Klemmbrett 2.07

  • News:
    Am 03.02.2007 ist die Version 2.07 erschienen. Es wurden einige Funktionen hinzugefügt und vor allem eine Maschine ergänzt bzw. geändert
    Das Update ist für Registrierte Benutzer kostenlos.


    In der neuen Version sind einige Änderungen gemacht worden, die mehr Worte notwendig machen, als gewohnt.


    Bitte lesen Sie vor dem Update unbedingt die update.pdf im klemmbrett.zip.
    Bitte bedenken Sie auch, dass Sie nur auf die neue Version umsteigen müssen, wenn eine der neuen Funktionen oder Fehlerbereinigungen für Sie wichtig ist.


    Klicken Sie hier für den Download.


    Liste der Änderungen 2.07


    - Korrektur am Menü
    - Ausgabe der gelben Karte kann auch auf die Speicherkarte geschrieben werden
    - Neue Seite "Sicherung"
    - Seiten "gelbe Karte" und "Sicherung" können nur in der Vollversion benutzt werden
    - E5 links und E5 rechts (bisher nur E5)
    - Drei neue Datenbanken, vortrag, maschinenliste und maschinenuser
    - Seite zum Zurücksetzen der Datenbanken hinzugefügt
    - Anleitung überarbeitet und ergänzt
    - Update/Historie jetzt in eigener Datei



    Generelles zum Klemmbrett:
    Die Software Klemmbrett ist zum Protokollieren der Daten eines Kieser-Trainings gedacht. Genaue Informationen erhalten Sie hier.
    [Blocked Image: http://www.cmworks.de/assets/images/training_k.jpg]


    Hergestellt und gepflegt wird die Software von cmworks.
    [Blocked Image: http://www.cmworks.de/assets/images/logo_008-6-2.gif]
    Impressum:

    Markus Schebsdat
    Steuernummer: 047/267/01410


    Fon: 033203 - 709 69
    Fax: 033203 - 709 68
    Hohe Kiefer 15
    14532 Kleinmachnow
    http://www.cmworks.de

    • Official Post

    Oh, dieses Forum hat sich gelohnt, so eine Software suchte ich einst... mittlerweile brauche ich es allerdings nicht mehr. Hast du mal versucht, an lokale Trainingscenter die Idee des PDAs zu verkaufen? Ich hatte mal an sowas gedacht... so nen Batzen PDAs, die Accounts werden statt auf den Trainingskärtchen dann in Datenbanken geführt. Und man kann von jedem Standort aus die Daten verwenden und muss nicht seine Karte mitschleppen.


    Die idee ist gut finde ich, aber im Preiskampf der Sportstudios wohl kaum rentabel für die Betreiber...

  • Hi Phoenix,


    ich habe mit Herrn Kieser über mein Programm gesprochen und mit seinem EDV Mann über meine Visionen :)


    Aber da ist nicht viel bei rum gekommen.
    Ich denke mal, da bei Kieser alles standadisiert ist, müssten diese Geräte dann in ausreichender Zahl in jedem Studio vorhanden sein, es müsste überall die entsprechende Software vorhanden sein, die dafür nötige Schulung gemacht werden usw.


    Der Aufwand ist vermutlich einfach zu groß.
    Also wünschte man mir viel Erfolg


    So verkaufe ich also meine kleine Software an den Interessierten PDA Besitzer damit das Protokollieren des Training zur Freude statt zur Last wird :)



    P.S. Als ich anfing mit meiner Software zu trainieren müsste ich künstlich Verschnaufpausen zwischend den Maschinen machen, weil die zwei Minuten die ich sonst zum Eintragen der Daten auf die Karte brauchte zur Erholung fehlten. :)

  • Könnte man das Programm auch für andere Fitness-Ketten abändern?


    Ich hatte es mir einmal vor längerer Zeit angesehen, es ist natürlich extra auf das Kieser-Training zugeschnitten.


    Aber auch andere Anbieter wie z.B. McFit, Fitness-Compagny, Jopp und viele andere bieten Gerätetraining an, wo ebenfalls Einstellungen festzuhalten oder Trainingserfolge zu dokumentieren sind.

