Deutsches Softwareupdate für den 680 ist erhältlich ! (Treo 680-2.12-ROW)

  • so, habe dann heute Vormittag noch treobattery draufgedudelt und mal abgewartet und ein wenig rumprobiert. Wenn die Werte jetzt stimmen, dann bin ich mehr als zufrieden und meine Laune ist schlagartig besser.


    Ja nach Aufenthaltsort wir mir also ein Verbrauch von 52,xxx bis 132,xxx angegeben (bei eingeschaltetem Telefonteil) Das ist dann vollkommen OK, da vorher eine Zahl unter 110 gar nicht zu erreichen war (laut PH).


    Kurioserweise wird mir aber sogar zwischendurch ein Wert von 6,XXX angezeigt, was ich dann wiederum schon nicht mehr glauben kann.


    Schlimm wird natürlich, wenn man ICR oder IM for Skype einschaltet, dann ist ganz schnell ein Wert von um die 400 abzulesen, aber gut, das ist verständlich und zu verschmerzen. Dann warten wir jetzt mal ab, wie sich der Verbrauch bzw. die Akkukapazität in den nächsten Tagen im Langzeittest ergeben wird. Zum Glück ist mein Schreck und mein Ärger jetzt erst mal verflogen...booooh war ich sauer, als ich die Werte von PH abgelesen habe....(die jetzt immer noch bei 221 stehen).

  • Diese Werte klingen schon mal deutlich besser und sind plausibler. PH zeigt anscheinend Bockmist an, also nicht verunsichern lassen.


    Die "Batterieprogramme" sind ganz nett, aber man sollte sich damit nicht verrückt machen. Ja, ich weiß, beim Treo 680 ist man in dieser Hinsicht etwas hypersensibel geworden, aber trotzdem immer schön ruhig bleiben und nicht hyperventilieren und die Batterielaufzeit nicht vor dem notwendigen Ladevorgang verteufeln :) ;)


    Grüße


    Replay

  • lol....danke für die aufbauenden Worte, hast ja auch vollkommen Recht....grins.... heute morgen war ich kurz vorm hyperventilieren, als ich die Werte von PH gelesen habe. Wie gesagt, jetzt werde ich mal die nächsten Tage abwarten und wieder berichten...und wenn was Besonderes passiert, auch schon vorher.

  • So, hab nun auch dieses Update V2.12 auf das letzte V1.12gespielt. Hat alles einwandfrei funktioniert.


    Beim Update wurde zuvor auch ein Backup angefertigt, welches danach wieder auf den Treo gespielt wurde. Somit war alles wie vorher nur mit einer SW Version.


    Aufgefallen ist mir auch schon dass bei der Agenda ansicht die Aufgaben zusätzlich nach "fällig" und "überfällig" zusammengefasst werden.

  • Endlich gibts die sms-Zustellungsbestätigung mit dem Update für alle, bisher ging das ja -angeblich- nur bei Vodafone. Da ich einige Freunde, habe, die ihr Handy nur gelegentlich einstellen, ist das enorm praktisch. Aktivieren bei Nachrichten, Optionen=>Einstellungen.
    Jetzt fehlt mir nur noch die blinkende grüne LED, wie sie mein SE910 hatte....

  • moin, ich habe das update nun auch mal installiert...
    * vorher hatte ich schon das US Update installiert
    * per SD-Karte: nanu, ich stecke die Karte ein , und nichts passiert... (obwohl überall genug speicher...)
    * softreset... das gleiche. nagut, dann halt ein hardreset (backup sowieso vorher) - der hardreset wird zum factory reset und formatiert die kiste gleich, weil ich ein kennwort vergeben hatte
    * so, nun startet das update beim einstecken der karte.
    * der vorgang dauert etwas länger als das us update... habe ich das gefühl. zwischendurch ist der palm in englisch.
    * nun fragt er mich nach der sprache, und ich lege deutsch fest.
    * es scheint alles zu funktionieren, also spiele ich das backup zurück, mit fast allen dateien.... ausser netzwerkeinstellungen, damit sie nicht doppelt sind - dachte ich mir.
    * gar keine netzwerkeinstellungen sind da, na so was. also stelle ich die vorherige dateien dazu auch noch aus dem backup wieder her.
    nun habe alle netzwerkverbindungen doppelt, aber nu, was solls.


