Vista-Werbung

  • Eigentlich ist es ja auch egal auf welcher Hardware "Kleinweich" mal wieder einen seiner längsten, vom User bezahlten Betatests vorführt . . . :D




    PS: Falls Jemandem zu "vom User bezahlten Betatest" der Name Palm einfällt, muß ich sagen, dass sich das doch immer in mit M$ nicht zu vergleichenden und im Nachhinein überschauberen Zeiträumen abspielte.

  • Quote

    Original von kdh.berlin
    Eigentlich ist es ja auch egal auf welcher Hardware "Kleinweich" mal wieder einen seiner längsten, vom User bezahlten Betatests vorführt . . . :D




    PS: Falls Jemandem zu "vom User bezahlten Betatest" der Name Palm einfällt, muß ich sagen, dass sich das doch immer in mit M$ nicht zu vergleichenden und im Nachhinein überschauberen Zeiträumen abspielte.


    Was ist dann der Treo 680?

  • Quote

    Original von Bangkok Dangerous


    Was ist dann der Treo 680?


    <g>
    . . . siehe oben und da wird der Treo 680 mit eingeschlossen sein.:)
    Eigentlich ist die "bezahlte Betatestphase" bei meinem Treo 680 (fast) vorbei ;) und dauert jedenfalls keine Jahre.
    Es ist schon kurios, dass M$ nach der nocht nicht eimal abgeschlossenen Betatestphase bei XP ein neues (wahrscheinlich genauso unausgegorenes) Produkt auf den Markt bringt. Na, lannnnnnnge genug haben sie ja gebraucht zum Basteln:smile:

  • Quote

    Original von till
    Man kann über Microsoft denken, was man will, aber ich habe mich schon weggeschmissen beim betrachten der Microsoft eigenen Werbung.
    Kleines Rätsel: Was ist das wohl für ein Notebook :D


    http://www.microsoft.com/germa…vista/hardware/mobil.mspx


    Es ist ein altes PowerBook G4 Titanium - na ja - ist halt so in der Publishing Branche, für neuere Geräte fehlt auch da das Geld :D

  • Macschimmi
    genau so ist es.
    Satansbraten


    Wenn man eine Windows-CD rückwärts laufen lässt, hört man Satan sprechen.


    Noch schlimmer: Wenn man sie vorwärts installiert, hat man Windows auf dem Rechner

  • Quote

    Original von Bangkok Dangerous
    Hm, wieviele kostenpflichtige Updates bringt Apple für den Mac?


    Hehe, lustig. Apple nimmt für ein TREIBER-Update (WLAN) 2€ und begründet das mit Aktienrecht.... Muuuhaaahahaha, lächerlich.


    Gruß, L3v3l


    Link: http://www.heise.de/newsticker/meldung/84553

  • Apple verkauft aber das Betriebssystem in der Vollversion ohne Abspeckung für 129 Euro - Microsoft verlangt für die Vollversion Vista 549 Euro.


    Und da spricht einer von 2 Euro für ein WLan Treiber :D


  • Dabei finde ich, dass es ein Upgrade ist, da das Feature nie beim Verkauf angeboten wurde.
    Updates für die Airport-Karte werden kostenlos bleiben.


    Aber das Ganze ist ein ziemliches Streitthema und Glaubensfrage ;)

  • Quote

    Original von Macschimmi
    Und da spricht einer von 2 Euro für ein WLan Treiber


    Quote

    Updates für die Airport-Karte werden kostenlos bleiben.


    Leute.... hier wird nur ausgetestet was geht! Und wenn das geht ;) dann wird auch vor Airport kein Halt gemacht ;)
    Und M$ schaut sich das ganz genau an....


    Quote

    Original von Bangkok Dangerous
    Es ist schon kurios, dass M$ nach der nocht nicht eimal abgeschlossenen Betatestphase bei XP ein neues (wahrscheinlich genauso unausgegorenes) Produkt auf den Markt bringt.


    Also ich bin wirklich kein M$-Fan, aber das stimmt ja nun mal gar nicht. Mittlerwweile sollte bekannt sein das XP ein aufgebohrtes WIndows 2000 ist und das zweifellos das beste OS von M$ ist.
    Mein XP hatte noch nie ein Bluescreen o.ä., läuft sauber und schnell :verliebt:
    Da kann man wirklich nicht von Beta-Phase reden ?(


    Gruß, L3v3l

  • Quote

    Original von L3v3l0rd


    Leute.... hier wird nur ausgetestet was geht! Und wenn das geht ;) dann wird auch vor Airport kein Halt gemacht ;)
    Und M$ schaut sich das ganz genau an....


    Gruß, L3v3l


    Na ja - sehe ich nicht so - da das Update nur für Leute ist, die unbedingt eine n - fähige Karte haben wollen, beim PC hättest Du glatt ne neue Karte kaufen müssen.


    Apple User die eine neue Airport Base kaufen, bekommen den Treiber für das schnellere Netz eh kostenlos dabei - also was soll es ;)