openmoko Neo 1973 Linux Smartphone

  • Quote

    Schöne Adresse, aber Du vergisst den Zoll / die Steuer


    Nee...hat er eigentlich nicht vergessen, da der Neo auch aus Europa verschickt wird. D.h., wenn es innerhalb der EU ist (vielleicht sogar aus Dtl.) dann fallen keine Steuern oder Zoll an.


    Also, es ist schon echt ein schönes Gerät. Freu mich drauf...naja, noch ca. 3 Monate :boogie:


    Gruß, Zefanja

  • Quote

    Original von zefanja


    Nee...hat er eigentlich nicht vergessen, da der Neo auch aus Europa verschickt wird. D.h., wenn es innerhalb der EU ist (vielleicht sogar aus Dtl.) dann fallen keine Steuern oder Zoll an.


    du denkst, die dürfen den neo in deutschland ohne mehrwertsteuer verkaufen? :lacht: :lacht: :lacht:

  • Quote

    Original von denis_std
    Also ich weiss nicht wie du gerechnet hast, aber nach meinem Umrechner sind es 260€.


    http://fxtop.com/de/


    Gruß Denis :)


    Ich habe so gerechnet wie es mich die Erfahrung bei Markteinführungen lehrt. Natürlich müssten die Geräte nominal viel günstiger sein als in den USA, faktisch sind sie aber nicht. Der Umrechnungskurs von Dollar zu Euro ist, vor allem im Multimedia-/Elektronikbereich, meistens ehr 1 zu 1. Es ist auch nicht selten das der Europreis über seinem Dollarpendent liegt. Dieses Phänomen war zuletzt z. B. bei vielen Palm-Modellen zu beobachten.


    Ich behaupte das der Moko, so er in Europa zu haben sein wird, wenigstens 350€, tendenziell ehr 400€ oder mehr kosten wird.

  • Naja man wird sehen. Ich glaube jedenfalls nicht, dass man dieses Projekt mit einem Palm Release oder dem Release eines anderen Markengerätes vergleichen kann. (oder erfährt man bei Palm so viel über die Entwicklung ;) )

  • Gerade weil OpenMoko nur ein relativ kleines Projekt ist, kann ich mir nicht vorstellen das man die Geräte übermäßig günstig auf den Markt werfen wird, schließlich wollen die Jungs was verdienen bzw. ihre Umkosten decken. Zumindest letztere dürften sich über den gesamten Entwicklungsprozess ziemlich summiert haben.

  • Ich bin über die Neuerungen auch recht erfreut. Es kommen genau diese Funktionen hinzu die mir gefehlt haben ;) Vor allem ein schneller Prozessor, Wifi und ein stärker Akku finde ich Klasse! :)


    Möglicherweise wird sogar EDGE eingebaut, aber hier ist man sich noch nicht sicher.


    Was ich jetzt jedoch bezweifle ist, das es im September kommt.


    @ denis_std:


    Woher hast du den Preis für das GTA_02 Gerät?


    MfG PBeck

  • http://blog.mikeasoft.com/2007/07/01/openmoko-on-a-treo-650/


    Und schon ist OpenMoko auch auf dem Treo. Ja ja so langsam kommt das OS so richtig in Fahrt. :oh-ja: Natürlich läuft es noch ein bischen crappy auf dem Treo aufgrund des kleinen Screens und des noch nicht an die Hardware angepassten Systems. Aber endlich lernt der Treo ein OS kennen, dass auf dem neuesten Stand der Technik ist. :D

  • Also Gizmodo DE berichtet heute von Preisen zwischen 450 und 600$, also deutlich über den genannten 350$. Markteinführung im Oktober, mal schauen wann und zu welchen Preisen es nach Europa bzw. Deutschland kommt. Aber auf Grund des Preises halte ich das Gerät nicht mehr für sonderlich attraktiv. Die geringe Bekanntheit und Verbreitung dürfte dazu führen das große Preisdegressionen nach Markteinführung nicht auftreten dürften :(

  • Naja das ganze muss man relativieren.


    Quote

    We will sell this device through multiple channels. Direct from openmoko.com, the price will be $450 for the Neo Base and $600 for Neo Advanced.


    Die 600$ beinhalten ein Debug Board, mit dem vielleicht 5% der Käufer etwas anfangen können. Genauere Infos zu den Preisen gibt es wie oben schonmal geschrieben auf openmoko.com. Der normale Kunde wird es also für 450$ bekommen und eine Alternative gibt es für keinen Preis. Oder bekomme ich bei einem anderen Hersteller ein mobiles Gerät auf dem ich das verwirklichen kann was ich gerade möchte? Natürlich ist das Neo kein Lifestylegerät, das soll es aber auch nicht sein. Der Businessmanager von nebenan wird es wohl im Oktober auch noch nicht kaufen, dazu fehlt einfach noch die Software. Aber wir stehen ja erst am Anfang des Betriebssystems OpenMoko.


    PS: Es wird nach Deutschland kommen wenn es auch in den anderen Ländern verfügbar sein wird. Es wird da keinen Unterschied geben. ;) (viele müssen sich von dem Gedanken lösen, dass ein Telefon nur mit einem Vertrag zu haben ist)