    die kiste ist nun viiiieeel schneller als vorher! ALle programme installiert, und nur 1714 ticks, also 17 sekunden!
    Vorher, nach dem us update, und allen programmen NEU installiert hatte ich eine fünfstellige zahl oder so an ticks, und über 60 sekunden. keine ahnung, was da schief lief - in der bedienung erschien mir die kiste aber nicht käsiger. Und nun ist Agendus zwar ein klitze kleines bisschen schneller beim starten, aber das ist nur mit der stoppuhr messbar, habe ich das gefühl.


    mFg
    m

  • So, heute nur mal ein kurzer "Akkubericht" nachdem ich mich dann von dem ersten Schrecken erholt hatte:


    Der Leistungsverbrauch des Treo mit eineschaltetem Telefonteil liegt immer unter 100 mA.....er schwankt irgendwo zwischen 20 und 90. Mir hat das update diesbezüglich also sehr geholfen und jetzt mag ich meinen treo auch wieder richtig gerne....lach

  • Hallo Palm Gemeinde !


    Ich wollte mich ja anders vorstellen, es ist aber doch ernst geworden ... :cursing:


    Wollte eben updaten, Windows XP, Treo 680 1 Woche alt, Sync Kabel drin, Ladegerät drin, Datei heruntergeladen - los gehts.
    Irgendwann wollte der Treo die PIN haben - dann gings weiter.


    Aber : als ich wieder danach geschaut habe: Schutzverletzung in Windows - konnte ich nur wegklicken (habe im Stress doch nicht richtig geschaut was :oh-je: )
    Palm Fenster mit Update reagiert nicht mehr.


    Auf dem Palm steht:


    "Treo wird aktualisiert


    Warnung
    Führen Sie keinen Reset durch und trennen Sie das Gerät nicht."


    Das sehe ich seit 1 Stunde auf dem Bildschirm. Diode ist mitterweile grün.


    UPDATE
    Habe den Palm einfach durch die Tasten im Griff: Soft war immer noch 1.04
    PC neugestartet und noch mal versucht - lief durch die Stelle "wie oben" durch und gerade darf ich die Sprache wählen 8o


    Archie

  • Hallo,


    wollte nur mal kurz berichten, dass nach über einer Woche mit dem Update mein Treo gestern in den absoluten Stromfressmodus zurückgefallen ist. Morgens frisch aufgeladen mit 99% Akkuanzeige zur Arbeit und Abends nach ca. 11 Stunden stand der Akku bei 16%. Habe bei ausgeschaltetem BT, und IR nur ein wenig PIM durchgeführt.
    Nach einem Softreset gestern abend und nochmaligem Aufladen ist der Verbrauch mit ausgeschaltetem GSM-Teil heute morgen bei 97%.
    Hoffentlich wird das nicht das letzte Update für den Treo gewesen sein.


    derDelleffwa

  • Meine Ticks belaufen sich (laut PalmInternals 1.10.2) nach dem ROM-Update auf 1512 (15 secs) unmittelbar nach dem ROM-Update.
    Werde die Ticks nach dem Applikationsinstallationen mal beobachten, ob da etwas zur Verlangsamung fuehrt...


    Servus


    Also ich halte das langsam für Schwachfug mit der Tickserei. Rein vom Gefühl her habe ich den Eindruck, dass der Treo nach dem Update flotter läuft. Was zeigen denn die Ticks überhaupt an? Soweit ich weiß doch nur, wie lange der Treo für die Verarbeitung von einer bestimmten Anzahl von Tastendrücken braucht.

    Gruß Thomas
    ____________________________________________________________
    Palm-Vita:
    IIIx, IIIxe, Visor Pro, Clie T 625 C, Clie T 675 C, Tungsten T3, Tungsten T5, T|X, Treo 680, Centro

  • Ich habe 1974 Tics für 20Sec. was bedeutet das? ist das schnell oder langsam?

    Der Franzman Palminator Grüsst Alle ;)


    PDA History: Apple Newton, Palm III, Visor deluxe, Visor Prism, Sony NR70V, TT, TT3, Treo650.

  • Ich komme auf sagenhafte 15.137 Tics und 152 Sekunden :pfeift: .


