Treo 680 iSync Probleme

  • Hallo Leute,


    ich habe seit ein paar Tagen einen neuen Mac. Hier lässt es sich aber nicht mhr einrichten dass der Treo mit iSync die Daten mit iCal usw synchronisiert. Auf dem vorherigen Mac hat das funktioniert, ohne Probleme...
    iSync meldet "Treo wird nicht unterstützt". iSync legt auch den iSync Conduit im Palm Desktop nicht an obwohl es sagt dass das geschehen ist...


    Hat jemand eine Idee warum das jetzt nicht mehr geht?


    Danke

  • mit MissingSync klappt es bei mir wunderbar (Treo680 & MacBook). MissingSync kostet zwar ein paar Euro, kann aber noch viel mehr und eine Testversion sollte es unter http://www.markspace.com auch geben. Gruß, Frank

    Palm IIIe -> Palm V -> Palm M505 -> Palm Tungsten T -> Tungsten T3 -> Treo 650 -> Treo 680 -> iPhone

  • Hallo Leute,


    ich habe einen Treo 680 und einen Intel Mac. Aufgrund dessen wollte ich Missing Sync installieren um mit iCal usw syncen zu können.
    Missing Sync kann jedoch die Synchronisation nicht beenden und bricht nach einigen Sekunden mit Fehlermeldung ab.


    Hat jemand eine Idee an was das liegen könnte?


    Danke

  • Nein das hab ich nicht, da der mac neu ist und sich darauf keine daten in ical usw befinden. Ich wollte die Daten die sich im Treo befinden auf den Mac syncen.

  • MacDodo:


    Das ist für mich DAS Problem mit MissingSync. Dieser Fall ist schlichtweg nicht vorgesehen. Hier musst Du probieren.


    Im Conduit läßt sich der Sync einzelner Kalender (Kategorien) einstellen. Aktiviere mal nur einen, dann den zweiten usw.


    Evt. hilft es auch, die Kategorien schon mal in iCal anzulegen.


    Mir hat es auch schon mal geholfen, in iSync unter Einstellungen den SyncVerlauf zurückzusetzen.

  • Hallo :)


    ich habe jetzt mit einem Trick Missing Sync umgangen und mein Treo synct jetzt mit meinem Mac via iSync ;).
    War eigentlich nur eine Schnapsidee aber sie funktioniert :))


    Ich hab mir von einer alten Datensicherung den iSync Conduit noch von alten Zeiten mit meine Zire geholt und in die Library kopiert. Mein iSync denkt zwar jetzt es hängt ein Zire dran aber es wird alles gesynct wie es sein soll. Keinerlei Konflikte.
    Nun stellt sich mir nur die Frage was so schwierig dran ist iSync von Werk aus mit dem Treo zu syncen wenn ichs schon so hinkrieg...
    Juhu Geld gespart :))


    Trotzdem Danke für eure Hilfe

  • Moin Ich möchte mich diesem Thread mal anschliessen und wissen wollen, wo man beim Mac die Palm Date und Einstellungen (Registry) löschen kann.
    Wenn ich den Palm Desktop lösche und wieder neu installiere, sind alle Daten wieder vorhanden und auch die Einstellungen.
    Aber ich will den Mac komplett von meinen alten Daten bereinigen.


    Wo finde ich die abgelegten Daten und Einstellungen?

  • Im Benutzerverzeichniss-Library-Application Support den Ordner iCal und iSync löschen, Benutzerverzeichniss-Library-Caches-Metadata den Ordner iCal löschen, Benutzerverzeichniss-Library-Preferences alles mit com.markspace.missingsync.xxx.plist löschen, com.apple.isync.plist löschen, com.apple.iCal.AlarmScheduler.plist com.apple.iCal.plist löschen.
    iCal muss zum löschen geschlossen bleiben. Nach den löschen iCal öffnen. Dann wieder Beenden. iSync aufrufen. Bei iSync in den Einstellungen den Button Sync verlauf zurücksetzten drücken. Dieser wird dann grau und iCal wird geöffnet. Wenn der Button wieder Schwarz wird, wurde der Sync verlauf zurückgesetzt. Neustart des Computers. Bitte auf den Palm ein Backup machen, da der Weg bei mir immer sehr gut funktioniert, ich aber meine Hand nicht ins Feuer legen will, zumal ich einen PowerPC Mac habe. Dann Missing Sync starten und Syncronisieren. Bei der Syncronisation wird man dann gefragt, ob man die Einträge auf den Palm den Mac zufügen möchte.
    Für mich ist das der (wenn auch etwas komplizierte) Weg Palm überschreibt Desktop. Bin schon am überlegen, ob ich mit Apple Script da nicht eine Automatik basteln soll. Kennt sich da jemand aus?


    Liebe Grüße


    Bernd