11 Anfänger-Fragen zum Treo 680

  • Hallo,
    ich habe gerade meinen 680 bestellt.
    Es wird mein erstes Smartfone, bis jetzt war es ein normales Nokia Handy + TX.
    Da stellen sich natürlich ein paar Fragen, ich weiss, dass vieles davon im
    Forum steht oder auf Skyberts seite, allerdings sind die zugehörigen Threads
    > als 100 Seiten, was ich bei bestem Willen nicht schaffe, zu lesen.
    Da ich davon ausgehe, dass noch nicht der aktuellste Patch auf dem Treo ist:
    1. Auf neuste Version patchen? Gibt es jetzt definitive Aussagen zur Akkulauftzeit mit dem Patch
    2. Kamera Patch im neusten Patch enthalten?
    3. Wie erstaufladung+kalibrieren? Wie immer bei Palm? anschließe, 3-4 Stunden Warten, Eingaben machen?
    4. Lohnt sich beim Treo noch ein Launcher ala zlauncher? Wenn ja, welche(r)?
    5. Treo Tools? Welche sind unverzichtbar, welche nützlich?
    6. Cradle. Nur Original, oder auch vom Drittanbieter?
    7. Laden an USB? Macht das der Treo nun mit, oder eher nicht?
    8. Resco-Backup und Treo? Konflikte oder ok?
    9. Läuft die wintec gps Maus nun mit dem Treo, oder wieder die Holux nehmen?
    10. exim folie auf dem Treo? Lohnt das, wo der Stylus doch eh kaum noch genutzt wird?
    11. Taschen/Case? Erfahrungen? (Freaqs, Hardcase, gar nix? )


    ja, das wars erstmal. Ansonsten freu ich mich wirklich auf den Treo.
    Grüße,
    blue

  • 1. Musst du selbst entscheiden. Nein.
    2. Ja.
    3. Es gibt eine spezielle Anleitung für den 680. Prinzipiell aber wie immer.
    5. Das liegt im Spielraum deiner Anforderungen.
    9. Ja.
    10. Unbedingt (subjektiv!)


    Ansonsten möchte ich nochmal an deine Engagement pochen. Alle deine Fragen lassen wirklich mit Hilfe der schon vorhandenen Threads beantworten. Du wirst dir schon die Mühe machen müssen und selbst mal ein bisschen was lesen!


    (Überschrift editiert.)

  • danke so weit ssh. ich lese fast täglich bei nexave und kenne auch bestens die suchfunktion.
    aber mich durch einen 100 seiten akku thread zu lesen, dass schaff ich zeitlich und nervlich
    nicht.
    aber keine angst. die suche läuft schon. nur ist es halt auch nicht immer einfach, die richtigen
    threads zu finden. da es die treos j nun schon lange gibt, werden einem auch viele threads
    von 2004 und früher gezeigt. z.b. hat mich die suche nach treo+gprs zähler noch nicht ans
    ziel geführt.

  • 6. bei mir läuft es mit einem Just Mobile Cradle tadellos - allerdings habe ich nur USB angeschlossen
    7. ja, siehe 6 - also im Büro lade ich nur über USB, konnte bisher keine Probleme feststellen
    10. auf jeden Fall, alleine schon weil Du mit Treo ja auch telefonierst und damit der Bildschirm öfter mal ans Ohr kommt - ich habe zumindest öfter "fettige" Patzer von meinen Ohren am Display, speziell im jetzt - Thema Hautcreme
    11. FreaQs Steq Zwo mit Bungee Schlaufe funktioniert für mich wunderbar. Kann am Gürtel oder an einem Rucksack befestigt werden, oder einfach in der Schultertasche transportieren. Nur bei einem Anruf habe ich manchmal das Problem, dass ich an die Seitentasten komme und so den Anruf irgendwie abwürge.


    Ansonsten halte ich es mit SSH - selber suchen macht auch schlau ;) !

  • Treo ist da und läd auf. Aber eine Frage habe ich. Nichtnur, dass das Treo Ladegerät
    eine grüne LED besitzt (vom TX etc. hat keine) es läd auch mit 5,2V & 1A output.
    Vom TX hat 5,2V & 0,5A. Ist das bei euch auch so? Muss ich jetzt immer dieses
    Netzteil für den Treo nehmen, oder sind die anderen auch noch ok, nur langsammer?

  • Treo ist da und läd auf. Aber eine Frage habe ich. Nichtnur, dass das Treo Ladegerät
    eine grüne LED besitzt (vom TX etc. hat keine) es läd auch mit 5,2V & 1A output.
    Vom TX hat 5,2V & 0,5A. Ist das bei euch auch so? Muss ich jetzt immer dieses
    Netzteil für den Treo nehmen, oder sind die anderen auch noch ok, nur langsammer?