    Nachdem ich mir auf der Hobbyist-Seite mal den Artikel


    Notifications, Background applications and your Blazing-Fast Treo !


    durchgelesen hatte, deutete alles darauf hin, dass diese hohen Werte bei mir vor allem vom ZLauncher und Profiles verursacht werden. Wenn ich Profiles deaktiviere, bleiben noch 10.047 Tics bei 100 Sekunden. Stelle ich auch noch den ZLauncher kalt, erreiche ich 2632 Tics bei 26 Sekunden.


    Bei so gravierenden Unterschieden, war ich schon drauf und dran, mich von beiden Programmen zu verabschieden. Aber gefühlt macht es so gut wie keinen Unterschied bei der Arbeit mit dem Treo, ob die Programme nun aktiv sind oder nicht. Und darauf kommt es letztlich doch an. Deswegen sind mir die 15.137 Tics auch fast nicht peinlich :kichert: .


  • Ziemlich schnell :)
    Du kannst also nur ein paar Grundinstallationen drauf haben, die den Treo nicht wesentlich verlangsamen...


    Servus


    Eindlich habe ich ziemlich viele Programme. Z.B Avantgo,
    2playme, audiogateway, acidimageBT on Bt off, Diddlebug Textplus TomTom,
    Googlemaps, petitlauncher, KBLight, Mobipoket, Simnotify,
    Treolauncher,Worldmate, Zlink, etc.

    Der Franzman Palminator Grüsst Alle ;)


    PDA History: Apple Newton, Palm III, Visor deluxe, Visor Prism, Sony NR70V, TT, TT3, Treo650.

  • Hallo,


    Ich muss mich tjosiger anschließen, PalmInternals flog bei mir raus. Ich habe mir Horace´s Lnchr gegeönnt, der reicht völlig. Mein Treo ist zwar nicht schneller als vorher, aber das Zlauncher und MegaLauncher Bremsen sind, ist ja nicht seit gestern bekannt. Darüber hinaus habe ich mich auch von sämtlichen Batterie-Überwachern verabschiedet. Habe sogar z. Zt. den alten 1200er statt des 1600er Akkus drin. Läuft prima! Trotz etlicher Mails und ständigem Chatteremail_sync hält der 1600er 2-2,5 Tage und der 1200er sieht z. Zt. auch ganz manierlich aus.


    Langsam glaube ich, dass die Geräte mit den Entladungen einen Wackelkontakt (sorry, bin absoluter Laie) haben müssen. Meine Batterieleistung ist zwar besser geworden, aber ich gehörte halt auch vor den Updates schon zu denen, die locker 1-1,5 Tage bei üppigem Gebrauch durchhielten (nicht ich, mein Treo :love: )

  • Ich denke auch das gleiche. Ich hatte PowerHero hat Probleme
    gemacht auch batterygraph, DBScan mach nur noch reset. Alle Programme die
    sollte dir helfen oder etwas Überwachen machen eindlich früh oder spät Probleme.
    Ich habe auch alles Rausgeschmissen. Seit dem mein treo ist Laut Tics von Palminternals schnell. :oh-ja: Ich verstehe garnichts mehr. ;(

    Der Franzman Palminator Grüsst Alle ;)


    PDA History: Apple Newton, Palm III, Visor deluxe, Visor Prism, Sony NR70V, TT, TT3, Treo650.

  • Ich hatte seltsame Probleme mit BatteryGraph. Auf meinem Treo einwandfrei. Auf dem meiner Frau hingegen tausende von Messwerten in kürzester Zeit, die Anwendung selbst brauchte teilweise Minuten, bis sie was anzeigte oder sich wieder beenden ließ, zeige irreale Akku-Spannungen; darüber hinaus plötzliche Stromfress-Situationen, und zwar schlimmer als je zuvor von mir beobachtet (gute 10% pro Stunde). Soft-Reset half nichts. BatteryGraph runtergeschmissen, alles wieder im Lot.


    Die Treos sind softwaremäßig nicht identisch, aber meiner ist softwaremäßig eine Obermenge von dem meiner Frau, und trotzdem macht er keine Probleme. Damit lässt sich eigentlich ausschließen, dass ein anderes Programm die Ursache ist. Vielmehr spricht das mal wieder für unterschiedliche Hardware-Versionen, auch wenn beide "A" anzeigen und beide im Abstand von nur drei Wochen bei Amazon.de gekauft wurden (aber das heißt wohl nichts).