Habe Treo 680 verkauft, nun hat der Käufer Probleme

  • Hallo Liebe Leuts,
    ich habe mir den Centro gekauft, und meinen Treo 680 verkauft, als ich Ihn einpackte war er heile ( man konnte Telefonieren und alles andere machen), nun sagt mir der Käufer er hätte den Treo ausgepackt und beim ersten Telefonat würde der Gegenüber ihn nicht verstehen ( hören) .


    Bei mir war er definitiv heile.


    Frage : Kann es an einem Wackler des 2,5 klinkensteckers liegen , bin der Meinung so etwasw schon mal gelesen zu haben.


    Wir konnten doch früher die Geräte an Palm zurücksenden , ohne Kaufbeleg sondern nur unter Angabe der imei nummer oder ?? Hat jemand noch einen Link ?? Denn ich will dem Käufer nicht sagen das es nicht mein Problem ist, sondern eine Lösung mit Ihm finden, damit ER auch ein zufriedener Palmianer wird :)


    Gruß Centro User

  • Denke ich auch, habe Ihm schon geschrieben er solle mal ein Telefonat mit Headset versuchen und dann beim Rausziehen des Stecker ein wenig ruckeln, oder meinst Du das es noch anders zu beheben ist ???


    Lieben Dank für die schnelle Antwort

  • Mit viel Glück, wenn du die Buchse quasi nie benutzt hast, dann verschwindet das Problem mit der Nutzung.
    Wenn es aber durch dauernde Benutzung aufgetreten ist (wie leider unlängst bei meinem T680), gibt es nur die Lösug einer Reparatur.

  • Moin Treouser1
    ich hatte das selbe Prob als ich meinen Treo aufmachte.
    Nachdem ich ihn wieder zu hatte war genau dieses Problem vorhanden. (Die Kontakte des Mikros haben nicht die Kontakte der Platine getroffen.
    Nachdem ich den Treo wieder geöffnet hatte habe ich auf die Kontakte geachtet. jetzt klappt wieder alles.
    Kann es vielleicht auch sein, dass der Treo bei der Post einen Sturz miterlebt hatte??

  • das mit der Post habe ich auch schon gedacht, ich habe hier sogar noch ein Micro @smut du hast nur den vibra oder ??


    Der Käufer meldet sich nicht, evtl hats ja an der klinke gelegen ? *hoff*


    Gruß
    Treouser / Centrouser