    Da ich kein anderes passendes Netzteil habe, kann ich keine eigenen Erfahrungen berichten, rate Dir aber aufgrund von eigenen Messungen, dem Treo sein eigenes Netzteil zu geben. Der Ladestrom beträgt bis knapp 900mA, es ist durchaus denkbar, daß das TX-Ladegerät sich dabei irgendwann verabschiedet.
    Über USB lädt der Treo im Übrigen nur mit dem Strom, den USB halt liefert, also max. 500mA (eigene Messungen lagen alle unterhalb von 450mA), und das auch nur, wenn am angeschlossenen PC der Treo-USB-Treiber installiert und gestartet ist. USB-Laden ist eine softwaregesteuerte Funktion.



    Gruß


    codefish

    History: Vx(2001), IIIc(2001), m505(2002), Treo 680 (12/2006) ... Zodiac2 (04/2007) ... und danach?? Warten wir's ab :)

  • Wie komme ich aus Programm wieder raus, die die Hardwaretasten mit benützen (hatte vorher nen T3, da war das Häuschen immer schon mit ZLauncher belegt und konnte die Hardwaretasten teilweise anders belegen, z.B. bei Avantgo mit Themenauswahl). Wie komme ich da wieder "raus", wenn die Häuschentaste/Hometaste "fremdbelegt" ist (hab es bisher mit Akku raus gelöst - ist aber nicht die schönste ... ;( )
    Weitere Frage: Habe den Zlauncher, dem ich auch einen Haken bei Standardlauncher gegeben habe. Dies funktioniert aber nicht (Hab die V5.41 - Version) Müsste ich da updaten? Wenn ja, auf welche Version?

  • Wie komme ich aus Programm wieder raus, die die Hardwaretasten mit benützen (hatte vorher nen T3, da war das Häuschen immer schon mit ZLauncher belegt und konnte die Hardwaretasten teilweise anders belegen, z.B. bei Avantgo mit Themenauswahl). Wie komme ich da wieder "raus", wenn die Häuschentaste/Hometaste "fremdbelegt" ist (hab es bisher mit Akku raus gelöst - ist aber nicht die schönste ... ;( )

    Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Z.B. über die seitliche Hardware-Taste, wenn man die mit einem Programm belegt, welches die Hardware-Tasten nicht umdefiniert , ist man mit zwei Tasten (Seite + Home) wieder im Launcher. Oder man installiert sich Programme wie 2LaunchMe, mit denen man auch die anderen Tasten des Treos mit Programmen belegen kann (durch längeres Drücken, ähnlich wie in der Telefonanwendung des 680er), also z.B. auch mit dem Launcher, so käme man ebenfalls wieder zurück.

    TNG


    Treo 680 > iPhone 3G > iPhone 4 > iPhone 5 > iPhone 6 > iPhone 7 | iPad 1 > iPad 3 > iPad Air > iPad Pro 10,5" | MacBook Pro 13" | Apple Watch 4

  • Wie komme ich da wieder "raus", wenn die Häuschentaste/Hometaste "fremdbelegt" ist (hab es bisher mit Akku raus gelöst - ist aber nicht die schönste ... )


    Hi,
    ich drücke immer Shift + Home. Klappt bei den meisten alten Programmen, die die Hardwaretasten benutzen, z. B. cotogps ...

  • Ein ganz wichtiger Hinweis fehlt in den Antworten. Wie sich rausgestellt hat, reagieren die Treos sehr unterschiedlich. Bei einem 680er geht was, was bei einem anderen 680er nicht geht. Zum beispiel das Laden per USB. Das hat meinen Treo aus der Bahn geworfen, sonst gab es keine Batterieprobleme. Das Programm "SimSave" leerte bei meinem 680er die Batterie in Nullkommanix, bei anderen Geräten indes nicht.


    Nach dem Firmwareupdate läßt sich mein Treo nun ohne Tricksereien per USB laden. Bei mir problematische Programme lasse ich vorsichtshalber trotzdem weg.


    Kurz: allgemeingültige Aussagen halte ich beim Treo 680 für sehr gewagt... :oh-nein:


    Grüße


    Replay

  • ...was Palm auch in der Vergangenheit immer schon so gemacht hat, selbst innerhalb einer Serie (und wohl sogar innerhalb einer Changennummer :oh-nein: ) . Ich habe seinerzeit (Dezember 2006) neun Treos gleichzeitig geordert, einer für mich, acht für die Mitarbeiter. Die Bildschirme unterschieden sich teilweise deutlich :augenzu:


    Grüße


    Replay