Treo 680 und Akkuprobleme

  • Quote

    Original von qualderwahl
    Gestern geladen 99% ca. 23:00 Uhr. Heute morgen 7:30 ca 80% (Ist ja normal).


    Auch bei mir ist das etwa die Norm


    Quote

    heute 17:00 Uhr 6% Akkustand.


    Meistens komme ich um 17:00 so um die 40% raus... herbe 6% hatte ich lange nicht


    Quote

    Was ist denn da los?


    gute Frage :verwirrt:


    ROM Update kommt hoffentlich bald

  • hallo,


    als ehemaliger treo 600 und nun 650-er user bin ich gerade wieder in einer vertragsverlängerungsphase und liebäugelte schon länger mit dem treo 680.


    diese akku probleme halten mich davon ab und ich werde evt ganz dem treo den rücken kehren müssen. die verbindung handheld, phone und das alles mit palm os ist klasse. die entwicklungsfähigkeit der firma palm scheint nicht zu bestehen. die probleme sind ja nicht nur in dtld da (wie es scheint auch in anderen news-groups).


    andere hersteller schaffen all ddas in geräten unterzubringen, was mir schon am treo 600 und am 650 gefehlt hat und im treo 680 immer noch nicht integriert ist.
    ein armutszeugnis :(


    mal schaun vertrag läuft im oktober aus, vllt ist das iphone eine alternative, aber ich fürchte auch das ist ein alleskönner (verkaufs-blender-text) mit stark eingeschränktem benutzerinterface ?(


    cu
    swoops

    Ich brauche einen Rechner, der für mich arbeitet, also nehm ich nen Mac.
    Ich will nicht nur telefonieren, also nahm ich einen Treo 680 ;) bis ich ein iPhone in der Hand hatte...

  • Quote

    Original von swoops
    ... die probleme sind ja nicht nur in dtld da (wie es scheint auch in anderen news-groups)...
    cu
    swoops


    wer ist denn dem englishen so vertraut und liest die engl. sprachigen Foren zu diesen Thema mit? Wird darin auch über diese Probleme (Stromfressmodus) geschrieben?


    Ps.

  • ich lese sie nicht mit, aber bei der suche nach dem prob habe ich viele unterschiedliche einträge gefunden und bestätigt war hier so steht, leider :peinlich:

    Ich brauche einen Rechner, der für mich arbeitet, also nehm ich nen Mac.
    Ich will nicht nur telefonieren, also nahm ich einen Treo 680 ;) bis ich ein iPhone in der Hand hatte...

  • hier in diesem Thread gabs doch dazu schonmal ne Aussage, oder?


    Das Ganze scheint sich ja mit dem letzten ROM-Update fuer die amerikanischen Treos (AT&T Firmware) verbessert zu haben.
    In den Punkten der Verbesserungen war ja explizit eine Verbesserung der Akkulaufzeit angegeben.


    Warum nur dauert es so lang, solch ein Update auch fuer uns Europaer bereitzustellen?



    Quote

    Original von haribo


    wer ist denn dem englishen so vertraut und liest die engl. sprachigen Foren zu diesen Thema mit? Wird darin auch über diese Probleme (Stromfressmodus) geschrieben?

  • Hi,
    Tag 3 10:32 Uhr, noch 29 %
    Es sieht so aus, als würde er nun 3 Tage schaffen.


    Ansich ist schon eine Verbesserung eingetreten.
    Am Wochende werde ich alle noch fehlende Software installieren
    und dann nächste Woche noch einmal einen Test machen.


    Gruss Peter


  • Naja, das hab ich nicht anders erwartet. Aber es wird nicht lange dauern und dein Treo frisst wieder mehr Strom.
    Dann kannst du die Prozedure wiederholen und hoffen das es einige Tage so bleibt.
    Bei mir war es manchmal schon nach Stunden wieder im Stromfressmodus, aber er hat auch schon Wochen im Standby nur 0,5%/h verbraucht.


    Warte es ab...
    Ciao Haribo


    PS:
    Gestern Abend, noch mehr als halb voller Akku, hab ich vergessen IM+ zu verlassen und heute morgen 7:00 hat sich der Treo abgeschaltet.
    :(
    Verbraucht den IM+ mit offener Verbindung so ne Menge Saft?

  • So, melde mich auch mal zu Wort.


    Also rein vergleichstechnischt kann der Treo 680 definitiv nicht standhalten:


    1. Kein UMTS, kein WLan
    2. Miese Akkulaufzeit (woran es liegt ist mir als Verbraucher ziemlich schnuppe)
    3. Mässige Bluetooth Integration
    4. Beschränkungen bei der Syncronisation mit Outlook
    5. SSL Verbindungen (eMail) mit self-signed-certificates nur mit Umwegen


    Es gibt eigentlich nur einen Grund, warum ich trotzdem einen Treo mit Palm OS jedem Trion und ähnlichen Geräten vorziehe:


    Der Treo läuft einfach unter Palm OS zufriedenstellend schnell. Applikationen laufen nicht im Hintergrund weiter und ziehen Speicher (wie etwa beim Trion mit WM5) und ich muss sie manuell beenden.
    zudem ist der Preis ohne Providersubvention natürlich auch ein Argument.