  • Quote

    Original von m-s
    ... ich habe mit Herrn Kieser über mein Programm gesprochen und mit seinem EDV Mann über meine Visionen :)


    Aber da ist nicht viel bei rum gekommen ...


    hatte denen mal gemailt, daß ich's gut fände, wenn's die standorte als poi-sammlung für's navi gäbe -- null reaktion


    Quote

    Original von m-s
    ... Als ich anfing mit meiner Software zu trainieren, musste ich künstlich Verschnaufpausen zwischen den Maschinen machen, weil die zwei Minuten, die ich sonst zum Eintragen der Daten auf die Karte brauchte, zur Erholung fehlten. :)


    na, na, wer wird denn so schamlos übertreiben ? ;) Einzutragen ist idR ja nur eine einzige dreistellige zahl, nämlich das gewicht für's nächste training. Und das trag' ich auch nur dann ein, wenn es sich ändert, was bei alten kieser-hasen nur noch selten vorkommt, weil man ja bei den meisten maschinen längst am limit ist.
    Reizvoll wäre Dein programm dennoch, weil man halt auf diese weise auch das telefon gleich bei der hand hätte. Was soll's denn eigentlich kosten ?Sehe auf Deiner website keine preisangabe.

  • Stimmt einen Preis sieht man nicht, habe ich vergessen auf der Seite direkt zu erwähnen.
    Werde ich nachpflegen.


    Die Software kostet 14,99 € inkl. Steuer


    (Müsstet zwar nach MwSt-Erhöhung 15,38 sein aber ich habs verpennt und so freut sich der Käufer :)


    Man kann sie auch direkt über meine Internetseite kaufen.

  • Quote

    Original von bluesbrother
    Schade das es das Programm nicht für die Eisenhauerbetriebe gibt.


    Gruß
    Thomas


    Ich habe bei Eisenhauer-Training mal Unterlagen abgefordert, dann sehe ich mir das mal an. Laut den Aussagen am Telefon sind die Unterschiede eher farblich :)


    Aber ich bin für jeden Hinweis dankbar.

  • Quote

    Original von m-s
    ... Die Software kostet 14,99 € inkl. Steuer...


    Hallo Markus,


    das ist mir dann doch zuviel des guten, auch angesichts der tatsache, daß ich längst auf meinem commi eine selbstgebastelte tabelle zum gleichen zweck entwickelt habe (mit wirklich geringem aufwand) - die kieser-farbe könnte ich vielleicht noch ergänzen ;). 15 mark ließe ich mir ja noch eingehen, 15 teuros sind leider entschieden zu viel.

  • Quote

    Original von malinfo


    Hallo Markus,


    das ist mir dann doch zuviel des guten, auch angesichts der tatsache, daß ich längst auf meinem commi eine selbstgebastelte tabelle zum gleichen zweck entwickelt habe (mit wirklich geringem aufwand) - die kieser-farbe könnte ich vielleicht noch ergänzen ;). 15 mark ließe ich mir ja noch eingehen, 15 teuros sind leider entschieden zu viel.


    Vielen Dank für Deinen Hinweis.


    Ich kenne ja Deine Tabelle nicht, aber ich zumindest eine Zeitmessung dürfte mit einer Tabelle am Palm schwierig werden.
    Ich denke, wenn Du Dich mit der Software ein wenig beschäftigst wird Du feststellen das es den einen oder anderen Unterschied gibt.


    Letztendlich gibt es für Dich ja keinen Grund meine Software zu benutzen, wenn Deine Tabelle gleichwertig ist. Ist meine Software besser oder praktischer oder umfangreicher dann bewertest Du den Preis und entscheidest.


    Insofern würde ich mich freuen Dich als Kunde gewinnen zu können, ansonsten wünsche ich Dir weiterhin gutes gelingen mit Deiner Tabelle und natürlich beim Training.



    P.S. Den Preis für die Software gibt es bereits seit drei Jahren, ich denke ich werde ihn demnächst nicht halbieren ;)
    Glücklicherweise konnte ich schon viele Trainierende von der Software überzeugen, trotz des "horrenden" Preises.