Fragen rund um die Wintec WBT-201

  • hallo,


    nachdem zum anfang mein treo mit der wintec ganz gut lief ( 3000km durch norwegen einmal nur gehangen), kommt es jetzt öfters zum einfrieren des treos. liegt es vielleicht an einem anderen programm ?


    hat jemand eine idee ?

  • Ich sollte doch wieder öfter hier lesen...eine kleine Bitte (an
    malapane und andere 650er-Nutzer mit Tomtom): schaut euch bei
    verbundener Wintec mal bitte die Satellitendarstellung an. Oben in der
    Ecke rechts rotiert ein kleines schwarz-gelbes Rädchen. Wenn ich die
    Wintec mit dem 680 verbinde, stockt das Rädchen und bleibt manchmal 2-3 Sekunden hängen bevor es
    weitergeht. Die BT-Kommunikation scheint hierfür verantwortlich zu
    sein. Das Stocken fällt auch beim Navigieren auf, sodaß manchmal die
    Ansage verzögert kommt; auch die Darstellung bleibt in unregelmäßigen
    Abständen kurz hängen. Kurz: das ganze Gerät stockt. Sobald ich die
    BT-Verbindung trenne, ist das Stocken nicht mehr zu beobachten. Macht natürlich zum Navigieren nicht viel Sinn...


    Mich würde interessieren, ob der Treo 650 sich
    im Zusammenspiel mit der Wintec ähnlich verhält, oder ob das ein reines
    680-Problem ist. Gleiche Hard- und Software (Wintec-Maus und TT5.201)
    verursacht im Zusammenspiel mit Tapwave Zodiac KEINE derartigen
    Auffälligkeiten. Ich möchte gerne wissen, ob mehr als ein Gerät mit der
    Wintec Probleme macht. In dem Fall würde ich mit Wintec Kontakt
    aufnehmen und mal nach einem Firmwareupdate fragen...wenn Palm schon
    keins für den 680 liefert, könnte evtl. Wintec helfen. Theoretisch
    zumindest.


    Gruß


    codefish

    History: Vx(2001), IIIc(2001), m505(2002), Treo 680 (12/2006) ... Zodiac2 (04/2007) ... und danach?? Warten wir's ab :)

  • Quote


    Mich würde interessieren, ob der Treo 650 sich
    im Zusammenspiel mit der Wintec ähnlich verhält, oder ob das ein reines
    680-Problem ist.


    Ich werde morgen beim Navigieren mal drauf achten. Bisher stockte da nichts...

    • Official Post

    Die Verbindung zwischen 680 und Wintec ist schon voll in Ordnung. Es kommen IMHO einfach nur zuviele Werte bei TomTom an... Es ist eher so, das der T3 und der 650 Problem mit den Datenmengen habe und der serielle Buffer dort überläuft.

  • MetaView: Du meinst, bei Dir fällt da nix auf von wegen stocken?
    Okay, mein Treo ist alles andere als jungfräulich und ich hab' leider
    gerade keine alternative Maus zum testen, aber mir ist es aufgefallen
    (bei allen GPS-Programmen, nicht nur bei Tomtom) und ich habe daraus
    Rückschlüsse dafür gezogen, warum der 680 mit TT6 nur mit sehr
    schnellen Speicherkarten zu laufen scheint (den Berichten hier zufolge,
    ich habe es nicht selbst getestet da ich nur TT5 habe). Hätte ich die
    Gerätschaften, hätte ich längst alternative Kopplungen getestet und
    nicht erst hier gefragt, sondern direkt geantwortet :)

    History: Vx(2001), IIIc(2001), m505(2002), Treo 680 (12/2006) ... Zodiac2 (04/2007) ... und danach?? Warten wir's ab :)

    • Official Post

    codefish: nein, meine Erfahrungen rühren aus den Versuchen mit dem WintecTool einen gescheiten Log aus der Maus zu bekommen. Und dabei fand ich, das die Wintecmaus gefühlt sehr oft NMEA-Daten überträgt. Der T3 und der 650 sind bei großen zu lesenden Daten über die serielle BT-Verbindung deutlich fehleranfälliger. Da kommt man schnell in Zustände, wo die serielle BT-Verbindung nichts mehr außer Fehler liefert. Beim 680 hatte ich diese Probleme nicht. Ich nutze aber die WBT nciht mit TomTom, da nehm ich immer die gute alte Holux. Die ist auch schneller im Fix finden.

  • Eigentlich war ich auf der Suche nach einem Mini GPS Empfänger wie dem B-Speech 20C oder der neuen Holux M-1200.
    Habe aber dann gesehen, daß die WBT-201 auch nicht viel größer, einen Logger und auch sonst ganz gute Reviews hat.


    Echt schade das die WBT-201 nicht mit Palm gut funktioniert und schlechte Tracks macht.
    Schade das es keine Lösung gibt.


    Ansonsten find ich das Teil von der Beschreibung her echt gut durchdacht.


    Aber vielleicht liefert ja die Wintec auch bald einen Nachfolger mit MTK Chipset.

  • Echt schade das die WBT-201 nicht mit Palm gut funktioniert und schlechte Tracks macht.


    Wer sagt denn sowas? Das ist auf jeden Fall viel zu pauschal, was du da schreibst. Ich hab bis auf ganz seltene Abstürze mit CotoGPS und etwas Gezicke mit dem WinTec-Tool von MetaView nur gute Ergebnisse.