    Zu oft habe ich beim Kunden einen Termin eintragen wollen und muste mein WM5 Gerät erstmal resetten, weil es träge oder garnicht mehr reagierte.


    So warte ich also weiter auf das für mich perfekte Smartphone:


    1. Absolute Unterstützung gängiger Konnektivität (UMTS,WLAN,BT,)
    mit stabiler und konfortabeler Profilverwaltung
    2. Perfekte Sync-Optionen mit Notes und Outlook in beide Richtungen
    3. Akkulaufzeiten von mehr als drei Tagen bei heavy-use (UMTS-WLAN-Syncs, Surfen,BT-Gebrauch)
    4. Ohne Schnickschnack wie Kamera, Spiele oder Voicedialing


    Ist doch schön wenn man sich auf was freuen kann. ;)


    Gruss,
    SkyOpti

    „Zusammenkommen ist ein Beginn,
    Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
    Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

    Henry Ford


    In diesem Sinne, "hold on and keep movin' " :)


  • Moinsen,


    das klingt verdammt stark nach dem E61i. Wenn's für die Büchse doch bloß DateBK geben würde... *seufz*


    /

  • SkyOpti, mmx32:
    Jungs, Ihr habt Euch verlaufen.
    Hier geht es um das Akkuproblem...

  • haribo


    Du hast völlig recht. ;)
    Der Frust verleitet sich zu vergalloppieren. :-))


    Zu Thema:


    Ich habe keine Akkuprobleme, ich lade ihn einfach jeden Tag.
    Ein USB-Akkuladekabel steckt dann im Laptop, Autolader oder Reiseladegerät.


    Cu,


    SkyOpti

    „Zusammenkommen ist ein Beginn,
    Zusammenbleiben ist ein Fortschritt,
    Zusammenarbeiten ist ein Erfolg.“

    Henry Ford


    In diesem Sinne, "hold on and keep movin' " :)


  • Hallo Swoops,


    kein Grund zum schwarzsehen:


    Das Akku-Problem oder der "Stromfressmodus" taucht ja nur gelegentlich auf. Man kann auch ganz gut damit leben, wenn man gewisse Vorsichtsmaßnahmen trifft, wie z.B. möglichst das Gespräch selbst zu beenden, ein Auge auf den Akkustand zu halten und ggf. mal den GSM-Teil ab- und wieder einzuschalten.


    Wenn Palm das endlich mal fixt, dann wäre ich mit dem Treo 680 sehr zufrieden!


    Gruss


    Horst

  • Vielleicht nutze ich meinen 680er ja zu aktiv, denn Ein-/Ausschalten ist eigentlich täglich (während der Zeit im Auto) dabei, Daten auch und dauerndes telephonieren soweiso - und meistens hält er vom Morgen des ersten bis zum Abend des zweiten Tages und definitv nicht viel kürzer als andere (nicht Pam) Geräte, die ich ähnlich intensiv nutze.


    Kann ich da manchen Vorschrieber nur anschließen: Kien Grund zum Schwarzsehen.


    Schönes Wochenende,
    Leo

  • Hi,
    nun ist der Test zuende.
    Plötzlich um 17:15 nur noch 4% und ich muss das Telefon ausstellen
    um meine Termine noch anschauen zu können.
    Fazit: :peinlich:
    Ich kann jetzt 2 Tage aushalten und muss am 2. Tag abends keine Angst haben,dass ich den 2. Tag nicht schaffe. Macht mich auch nicht euphorisch.


    Deshalb ist diese vorgeschlagene Methode von Palm für mich ein Tropfen auf den heissen Stein. :oh-je:


    Wenn ich dann an den Aufwand denke, noch alle fehlenden Programme wieder zu installieren - Ich werde mich nach einem neuen Gerät umschauen.


    Gruss Peter

  • Quote

    Original von B@tze
    Sollte das Thema Akku das einzige Problem für euch sein, kauft euch :


    - einen zweiten Akku
    - ein KFZ Ladekabel
    - ein zweites Ladekabel für das Büro


    ;)


    Oder schmeißt den Scheiß 680er ins Klo.... :verwirrt:

  • dennoch fehlt mir jegliches Verständnis, wie jemand mit dem 680er länger als 1 Tag klar kommt ohne aufzuladen... meiner läd über Nacht bis ca 6:00 und steht bereits gegen 17:00 wieder im Cradle, sonst wird es später am Abend eng, wenn er mit b2n verbunden ist... auf Reisen lächelt im Auto die Dreifach- Steckdose... den 750er mache ich mit UMTS in 2 Tagen leer, da beißt keine Maus einen Faden ab


    das ist nichts Neues zum Thema, ich weiß :rolleyes:


    cu... muss auf's Klo ( die Treos ducken sich ) 8)