bunten Windows- und Symbian-Welt finden können, daher: Meine Killerapplikation No.1: DateBK6.


    Dabei gäbe es noch eine, die aber "nur" mein Treo automatisiert: 2PlayMe. Man kann aber den Funktionsumfang dieses Programms nicht einfach auf eine andere Plattform portieren, weil es Probleme löst und Wünsche erfüllt, die doch ziemlich PalmOS-spezifisch sind.


    Gruß carafaja


    [Edit] Killerapplikation: Rechtschreibnachkontrolle 1.0 (Modul von Brain 1.0) aktiviert...

  • 1. Datebook6 - keine Frage. Und übrigens alle neuen Felder werden sehr wohl unterstützt


    2. 2Playme - das Beste von Metaview


    3. PalmPdf - Freeware und fast so schnell wie Picsel - DTG 8 - forget it


    4. AdressXt - das Kontaktverwaltungsprogramm


    5. Dynamic Clocking - endlich 2 Tage lang t3 ohne nachladen


    Ruben

  • Quote

    Original von tosbsas
    5. Dynamic Clocking - endlich 2 Tage lang t3 ohne nachladen


    ...und ohne funktionierenden Hotsync :rolleyes:


    • 2PlayMe

    • WhineHack

    • TCPMP

    • RescoBackup

    • RescoExplorer



    könnte man hier kein voting machen? wär doch cool.


    [Edit]noch nen paar dazu...[/Edit]

  • 2playme


    sehe ich ganz vorn :)
    sehr funktionell - für mich nicht mehr wegzudenken.


    beachtlich finde ich außerdem den rescoexplorer, weil es für mich keine explorer-wünsche übrig lässt und man so schön nach jedem namen(steil) auf der sd-karte suchen kann.

  • NVBackup würde ich auch in die engere Wahl nehmen.
    Ansonsten ist für mich SplashWallet die Killerapplikation schlechthin. Nicht nur im Jahr 2006.

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

  • Je mehr Leute über Palm jammern, desto mehr halte ich die Palm-Fahne in den Wind. Das mache ich immer so. Als Freibeuter springt man nicht gleich vom Schiff, nur weil es mal leckgeschlagen ist ;)


    Meine Apps für 2006 (in loser Reihenfolge):


    - DateBk6
    - 2PlayMe
    - 4Cast
    - Sudoku (Astraware)
    - mySkin
    - SkinUI


    plus zwei echte Dauerbrenner, sozusagen Alltime-Stars


    - SnapperMail
    - TVMovie ToGo

  • 1.TCPMP ist der Burner überhaupt. Das ultimative Programm in der Rubrik Multimedia


    2. Mir hat schon mehrmals RescoBackup den Hals gerettet, da dies das einzigste Programm ist das alles wieder so herstellt wie vorher. Ich hatte schon mehrere Backup-Programme probiert aber keines ist so super wie Resco Backup. Sind wir ehrlich, das wichtigste Programm ist ein Backup-Programm, den derjenige der noch nie eines gebraucht hat, besitzt keinen PDA, sondern einen Taschenrechner :D


    3. Resco Explorer ist ein Tool das unverzichtbar ist.


    4. WhineHack. Bedarf keiner Erläuterung


    5. Da ich meinen LD als MP3 Player nutze ist Bluetooth Audio Gateway unverzichtbar geworden.


    6. ALs LD Nutzer ist Off-Flush ein Programm das einen Softreset unnötig macht. Seit dem Betrieb mit Off-Flush nutze ich TomTom und andere Programme ohne seitdem einen Softreset durchzuführen

  • Ich möchte nicht jede meiner Lieblings Applikationen nennen. Dafür git es die Threads über must have Software.


    Wenn es aber Programme gibt, die ich 2006 cool fand, dann diese:
    NVBackup
    2playme
    PalmPDF


    Bezeichnend: 2 von 3 sind Freeware!


    Programmierer des Jahres ist für mich Henk - metaview - Jonas



    @B@tze: Du müsstest vorher die Programme noch eingrenzen, denn mehr als 10 Nennungen können die Mods nicht anhängen =)


    Edit2: Naja und dann gibt es noch heimliche Killer: Wikipedia 1.8 und die Beambibliothek =)

  • Stimme auf jeden Fall für NVBackup, ein KOSTENLOSES Tool, welches mich noch nie im Stich gelassen hat.
    Naja und Wikipedia: Immer noch die beste Art erstaunte Blicke auf sich zu ziehen, wenn man mal wieder mit unerklärlichem Hintergrundwissen glänzen kann! ;)


    Gruß,
    Fabian