  • Wer sagt denn sowas? Das ist auf jeden Fall viel zu pauschal, was du da schreibst.


    Also den Eindruck hatte ich halt bekommen wenn man


    - diesen Thread hier liest. Auch die letzten paar Einträge oberhalb deuten darauf hin
    - auch Gesucht: Erfolgsmeldungen TomTom 6 mit Wintec 201 liest
    - und das hier : http://www.skybert.de/hardware/reviews/wintec201.htm besonders die rote Stelle


    wenn Du Lösungen hast, kannst Du diese bitte in dem Thread Gesucht: Erfolgsmeldungen TomTom 6 mit Wintec 201 posten. Zumindest hab ich keine Lösung, auch nicht von Dir, gefunden. Wenn Du schon eine Lösung gepostet hast, dann wäre es nett wenn du mich einfach darauf hinweisen könntest. Ich benutze einen T3 wie du auch. Vielen Dank.

  • Also ich hab die WinTec mit T|X und 680 und TT5 erfolgreich am laufen.


    Ja ich weiß, ist kein TT6 ;)


    Aber Pathaway, GotoGPS etc laufen auch ohne Probleme, kann halt nur


    keine Aussage über TT6 machen.


    Mit dem T3 gehts auch mit oben genannten Programmen.


    Also die Aussage das die WinTec mit Palm nicht läuft kann ich so nicht


    bestätigen.

  • [quote='SHH',index.php?page=Thread&postID=279558#post279558]Zumindest hab ich keine Lösung, auch nicht von Dir, gefunden. Wenn Du schon eine Lösung gepostet hast, dann wäre es nett wenn du mich einfach darauf hinweisen könntest. Ich benutze einen T3 wie du auch. Vielen Dank.


    Ich habe keine Lösung zu TomTom6, weil ich es nicht benutze. Das war ja aber auch nicht dein Thema. Du hast nur davon gesprochen, dass sie schlecht mit dem Palm läuft und dass sie schlechte Tracks macht und ich kann beides nur verneinen.

  • Meine Wintec braucht z.T. "ewig" bis sie einen Fix findet. Besonders fällt mir das auf, wenn ich abends bei Dunkelheit eine Runde joggen will. Die Dunkelheit kann ja wohl nicht wirklich das Problem sein, oder :verwirrt: ? Laufe ich tagsüber, habe ich den Eindruck, dass sie relativ zügig einen Fix findet.
    Hat jemand eine Erklärung/Lösung?

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

  • Quote


    Hat jemand eine Erklärung/Lösung?


    Nee nicht wirklich. Nur die Dukelheit kann es wirklich icht sein.
    Läufst Du immer von der gleichen Stelle los? Oder schaltest Du Abends die Maus wo anders ein als dort wo Du sie morgen ausgeschaltet hast?


    An die Satellitenspezialisten.
    Kann es evtl. sein, das die Satelliten Abends/Nachts für uns etwas "ungünstiger" stehen?

    PDA: Palm Vx --> Palm T3 --> Treo 650 --> Treo 680 --> Palm Pré --> iPhone 3GS
    Navi: Digimap 2.52 Q1/2004 --> TomTom Navigator 6.030
    GPS: EMTAC CRUX II / BTGPS --> Holux GR236 GPS --> Wintec WBT-201
    Karte: Sandisk 2GB UltraII --> 4GB SDHC --> 8GB SDHC CL.6

  • Läufst Du immer von der gleichen Stelle los? Oder schaltest Du Abends die Maus wo anders ein als dort wo Du sie morgen ausgeschaltet hast?

    Ja und nein :ätsch: . Ich laufe immer von der gleichen Stelle los. Ein- und Ausschalten geschieht also praktsich am selben Ort.
    Ich werde die Sache nochmal genau beobachten.


    Edit: Die Wolkendecke wär 'ne Erklärung. Am letzen WoE war es je (bei uns) recht schön, kaum Wolken => schneller Fix. Gestern Abend dagegen => kein Fix. Vlt sind da einfach zwei Sachen zusammengekommen...

    m100 => m505 => T|3 => T|X => Treo 650 => Treo 650 | Zodiac¹ => Treo 650 | SGH-i600 | Zodiac¹ => P1i | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | SGH-i600 | Zodiac¹ => E90 | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | Centro | Zodiac¹ => iPhone 3G | N95 | Zodiac¹ => iPhone 3G | Pre => iPhone 4 | Pre => iPhone 4 | Pixi+ => iPhone 4 | BB Bold 9000 | Pixi+ => iPhone 5 | Veer | Pre3 | BB Bold 9000

    Edited 2 times, last by Dr.snooze ().

  • Hallo,


    habe immer mehr Probleme mit Einfrieren des Treos. Von Berlin nach Bayern ist der Treo mindestens 4 mal eingefroren ( mußte immer reseten, ist beim fahren ganz schön nervig) .Offentsichtlich ist das ganze noch nicht richtig ausgereift!! Oder hat jemand eine Lösung- Ist Bert im Urlaub ?


    mfg

  • habe immer mehr Probleme mit Einfrieren des Treos. Von Berlin nach Bayern ist der Treo mindestens 4 mal eingefroren ( mußte immer reseten, ist beim fahren ganz schön nervig) .Offentsichtlich ist das ganze noch nicht richtig ausgereift!! Oder hat jemand eine Lösung- Ist Bert im Urlaub ?


    Du musst den Treo IM AUTO mitnehmen, dann friert er nicht ein. :thumbup: :thumbup: :thumbup: ;( :oh-je: